Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Museumsuferfest | Ferien zu Hause | Fotostrecken | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Vilbel
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in der Wetterau

19. Januar 2013

Feuer in Postfiliale: Viele Briefe verbrannt

Feuer in Postfiliale in der Alten Frankfurter Straße auf dem Heilsberg.

Drucken per Mail

Bei einem Brand in der Postfiliale in der Alten Frankfurter Straße auf dem Heilsberg sind viele Briefe beschädigt worden oder verbrannt, berichtet die Polizei. Ein Briefkasten im Vorraum der Postfiliale war in der Nacht zum Freitag gegen 23.40 Uhr von Unbekannten angezündet worden.

Zeugen hatten gesehen, dass der Vorraum erheblich verqualmt war. Die angerückte Feuerwehr stellte fest, dass der Qualm aus dem Briefkasten kam und löschten den Brand. Zwei Türen von benachbarten Geschäften mussten zum Entlüften aufgebrochen werden.

Die Polizei stellte die verbliebenen Briefe sicher und übergab sie am nächsten Tag der Post. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. (prlt.)

70 Jahre Frankfurter Rundschau - unser Online-Dossier zum Jubiläum.

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt

Frankfurt und Rhein-Main kompakt auf einen Blick - auf Wunsch auch als Ihre Startseite.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

ANZEIGE
- Partner