Aktuell: Fußball-EM 2016 | Brexit | HIV und Aids | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Deutsche Bahn
Umstrittene Bauprojekte, Verspätungen, Streiks - die Deutsche Bahn steht in der Kritik.

Wirtschaft Deutsche Bahn

Artikel zum Thema

An einigen Stellen im deutschen Schienenverkehr stört der Mobilfunk die interne Kommunikation.

Dass Gäste der deutschen Bahn über Funklöcher klagen, mag man schon einmal gehört haben. Insgesamt 250 davon können jedoch richtig gefährlich werden - denn hier überlagert der Mobilfunk die interne Kommunikation der Züge.

Auch wenn der Zug völlig überbesetzt ist, dürfen Reisende mit 2.-Klasse-Ticket nicht auf eigene Faust in die 1. Klasse wechseln. Sie müssen auf eine entsprechende Freigabe warten.

Viele Bahnfahrer erleben es täglich: Der Zug ist total überfüllt – nur in der 1. Klasse gibt es noch freie Plätze. Aber darf man sich einfach umsetzen? Lässt sich ein Ticket im Zug nachlösen? Das sind die Regeln für Bahnreisende.

Auch in älteren Gebäuden gilt nun eine Rauchmelder-Pflicht.

Ein Überblick über die Änderungen in den Bereichen Energie und Wohnen, Internet und Kommunikation sowie Geld und Karriere.

Der neue Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens wird einen S-Bahn-Anschluss bekommen.

Das Büroviertel „Gateway Gardens“ wird an die S-Bahn angeschlossen. Die Vorbereitungsarbeiten sind abgeschlossen. Der Baubeginn für die neue Trasse ist für 2017 geplant.

Der Frankfurter S-Bahn-Tunnel war im Sommer schon einmal für vier Wochen gesperrt.

Der Rhein Main Verkehrsverbund erhöht ab Januar die Preise. Die Kritik hält sich in Grenzen, von einer moderaten Erhöhung ist die Rede. Ungemach droht dennoch, gleich zweimal wird 2016 der S-Bahn Tunnel gesperrt.

Die Reisewelle rollt kurz vor den Feiertagen.

Besonders heute reisen viele mit dem Auto nach Hause. Die Straßen- und Verkehrsbehörde rechnet nicht mit größeren Staus. An den Baustellen auf A3 und A45 könnte es aber eng werden.

Alle Räder stehen still, wenn der Ballon fliegt.

Als Jahreskarteninhaber ist Siegfried Heß einiges gewöhnt. Doch so etwas wie das Chaos vom Sonntag hat der Bahnkunde aus Rodgau-Jügesheim bisher nicht erlebt. Über 4 Stunden standen die S- und U-Bahnen still, weil ein Heliumballon die Leitung lahmlegte. Die Bahn informierte die Fahrgäste unzureichend.

Der Hauptbahnhof soll moderner werden.

Die deutsche Bahn und die Stadt Frankfurt haben heute den Vertrag für den Umbau des Bahnhofs unterzeichnet. 135 Millionen sollen in das Projekt fließen.

Der Haupteingang des Frankfurter Hauptbahnhofs.

Deutsche Bahn und Stadt kündigen eine Modernisierung des Frankfurter Hauptbahnhofs an. Für rund 135 Millionen Euro sollen die unterirdische B-Ebene und ihre Zugänge umgebaut werden. Die genauen Pläne werden in der kommenden Woche vorgestellt.

Ein Anwohner in Okarben kritisiert die Pläne der Deutschen Bahn zum Ausbau der Linie S6 zwischen Bad Vilbel und Friedberg. Bei der Messung der Erschütterungen seien Fehler gemacht worden. Die Stadtverordneten befassen sich am Freitag mit dem Thema.

Ein neuer Doppelstock-Intercity ist auf einer Testfart in Sachsen-Anhalt unterwegs.

Kaum im Einsatz, schon Beschwerden: Wegen eines Wankens der Waggons will die Bahn bei ihren neuen Doppelstock-Intercitys das Dämpfungssystem nachjustieren lassen. Die Komfortfrage spielt auf Strecken eine Rolle, wo gerade die Schienen abgeschliffen wurden.

Auf die Deutsche Bahn warten einige Herausforderungen.

Auf 70 Milliarden wollte Bahnchef Grube den Umsatz der Deutschen Bahn bis 2020 steigern. Dieses Ziel wird er deutlich verfehlen. Grubes Vertrag läuft 2017 aus - will er darüber hinaus Chef der Deutschen Bahn bleiben, muss er in einigen Bereichen Fortschritte erzielen.

