Aktuell: Fußball-EM 2016 | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Offenbach (Kreis Offenbach)
News und Reportagen aus der Stadt Offenbach

Kreis Offenbach Offenbach

Die Fußgängerzone von Offenbach.
 Foto: Sascha Rheker
Artikel zum Thema

115 Tonnen Sand wurden am Mittwoch für das Beachvolleyballfeld am Main für den Jugendkirchentag angeliefert.

Bis Sonntag wird in der Stadt der Jugendkirchentag gefeiert. Es gibt eine kostenfreie Mitmach-Meile, , die vom Aliceplatz zum Stadthof führt.

Von den Sozialdemokraten kommt Kritik an den Plänen der Koalition von CDU, Grünen, FDP und FW. Die SPD moniert Widersprüche.

Der Freiwilligentag bietet zahlreiche Gelegenheiten für ein zeitlich begrenztes Engagement. Der Kunstverein Offenbach bittet beispielsweise um Unterstützung bei der Renovierung des Ausstellungsraums.

Stuttgart 21 steht für gesellschaftsübergreifenden Bürgerprotest. Durchgesetzt wurde das Großprojekt trotzdem.

Am Wahltag ist der Bürger König, doch die Bürokratie verwandelt ihn in einen Zwerg. Volkes Stimme erhebt sich deswegen oft erst im Zorn. Die Gastwirtschaft.

Die Stadt Offenbach startet ein interaktives Baulandkataster im Internet. Interessenten können Grundstücke somit auch online finden.

Vier für eine Stadt: (vl)Ursula Richter, Oliver Stirböck, Annette Schroeder-Rupp, Peter Freie

In Offenbach haben CDU, Grüne, FDP und Freie Wähler den Koalitionsvertrag unterschrieben. Die vorangegangene Koalition von SPD, Grünen und FW erhielt keine Mehrheit mehr.

Vier für eine Stadt: (vl)Ursula Richter, Oliver Stirböck, Annette Schroeder-Rupp, Peter Freie

In Offenbach haben CDU, Grüne, FDP und Freie Wähler den Koalitionsvertrag unterschrieben. Die vorangegangene Koalition von SPD, Grünen und FW erhielt keine Mehrheit mehr.

Eins, zwei, drei, Emanuel Austin und Larissa Bertsch leiten einen Tanzkurs für Jugendliche.

Die Tanzschule Bertsch hat eine neue Leiterin. Larissa Bertsch übernimmt die Traditionsschule von Annette Löw. Die neue Chefin möchte behutsam Veränderungen einbringen. Ein neuer Tanzkurs ist für das kommende Jahr schon in Planung.

Auch zum Lernen brauchen Kinder Vorbilder.

15 EKO-Kindertagesstätten erhalten Mittel aus Bundesprogramm zur Sprachförderungen. Für jede Stelle gibt es vom Familienministerium einen fünfstelligen Betrag. Gedacht ist die Sprachförderung allerdings nicht in erster Linie für die Kinder.

Die CDU beschließt den Koalitionsvertrag mit Grünen, FDP und Freien Wählern einstimmig. Stefan Grüttner wirft der SPD „arrogante Distanz“ vor.

Gut gepflastert: Junge Flüchtlinge aus dem Kreis Offenbach können ausprobieren, welche Berufe das Baugewerbe bietet.

Die Baubranche sucht händeringend nach Lehrlingen. Das könnte für Flüchtlinge eine Chance sein. Derzeit läuft ein Pilotprojekt für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge im Kreis Offenbach.

Die E-Mobilität in Offenbach wurde gerettet.

Das neue Bündnis aus CDU, Grünen, FDP und Freien Wählern steht. Die Umweltpartei erkennt ihre Handschrift im Koalitionsvertrag. Die Grünen setzen sich vor allem bei den Öko-Themen durch.

Der ornithologischer Jahresbericht über die Vogelwelt in Stadt und Kreis Offenbach liegt vor. Der Bericht basiert auf den Beobachtungen von 182 Personen, die 210 Vogelarten sichteten.

Friedelgaard Pietsch in den neuen Räumen der Tafel.

Die Langener Tafel hat ein neues Domizil gefunden. Die Nachfrage nach dem Tafel-Angebot wird wohl auch nach dem Umzug wachsen.

Die neue Anlaufstelle für Bürger, die Abfall los werden wollen: Der Wertstoffhof in der Philipp-Reis-Straße.

Der neue Rodgauer Wertstoffhof eröffnet an der Philipp-Reis-Straße. Er ersetzt den bisherigen Standort an der Hans-Böckler-Straße.

Das Programm der neuen Koalition in Offenbach stößt bei dem SPD-Parteivorsitzenden und Stadtrat Felix Schwenke auf Kritik. Von einem politischen Neuanfang könne nicht die Rede sein.

CDU, Grüne, FDP und Freie Wähler einigen sich in Offenbach auf einen Koalitionvertrag. Jetzt müssen noch die Mitglieder der jeweiligen Parteien den Vereinbarungen zustimmen.

Mittwochsabends treffen sich die Bewohner im Garten ihres Mehrgenerationenhauses.

Die Bewohner des Mehrgenerationenhauses in der Weikertsblochstraße in Offenbach sind in zehn Jahren zusammengewachsen.

Bei der Vorstellung präsentierte der Veranstalter eine Kostprobe des Variétés.

Die Eventagentur Circle8 plant ab November in der Fredenhagen-Halle eine Dinnershow-Reihe. Bei allem Luxus, den die Veranstalter des deklarierten „Premium-Events“ ihren Gästen bieten wollen, gibt es auch einen karitativen Aspekt.

Im Sana-Klinikum erblickt das 500. Baby das Licht der Welt. Damit gibt es zum jetzigen Zeitpunkt mehr Geburten als im Vorjahr.

Themenseiten von A bis Z
Anzeige

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Umgebung
Facebook
Twitter