Drucken per Mail

Stricken : Winter-Stricktrends: gradlinig und klassisch

An kalten Abenden im Winter die richtige Masche stricken. Im Trend liegt Ton in Ton
An kalten Abenden im Winter die richtige Masche stricken. Im Trend liegt Ton in Ton
Foto: Britta Pedersen

Im Mittelpunkt stünden in der kalten Jahreszeit dicke und edle Garne, die mit schlichten Mustern in Szene gesetzt werden, erklärt die «Initiative Handarbeit» in Salach in Baden-Württemberg. Statt auf aufwendige Farbkombinationen werde in dieser Saison vor allem auf Ton-in-Ton-Strukturen gesetzt. Die die Palette der Farben werde daher reduziert: Sie reicht nun von feinem Creme über ein warmes Orange bis hin zu Blau in den verschiedensten Tönen. Der gemeinsame Nenner: Hauptsache natürlich.