Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Alternative für Deutschland
Die AfD ist im Aufwind. Wird sich die Alternative für Deutschland etablieren?

Parteien Alternative für Deutschland

Artikel zum Thema

Helmut Markwort.

Der „Focus“-Herausgeber echauffiert sich über eine einseitige Berichterstattung der Medien und eine „Diffamierung“ der AfD. Er sollte die Bedeutung des Wortes „Diffamierung“ nachschlagen. Ein Kommentar.

Die AfD in Hessen fährt einen streng rechten Kurs.

Die "Patriotische Plattform" will die AfD auf einem strammen Rechtskurs halten. Im Vorstand sitzt auch Fabian Flecken. Der 34-Jährige ist innerhalb der Neuen Rechten bestens vernetzt.

Wolfgang Schäuble warnt davor, jeden AfD-Wähler als Nazi zu bezeichnen. Über die Alternative für Deutschland ist der Bundesfinanzminister traurig.

Marcus Pretzell, der AfD-Landesvorsitzende in NRW, verteidigt sich gegen Kritiker.

AfD-Politiker Marcus Pretzell wehrt sich gegen Vorwürfe der Trickserei aus eigenen Reihen. Björn Höcke und Alexander Gauland hatten den NRW-Parteichef scharf kritisiert.

Blick auf die Bühne des Landesparteitags der AfD in Baden-Württemberg.

Die Anhänger der AfD sind seit 2014 genauso nach rechts gerückt wie die Partei selbst, zeigt eine Umfrage der Friedrich-Ebert-Stiftung. Die AfD bezeichnet die Studie als "lächerlich".

Ein AfD-Politiker ist angegriffen worden.

Der AfD-Mann Florian Kohlweg erhält bei einer Feier von einem anderen Gast unvermittelt zwei Kopfnüsse. Der 20-Jährige geht von einem politischen Hintergrund des Angriffs aus.

Beim Landesparteitag im baden-württembergischen Kehl wies die AfD Medienvertreter vor die Tür.

Die AfD in Baden-Württemberg schließt Journalisten von ihrem Parteitag aus. Die Rechtspopulisten setzen stattdessen auf soziale Medien. Sie liegen damit im Trend.

Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Brandenburger Landtag, Alexander Gauland, spricht  während einer Pressekonferenz im Landtag in Potsdam (Brandenburg), aufgenommen durch den Monitor einer Fernsehkamera.

Die AfD setzt nicht auf traditionelle Medien wie die Tagesschau, sondern auf die Sozialen Medien. Reporter und Kameraleute sollten dem Parteitag daher fernbleiben.

Die AfD verspricht Politik für die Bürger. Merken die auch etwas davon?

Die Presse darf von dem AfD-Landesparteitag am kommenden Wochenende in Baden-Württemberg nicht berichten. Grund sei die Angst vor "nicht neutraler" Berichterstattung.

Protest gegen die AfD im Frankfurter Römer. (Archivbild)

Obwohl seine Beisitzerin Iris Leibbrand auf Facebook Videos mit antsemitischen Inhalten gepostet hat, will der Frankfurter AfD-Kreisverband keine Konsequenzen ziehen. Leibbrand will die Beiträge versehentlich gepostet haben.

AfD-Vize-Bundesvorsitzender Alexander Gauland.

Wie blickt die AfD auf Donald Trump? Der Vize-Bundesvorsitzende Alexander Gauland über Parallelen und den Bundestagswahlkampf seiner Partei.

Die Bundesrepublik ist kein (souveräner) Staat. Kernthese aller Reichsbürger-Ableger. Screenshot von der Facebook-Seite von Iris Leibbrand.

Eine Beisitzerin des Frankfurter AfD-Kreisvorstands verbreitet auf Facebook antisemitische Verschwörungstheorien aus dem ideologischen Dunstkreis der Reichsbürgerbewegung.

Auch  Peter Münch war von den Attacken betroffen.

Eine bislang unbekannte Antifa-Gruppe übernimmt die Verantwortung für Sachbeschädigungen an Häusern und einem Auto von AfD-Politikern in Frankfurt und Bad Homburg.

DGB diskutiert Umgang mit den Rechtspopulisten. Wie soll Solidarität im Tarifstreit funktionieren, wenn Kollegen ausgegrenzt werden?

Bettina Kudla hat sich ins parteipolitische Abseits manövriert.

Ihr Tweet zur „Umvolkung“ dürfte sie letzte Restsympathien bei der CDU gekostet haben: Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla bekommt kein Direktmandat für die Wahl 2017. Für die AfD antreten will sie trotzdem nicht.

Sein Heldentenor klinge nicht so lyrisch, sagt Wolfsteiner, dafür habe er „etwas mehr Metall“.

Der Spätberufene: Der Tenor Vincent Wolfsteiner spricht über sein Rollendebüt als Lohengrin an der Oper Frankfurt. (FR+)

FR-Chefredakteurin Bascha Mika und Autor Stephan Hebel.

Stephan Hebel, Autor der Frankfurter Rundschau, stellt auf der Buchmesse sein neues Buch vor: Ein Brandbrief an die Wähler der AfD.

CDU-Generalsekretär Peter Tauber äußert sich gegen Rot-Rot-Grün.

Nach dem Vorbereitungstreffen für eine rot-rot-grüne Zusammenarbeit im Bund zeigen sich SPD und Linke zufrieden. CDU-Generalsekretär Tauber warnt hingegen vor dem Bündnis auf Bundesebene.

Der Hanauer Rechtsanwalt Walter Wissenbach Wissenbach will Landrat werden.

Wählen Sie sich nicht unglücklich, lieber Wähler!

Warum uns Flüchtlinge nicht bedrohen: FR-Autor Stephan Hebel hat seinen Brief an die AfD-Wähler zu einem Buch ausgebaut – ein Vorabdruck.

Themenseiten von A bis Z

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus den Inland und Ausland, Analysen und Kommentare.

Italien und Österreich

Steht die EU nicht zusammen, droht ihr Ende

Von  |
Kein EU-Freund: In Österreich greift der Rechtspopulist Norbert Hofer nach der Macht.

Die Europäische Union hat nur eine Zukunft, wenn Österreich, Italien und Frankreich dem Populismus widerstehen. Der Leitartikel.  Mehr...

Cyberangriff Telekom

Freude am Systemabsturz

Von  |
Sicherheitskongress der Telekom in Frankfurt.

Das Gefühl der permanenten Bedrohungslage hat die Normalität abgelöst. Und die Frage, wie wollen wir leben, wird ersetzt durch den Ausruf: So kann es nicht weitergehen. Der Leitartikel.  Mehr...

 

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Dossier


Millionen Menschen verlassen ihre Heimat. Sie fliehen vor Krieg oder Umweltschäden; sie suchen Arbeit, ein besseres Leben. Nicht wenige sterben, etwa vor Lampedusa. Andere schaffen es nach Deutschland - und werden hier nicht immer gut behandelt.

Übersichtsseite - alles auf einen Blick.

Zuwanderung in Frankfurt und Rhein-Main.

Schicksale - die betroffenen Menschen.

Lampedusa - Europa schottet sich ab - die Folgen.

Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Meinung