kalaydo.de Anzeigen

Sport
Sport-Nachrichten, Ergebnisse und Live-Ticker

22. März 2013

Gewichtheben: Steiner beendet seine Karriere

Matthias Steiner überlässt die schweren Gewichte künftig anderen. Foto: dpa

Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner beendet seine sportliche Karriere. Der 30-Jährige sagte, er möchte sich stärker um seine Familie kümmern.

Drucken per Mail

Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner beendet seine sportliche Karriere. Der 30-Jährige sagte, er möchte sich stärker um seine Familie kümmern.

Steiner bestätigte der Nachrichtenagentur dpa am Freitagabend einen entsprechenden Bericht von „bild.de“. „Die Zeit ist reif dafür“, sagte der 30-Jährige in einem Telefongespräch. Er erklärte den Schritt damit, dass er künftig mehr Zeit für seine Familie haben wolle. „Wenn ich ein verantwortungsvoller Vater sein möchte, ist das mit dem Spitzensport nicht vereinbar. Wenn meine Söhne 20 sind, brauchen sie mich nicht mehr. Sie brauchen mich jetzt“, sagte Steiner. Es sei aber auch ein bisschen Wehmut dabei, betonte Steiner. Der gebürtige Österreicher hatte 2008 in Peking Gold gewonnen. Seit 2010 ist er mit der TV-Moderatorin Inge Posmyk (42) verheiratet, die beiden haben zwei Söhne: Max (3) und Felix (1 Monat).

Pause an gescheitertem Auftritt

Bei den Olympischen Spielen in London war Steiner die Hantel mit 196 Kilogramm ins Genick gefallen. Danach hatte er eine Pause eingelegt und seine Teilnahme an der EM in Valencia (8. bis 18. April) abgesagt. Die WM im Oktober in Warschau findet nun ohne ihn statt. Erst vor kurzem hatte Steiner gemeinsam mit seiner Frau die STEINERtainment GmbH gegründet. Beide wollten sich in Eigenregie mit ihrer Firma um die Bereiche TV-Moderation, Werbung, Eventmoderation, Vorträge und Coaching kümmern. (dpa/sid)

Jetzt kommentieren

Ressort

Sport-Nachrichten, Ergebnisse und Live-Ticker.

Videonachrichten Sport
  • 2. Bundesliga »
Anzeige
Spezial

Die WM-Qualifikation soll für Joachim Löw und die DFB-Auswahl nur eine Zwischenstation sein. Mehr in unserem WM-Spezial.

Service

Auch unterwegs bestens informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie unsere Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Anzeige
Ergebnisse, Tabelle & Spielplan
Bundesliga aktuell

Alle Spiele, alle Tabellen. Außerdem erklären interaktive Grafiken die Spielregeln und -linien.