Aktuell: Museumsuferfest Frankfurt | Türkei | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

TV-Kritik
Ausgewiesene Fernsehkritiker und Autoren aus dem politischen Berlin besprechen aktuelle TV-Filme, Krimis und Talkrunden - täglich auf FR-Online.

Von  |

Arte zeigt eine Kolportage über die Verstrickungen zwischen Medien und Politik. Mehr...

Von D.J. Frederiksson |
Wie kann zukünftig genug Nahrung für zehn Milliarden Menschen erzeugt werden? Zwei Lager behaupten, die Lösung zu kennen.

Valentin Thurns umfangreicher Dokumentarfilm will Welthunger und Agrarwirtschaft untersuchen – liefert aber vor allem emotional aufgeladene Bilder und subjektive Meinungen ohne wissenschaftlichen Hintergrund. Mehr...

Darlene Love spricht über die Rolle der weltbekannten, aber namenlosen Stimmen der Backgroundsänger, die den Stil der Popmusik geprägt haben.

Arte zeigt Morgan Nevilles mit einem Oscar ausgezeichneten Film über die Stützen der Stars: Background-Sängerinnen. Mehr...

Anzeige

Protoyp der Spielerfrau: Cathy Hummels und das Kamerateam bei Dreharbeiten in München an der Isar.

Eine Reportage über Spielerfrauen will den Glamour von Cathy Hummels nutzen und sich gleichzeitig davon distanzieren. Mehr...

Der Regisseur Martin Scorsese musste einige Anpassungen in Kauf nehmen, da sein Film „Taxi Driver“ als zu gewalttätig eingestuft wurde.

Die vermeintliche Skandalchronik „Hollywood Confidential“ scheitert daran, die Geschichte des US-Kinos in nur 60 Minuten zu erzählen. Mehr...

Moderatorin Dunja Hayali.

Der dritte „donnerstalk“ mit Dunja Hayali widmete sich überwiegend der Familie, litt aber erneut unter der Kürze, mit der die Themen behandelt wurden. Mehr...

Staraufgebot: Jens (Sebastian Koch), Tina (Barbara Auer), Doro (Elisa Schlott) und Henner (Sylvester Groth) und Gregor (Robert Gwisdek, stehend).

Nina Grosses Verfilmung des Schlink-Romans ist ein sehenswertes RAF-Drama mit Star-Besetzung. Mehr...

Von Andreas Förster |
Lebensretter: Die Crew der 'Sea-Watch' sucht vor Libyen Flüchtlingsboote. Sie organisieren Transporte in Häfen und verteilen Schwimmwesten an die Flüchtlinge.

Ausgerechnet RTL zeigt eine erschütternde Dokumentation über die im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge und die Versuche, dieses Schicksal zu verhindern. Mehr...

Counter-Strike-Turnier der Electronic Sports League (ESL), Köln 2015: Bis zu 40 000 vor allem jüngere Besucher verfolgen.

Wie aus dem Nerd von heute der Mensch von morgen wird: Eine WDR-Reportage über den Aufstieg der Computerspiele zum Breitensport. Mehr...

Asbestfasern findet man auch heute noch überall.

Mit bewegenden Beispielen von Betroffenen, gut recherchierten Fakten und Aussagen von Experten zeigen zwei Filmemacherinnen, wie gefährlich Asbest heute noch ist. Mehr...

Von Franziska Schuster |
Blick auf die Stadtmauer von Xiva

Mit ihrer Usbekistan-Doku haben Max von Klitzing und sein Team einen sehr schönen kleinen Reisebericht abgeliefert, der in vielerlei Hinsicht bemerkenswert ist. Mehr...

Campino auf den Spuren des Punk in London.

London, Mitte der Siebziger. Die Stadt stinkt, die Monarchie feiert. Die Jugend wird aufsässig, dazu entsteht der passende Soundtrack. New Yorker Avantgarde und britischer Pub Rock bekommen ein Baby. Sie nennen es Punk. Mehr...

Von Irit Neidhardt |
Eine Gruppe maghrebinischer Migrantenfrauen der ersten Generation verlässt zum ersten Mal seit 40 Jahren Molenbeek im Großraum Brüssel und erkundet gemeinsam Land und Natur.

Vier marokkanische Frauen aus dem Brüsseler Vorort Molenbeek beschließen, sich ein Stückchen Paradies ins Hier und Jetzt zu holen. Der Film "Geduld, Geduld - Du kommst ins Paradies!" ist keine Dokumentation, sondern ein Märchenfilm. Mehr...

Von Franziska Schuster |
Ein Storch bei der Überquerung der Meerenge von Gibraltar.