Deutlich leichter, aber auch ein wenig langsamer als die Vorgängermodelle: Der ICE 4 der Deutschen Bahn. Er soll ab Ende 2017 zum Einsatz kommen.

Die Deutsche Bahn präsentiert den ersten Zug ihrer neuen ICE-Flotte. Nach vielen Pannen und langen Verspätungen bei früheren Zugbeschaffungen streben Bahn und Hersteller diesmal eine weitgehend pünktliche Inbetriebnahme an. Die Bahn verspricht den Kunden außerdem mehr Komfort.

Steht trotz möglichem Milliardenverlust vor umfassenden Umbau: die Deutsche Bahn

Erstmals seit zehn Jahren soll die Deutsche Bahn rote Zahlen schreiben. Die Verluste sollen sich in Milliardenhöhe bewegen. Gleichzeitig plant das Unternehmen umfassende Reformen.

Der Tarifdschungel der Bahn ist für Reisende kaum zu durchschauen – schon gar nicht am Fahrkartenautomat.

Bahnkunden wünschen sich laut dem Ergebnis einer Umfrage einen günstigen Deutschland-Tarif. Die große Mehrheit hält die Preise für willkürlich. Sie befürwortet einen günstigen Festpreis statt vieler Sonderangebote.

Graffiti am leerstehenden Hochhaus am Kaiserleikreisel.

Für die einen ist es Kunst, für die anderen schlicht Sachbeschädigung. Zu Letzteren gehört der Kreis der Wohnungsbauwirtschaft in Offenbach, der eine Belohnung für Hinweise zu Grafitti-Sprayern ausgelobt hat.

Was kann getan werden, um Bahnübergänge sicherer zu machen?

Bei vier schweren Unfällen an Bahnübergängen sind in den vergangenen Tagen zwei Menschen gestorben und etwa 30 verletzt worden. Zuletzt rammte ein 500 Meter langer Güterzug am Samstag in Schleswig-Holstein zwei Autos. Was macht die Bahn gegen die tödliche Gefahr?

Die neue Saale-Elster-Talbrücke südlich von Halle/Saale. Die mit 8614 Metern längste Eisenbahnbrücke Deutschlands ist Teil der ICE-Neubaustrecke Erfurt-Leipzig/Halle.

Die Bahn nimmt die neue ICE-Verbindung von Erfurt nach Leipzig/Halle in einem Monat in Betrieb. Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember sollen die Züge regulär über die Trasse rollen.

Lange Warteschlangen bilden sich in Frankfurt am Main vor den Schaltern der Lufthansa.

Zweiter Streiktag der Flugbegleiter: Drangvolle Enge an Lufthansa-Schaltern – wer in Europa fliegen will, muss warten und Umwege in Kauf nehmen. Sonntag ist zunächst Durchatmen angesagt.

Zu alt: Die Brücke über die Straße „Auf der Insel“.

Die Bauarbeiten für die neue Niddabrücke können frühestens im Frühjahr 2016 beginnen. Der Grund für die Verzögerung sind die Baukosten. Sie fallen um gut 30 Prozent höher aus als geplant.

Themenseiten von A bis Z

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse und Finanz-Themen.

Indien

Klimaschutz zahlt sich aus

Von  |

Wie Kleinbauern mit Zertifikaten Geld verdienen Mehr...

Stuttgart 21

Starrsinn vor Vernunft

Wird immer teurer: das Großprojekt Stuttgart 21.

An ihrem Umgang mit dem Großprojekt Stuttgart 21 zeigt sich die Krise der Deutsche Bahn. Der Vorstand denkt nicht mal über Alternativen nach.  Mehr...

FRAX

Die Frankfurter Rundschau und das Forschungsinstitut Wifor präsentieren den FR-Arbeitsmarktindex, kurz FRAX. Er erlaubt einen genaueren Blick auf unsere Arbeitswelt als es die Arbeitslosen- und Beschäftigtenzahlen tun.

Videonachrichten Wirtschaft

Anzeige

Forum Entwicklung

Recht auf Arbeit – auch für Kinder?

Das Forum Entwicklung ist eine Debattenreihe von Frankfurter Rundschau, hr-iNFO und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).  

Weltweit arbeiten rund 150 Millionen Kinder – oft unter ausbeuterischen Bedingungen auf Plantagen, in der Teppichproduktion oder als Dienstmädchen. Darum geht es beim „Forum Entwicklung“ am Donnerstag, 23, April. Mehr...

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen