kalaydo.de Anzeigen

Stadtteil-Porträts
In welchem der 43 Frankfurter Stadtteil lebt es sich am besten? Wir stellen sie vor - vom hippen Nordend zum beschaulichen Nieder-Erlenbach.

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Von Christina Lenz | 1 Kommentar
Dieser Acker an der Galgenstraße gehört zum Plangebiet.

Das Baugebiet Am Eschbachtal / Bonames erregt die Gemüter. Die Bürgerinitiative „L(i)ebenswertes Bonames“ reagiert kämpferisch auf eine Stellungnahme des Städtebaubeirats. Der hatte angekündigt, mit den Bürgern sprechen zu wollen. Mehr...

        

Grüne Wiese Bonames-Ost: Raum für Landwirtschaft, Jogger und Gassi-Geher – noch.

Preiswerte Wohnungen sind Mangelware in Frankfurt - nun greift Bürgermeister Olaf Cunitz nach 20 Jahren Stillstand den Plan für das großes Wohnquartier "Bonames-Ost" wieder auf. Mehr als 2000 Menschen könnten dort wohnen.  Mehr...

Von Jeannette Faure | Kommentieren
Fröhlich in der Küche: Fachleiter Harals Romacker (hinten) mit Irene, Zeynel, Nick und Sandra (v.l.).

Nachgehakt: 2011 hat sich die FR im nördlichen Stadtteil Bonames umgehört, wo es Probleme gibt. Was ist seitdem passiert? Jugendliche aus der Siedlung am Bügel erhalten eine Chance im Evangelischen Lernbetrieb, während eine neue Ortsmitte langsam wächst. Mehr...

Von Thomas Stillbauer | Kommentieren
Enge Gassen, durch die die LKW oft nicht durchkommen.

In Bonames rasteten einst die Römer. Auch heute noch lohnt es sich, ein Weilchen zu bleiben und zu genießen: vor allem die Natur. Doch im nördlichen Stadtteil brettern gerne die Laster um die Kurven - und bleiben auch mal im Gassendickicht stecken.  Mehr...

Aus dem Gericht

FR-Gerichtsreporter Stefan Behr berichtet über kuriose, traurige, aufwühlende und schockierende Prozesse.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

ANZEIGE