Eine Arte-Doku widmet sich dem Vogelzug und zeigt beeindruckende Luftaufnahmen, bleibt inhaltlich aber oberflächlich. Mehr...

Von DJ Frederiksson |
Daniela Katzenberger versuchte 2009 vergeblich, die Klingel der Playboy-Villa zu finden, um sich persönlich für Hugh Heffner und den Playboy auszuziehen.

Das vierstündige Special der Auswanderer-Reality-Soap zeichnet noch einmal das ganze Spektrum des Formats nach: Von einer Langzeitdoku mit sympathisch-menschlichen Protagonisten bis hin zum Fremdschäm-TV mit lächerlich ausgestellten B-Sternchen. Mehr...

Arte begibt sich ins All: Zwei Dokumentarfilme widmen sich der Erkundung des Pluto und der Entstehung der Sterne. Mehr...

Ein alter Film aus Ruths (Hannelore Elsner) Vergangenheit hat das Interesse von Jonas (Max Riemelt) geweckt.

Das anspruchsvolle Liebesdrama mit Hannelore Elsner und Max Riemelt ist eine geschickte Verknüpfung von Gegenwart und Vergangenheit. Mehr...

Von David Segler |
Delfinkalb Pakko, drei Tage alt - es schwimmt neben seiner Mutter in der Strömung.

Sommerfernsehen: 90 Minuten Doku über wenig erforschte Tiere sind nicht sonderlich fruchtbar, haben aber wunderschöne Bilder. Eine Arte-Doku  über Delfine macht vor allem eins: Reiselust. Mehr...

Er ist sich nicht sicher, ob das Dach trägt. Sie schon. Clemens Schick und Nicolette Krebitz als Thomas und Senta.

Konventionell und doch gewitzt: „Treffen sich zwei“ im ZDF, nach Iris Hanikas Roman. Mehr...

Leuchtet in walisische Ecken: Richard Harrington als DCI Mathias.

Die zweite Staffel der BBC-Serie „Inspector Mathias – Mord in Wales“ erzählt wieder vom elenden Hinterland. Mehr...

Einwohner der Favela Vila Autódromo müssen den olympischen Bauten weichen.

Partys auf Kosten anderer: Die SWR-Reportage beschreibt, wie ausgerechnet die Olympischen Spiele der Demokratie schaden. Mehr...

Pop Scandals: „Tabubruch und Rebellion“, Ronan Keating.

Eine zweiteilige Arte-Dokumentation berichtet über Skandale in der Popkultur, stellt Zusammenhänge her, liefert rare Informationen. Aber auch Gemeinplätze und Fehlschlüsse. Mehr...

Rio de Janeiro ist die zweitgrößte Stadt Brasiliens und liegt an der Guanabara-Bucht im Südosten des Landes.

Die 90-minütige Hommage an Rio de Janeiro verliert sich im Detail, lässt aber einige wichtige Fragen offen. Mehr...

Von D.J. Frederiksson |
Im Bad des Traumhauses gibt es eine böse Überraschung. Nicht nur Stefans (Oliver Mommsen) Nerven steht ein Balanceakt bevor. Das ist der Beginn des ganz normalen Wahnsinn auf der Dauerbaustelle Eigenheim.

Diese Handwerkerkomödie gleicht selbst einer Bauruine: Die reingesteckten Erwartungen verpuffen, es gibt viel Geschluder, und nichts daran ist wirklich lustig. Mehr...

Matthias Krüger (Chirurg) sagt: "Der Arztberuf wird mehr und mehr zum Albtraum".

Eine Reportage stellt Menschen vor, die sich ihre beruflichen Träume erfüllt haben und dennoch unzufrieden sind. Mehr...

Der französische Profiradrennfahrer Laurent Brochard in Aktion beim 24-Stunden-Radrennen von Le Mans.

Der Preis des Ruhms: In dem Dokumentarfilm ziehen ehemalige Spitzensportler ein bitteres Karrierefazit. Mehr...

Die scheinbar perfekte Fassade von Neil (Matt Passmore) und Grace Truman (Stephanie Szostak) bröckelt.

Eine neue Serienstrecke im WDR startet mit der satirischen US-Familienserie „Satisfaction“, in der sich ein Finanzmakler und Familienvater nebenberuflich als Callboy betätigt. Mehr...

Polit-Talk mit Maybrit Illner.

Viel Krawall, wenig Information: Maybrit Illner hatte zu ihrer Talkshow über die Lage in der Türkei kampferprobte Streithähne geladen. Mehr...

Von Timo Lehmann |
Moderatorin Sandra Maischberger.

Grünen-Politikerin Renate Künast wehrt sich in der ARD gegen die Vorwürfe zu ihrem Würzburg-Tweet. „Das muss unsere Demokratie aushalten.“ Mehr...

Von Franziska Schuster |
Michael Kessler und Gregor Gysi.

„Das wahrscheinlich aufrichtigste Interview ihres Lebens“ verspricht Michael Kessler seinen Gesprächspartnern, liefert aber vor allem eine One-Man-Show ohne ernsthaftes Interesse am Gegenüber. Mehr...

Von seiner Reise gezeichnet: Das Leben von Holger (Ulrich Tukur) gerät aus der Bahn.

Das Erste zeigt „Herr Lenz reist in den Frühling“ mit Ulrich Tukur, ohne den der Film ein bisschen herkömmlich wäre. Mehr...

Von Andreas Förster |
Der BND-Neubau mitten in Berlin: ein typischer Büro-Korridor.

Eine arte-Dokumentation beschäftigt sich mit den dem Sinn und Zweck der Geheimdienstler des BND. Mehr...

Die Moderatorin Anne Will.

Anne Will sattelt spontan um: Statt Nizza wird über den Putschversuch in der Türkei diskutiert. Alle kritisieren die maßlose Reaktion des Präsidenten Erdogan - fast alle. Mehr...

Elfriede Kaun (Annina Hellenthal, l.) bewundert Gretel Bergmann (Sandra von Ruffin) für ihre Leistung.

Die Olympischen Spiele von Berlin liegen 80 Jahre zurück, Rio steht unmittelbar bevor. Anlass genug für einen Rückblick im Gedenken daran, in welchem Ausmaß Sport missbraucht werden kann. Mehr...

Mit Joshi (Stephan Grossmann, l.), dem indischen Priester aus Kreuzberg, kann nun die Hochzeit von Robert (Steffen Groth, Mi.) und Kissy (Maryam Zaree) gefeiert werden.

Bollywood in Berlin: „Marry Me!“ ist eine sympathische Multikulti-Komödie aus Kreuzberg. Mehr...

Zu Gast bei Maybrit Illner: Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Annegret Kramp-Karrenbauer(CDU), Edmund Stoiber (CSU) und Sahra Wagenknecht (Die Linke).

In größerer Runde als gewohnt diskutierte Maybrit Illner über die Folgen des „Brexit“; Einigkeit herrschte darüber, dass sich Europa ändern muss. Mehr...

DC Spike Tanner (Will Mellor, l.) unterstützt seine Kollegin DC Dinah Kowalska (Elaine Cassidy, r.).

Mit „No Offence“ kommt eine neue britische Krimiserie auf die deutschen Bildschirme. Keine Dutzendware, sondern provokant, zeitkritisch, packend bis zum Nägelkauen. Mit Dialogen zum nachbeten. Leider sind sie nicht jugendfrei. Mehr...

Mit Freundinnen diskutiert Ann-Marlene Henning das Gehörte und hebt die Probleme so auf eine allgemeinere Ebene.

Zum Auftakt einer neuen Staffel fragt die Aufklärungsreihe „Make Love“: Wie lieben Teenager? Mehr...

Begibt sich für Uncovered in unangnehme Situationen: Thilo Mischke.

Gangland-Safari im Schnelldurchlauf: In der Reportagereihe „Uncovered“ widmet sich Thilo Mischke kriminellen Gangs auf der ganzen Welt. Das ist immer dann sehenswert, wenn sich die Sendung Zeit lässt. Mehr...

Von DJ Frederiksson |
Special Effects mit Matchbox-Auto.

Cem Kayas Liebeserklärung an das türkische Low-Budget-Kino der 70er und 80er Jahre hält absurd komische und bitter tragische Momente parat. Mehr...

Moderatorin Laura Wontorra interviewt den Athleten Peter Bruckmüller aus Göppingen.

Seit langem ist das japanische Fernsehen bekannt für seine extremen Unterhaltungsshows. Mit „Ninja Warrior Deutschland“ startet eine dieser Shows bei RTL. Mehr...

Malina (Danika Yarosh) setzt ihre Kräfte ein.

Die Forderungen nach einer Fortsetzung für „Heroes“ erfüllten sich im vergangenen Jahr mit „Heroes Reborn“. Die deutsche Free-TV-Premiere der neuen Abenteuer erfolgt jetzt bei RTL II. Mehr...

Von Hans-Jürgen Linke |
Claude Levi-Strauss, Anthropologe und Mitglied der Académie Française, in seinem Büro am Collège de France.

Claude Lévi-Strauss galt in der Nachkriegszeit als der einflussreichste Intellektuelle Frankreichs – obwohl er diese Zeit unter anderem mit Sartre, Camus oder Foucault geteilt hat. Mehr...

Sascha Bisley erkundet die "Szene Deutschland".

Das ZDF lässt den ehemaligen Straftäter und heutigen Autor Sascha Bisley in das Milieu der Schläger auf den Fußballplätzen blicken Mehr...

Alexander Pschill (Leo Benedikt).

In der gut gespielten und raffiniert inszenierten ORF-Krimiserie geht ein Psychologe einer Serie mysteriöser Selbstmorde nach. Mehr...

Von Daland Segler |
Anne Luise Müller und Andreas von Wolff vom Kölner Amt für Stadtentwicklung sehen die Bürgerbeteiligung aus ihrer Perspektive.

Das ZDF zeigt eine kleine Reihe unter dem Titel „Wir könn(t)en auch anders“– Erster Teil: die Auseinandersetzung um ein Einkaufszentrum in Köln-Ehrenfeld.  Mehr...

DCI John Luther (Idris Elba) kämpft allein auf weiter Flur für Gerechtigkeit und gegen das Böse.

Die preisgekrönte britische Krimiserie „Luther“ geht als Zweiteiler in die Verlängerung. Wie gewohnt beherrscht Hauptdarsteller Idris Elba den Bildschirm. Doch es gibt Schwächen. Mehr...

Von D.J. Frederiksson |
"M" (1931) wurde vom Fall Peter Kürten inspiriert. Der auch als "Vampir von Düsseldorf" bekannte Serienmörder wurde 1931 zum Tode verurteilt.

Der jüngste Teil der dokumentarischen „Kinogeschichten“-Reihe setzt sich mit dem sogenannten „True Crime“-Genre auseinander – verliert sich aber streckenweise im thematischen Gestrüpp.  Mehr...

Der Chefredakteur der Tageszeitung „Cumhuriyet“ verbringt wegen seiner Artikel über die Waffenlieferungen an die Dschihadisten viel Zeit vor türkischen Gerichten.

Arte zeigt eine Reportage über die kaum behinderte Ausbreitung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ in der Türkei. Mehr...

Peter Borgelt als Ostberliner Ermittler Peter Fuchs und Thomas Lawincky als Kalle.

Der letzte „Polizeiruf“ des DFF aus dem Jahr 1991 handelt von der Abwicklung der DDR und erzählt von drei jungen Rechtsradikalen, die verblüffende Parallelen zum „NSU“-Trio aufweisen. Mehr...

Die Moderatorin Anne Will.

Bei Anne Will diskutieren die Gäste passend zum Brexit über die Zukunft der Europäischen Union.  Mehr...

Anzeige

Rubrik

Ausgewiesene Fernsehkritiker und Autoren aus dem politischen Berlin besprechen aktuelle TV-Filme, Krimis und Talkrunden - täglich auf FR-Online.

Unsere Kritiker
Daland Segler.

Segler ist langjähriger Medienexperte und Autor der Frankfurter Rundschau. Aktuelle Texte.

Unsere Kritiker
Tilmann P. Gangloff.

Gangloff schreibt seit vielen Jahren Fernsehkritiken für die FR. Er ist auch Juror für den renommierten Grimme-Preis. Aktuelle Kritiken.

Unsere Kritiker
Harald Keller.

Keller ist Medienhistoriker und Buchautor, Dozent und DJ - und gehört immer wieder mal den Gremien des Grimme-Preises an. Aktuelle Kritiken.

Unsere Kritiker
Judith von Sternburg.

Judith von Sternburg ist Feuilleton-Redakteurin der Frankfurter Rundschau. Aktuelle Texte.

Unsere Kritiker
Sylvia Staude.

Sylvia Staude ist Feuilleton-Redakteurin der Frankfurter Rundschau - und Krimi-Expertin. Aktuelle Texte.

Anzeige

Talkshow-Kritiken auf einen Blick
Talkshow-Seiten im Internet
Quiz
Tatort-Logo

Seit 40 Jahren gibt's fast jeden Sonntag im Fernsehen Mord und Totschlag. Mit dem Tatort beweist das öffentlich-rechtliche Fernsehen immer wieder seine Leistungsfähigkeit. Was wissen Sie über die Krimi-Reihe? Testen Sie's!

Fotostrecke
Alle Tatort-Kommissare (20 Bilder)
Film

Die Filmwoche: Was läuft wann in welchem Kino? Alle Neustarts, alle Filme, alle Kinos, alle Zeiten.

Medien