kalaydo.de Anzeigen

Stadtteil-Porträts
In welchem der 43 Frankfurter Stadtteil lebt es sich am besten? Die Frankfurter Rundschau stellt sie in einer regelmäßigen Serie vor - vom hippen Nordend zum beschaulichen Nieder-Erlenbach.

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
        

Pariser Straße mit Blick durch den Bauzaun auf das Quartier Parkend.

Im Europaviertel wachsen die Wohnhäuser, in diesem Sommer kommen auch Läden. Der Istzustand gibt aber immer noch wenig Anlass, von einem neuen Stadtteil zu sprechen: Zu viel muss noch entwickelt werden, zu wenig lebt Europa. Mehr...

Von Alicia Lindhoff | Kommentieren
Irgendwo dort muss Gott auch noch hin... (Modell des Europaviertels)

Die christlichen Gemeinden im Kuhwald, St. Pius und Dreifaltigkeit, schielen auf das geplante ökumenische Gemeindehaus, das im Europaviertel errichtet werden soll. Sie suchen nach einer Basis, von der aus Seelsorge im Neubaugebiet möglich werden soll. Das könnte für den Kuhwald von Nutzen sein. Mehr...

Von Alicia Lindhoff | 1 Kommentar
        

 Harald Stuntebeck von St. Pius (rechts) am FR-vor-Ort-Stand.

Die Bewohner in der kleinen Kuhwaldsiedlung im Frankfurter Westen fühlen sich bei den Themen Parken und Müll von der Stadt übergangen. Aber auch über den Immobilienriesen Annington klagen sie. Mehr...

Von Alicia Lindhoff | 2 Kommentare
Infrastrukturell eine Brache: der Rebstock.

Am Rebstock warten die Bewohner seit Jahren auf Kitaplätze, Einkaufsmöglichkeiten und Cafés. Schule und Markt wird es bald geben, aber eine Arztpraxis sucht man in dem nicht mehr ganz so neuen Neubauviertel immer noch umsonst. Und "La Rosa" ist auch weg. Mehr...

Von Alicia Lindhoff | Kommentieren
Die Kuhwaldsiedlung ist grün - auch eine Kleingartenanlage gibt es dort.

Die Kuhwälder wären ein friedliches Völkchen, würden sie nicht ständig gezwungen, gegen irgendetwas auf die Barrikaden zu gehen. Sie behaupten sich zwischen Messe, Rebstock und Europaviertel und im Parkplatzkampf zu Messezeiten. Mehr...

Glosse
        

Da steht sie auf ihrem Brunnen in der Klappergasse.

Unglaubliche Geschichten aus dem Frankfurter Alltag - notiert von Frau Rauscher.

Aus dem Gericht

FR-Gerichtsreporter Stefan Behr berichtet über kuriose, traurige, aufwühlende und schockierende Prozesse.

Restaurantkritik
Wünsche wohl zu speisen. Die FR-Restaurantkritik.

Restaurants im FR-Test: edel, bodenständig, traditionell, gradlinig. Wo man eben gut essen kann.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

FR-SPORTBLOGS
Spezial
Alexander Kraft

Raus - und aufs Bike! Alexander Kraft präsentiert die FR-Mountainbike-Routen abseits der berüchtigten "Biker-Autobahnen".

Spezial

Atomkraft, nein danke. Aber was dann? Die FR liefert Infos und Tipps, wie die private Energiewende gelingt.

Video

Spezial
Frankfurter Nationalgericht: Grüne Soße mit Ei

Frankfurt - was bietet die Stadt am Main außer Apfelwein, Bankentürme und Grüne Soße eigentlich noch?

Spezial
Integration in Frankfurt

In Frankfurt leben Menschen aus allen Kontinenten der Welt. Wie sieht Integration für sie aus?

Spezial
Gläubige besuchen das Freitagsgebet in einer Moschee

Der Islam hat einen festen Platz in Frankfurt. Der Umgang mit der Religion muss in den Alltag integriert werden. Kein leichtes Unterfangen.

Spezial
Frankfurter Großmarkthalle

An die Stelle des Großmarktes wird die Europäische Zentralbank kommen. Ihre Fertigstellung ist für 2013 geplant.

Polizeimeldungen

Was ist passiert? Polizeimeldungen aus Frankfurt, Darmstadt, Offenbach und Hanau sowie Wiesbaden.

Altenhilfe der FR
Altenhilfe

Spendenkonten, Bankverbindung, Online-spenden und Informationen zu Spendenquittungen.

Anzeige
ANZEIGE