Aktuell: Flüchtlinge | Zuwanderung Rhein-Main | Museumsuferfest | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Sportarten von A bis Z

Weitere Meldungen zur Galerie
Von Jan Christian Müller |
An der Handhaltung muss noch ein wenig gearbeitet werden: Adam Szalai, tanzend.

Gegen erschreckend harmlose Hoffenheimer trumpft Adam Szalai groß auf: Der Mittelstürmer des FSV Mainz 05 erzielt drei Tore und zelebriert die Treffer im Gangnam Style.  Mehr...

Von Jan Christian Müller |
Markus Babbel

Markus Babbel hat seit Amtsantritt in Hoffenheim aus 22 Spielen lediglich 22 Punkte geholt. Der Trainer verantwortet damit eine noch trostlosere Ausbeute als seine Vorgänger in Hoffenheim. Das Grundübel in Zuzenhausen liegt aber woanders. Ein Kommentar. Mehr...

Von Jan Christian Müller |
Gangnam Style: Der Ungar Adam Szalai tanzt südkoreanischen Rap.

Der dreimalige Torschütze Adam Szalai ist bei Mainz 05 nicht nur Angreifer, sondern gleichzeitig der erste aggressive Abwehrspieler Mehr...

Von Daniel Theweleit |
Explosion in Grün: Die Wolfsburger Makoto Hasebe  (l.) und Bas Dost  jubeln endlich mal wieder.

Nach Magaths Abgang wirkt Wolfsburg befreit: Das 4:1 in Düsseldorf beweist eindrucksvoll, dass Lorenz-Günther Köstner dem VfL Wolfsburg neues Selbstvertrauen gegeben hat. Mehr...

Anzeige

Kommentar

Hell und dunkel

Cristiano Ronaldo: digitale Fanbase seit Anfang Juli 2015 um 8,5 Millionen neue Fans verbreitert.

90 Prozent der Fußballstars nutzen die sozialen Netzwerke, um künstliche Nähe herzustellen. Die Vereine können diese Entwicklung noch mehr für sich nutzen, die Popularität einzelner Spieler strahlt auch auf die Klubs ab. Ein Kommentar. Mehr...