Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Wandel der Großmarkthalle

Albert Speer und Uwe Becker zu Gast beim nächsten Stadtgespräch der Frankfurter Rundschau. Mehr...

Von Matthias Arning |
Dr. Matthias Arning leitet die Stadtredaktion der Frankfurter Rundschau.

Altstadt und EZB, Tradition gegen Moderne - das ist alles andere als ein Zufall. In einer Zeit, in der keiner weiß, was sein soll, alle aber spüren, dass sich die Stadt wandelt. Von Matthias Arning Mehr...

Hier wurden einst die Juden in die Konzentrationslager abtransportiert - nun soll ein Denkmal daran erinnern.

Im Deutschen Architekturmuseum (DAM) gibt es Bauplänen, Modellen und Texten des einstiges Künstlerischen Leiter des Frankfurter Hochbauamtes in den 1920er Jahren zu sehen. Mehr...

Der Chefplaner für die neue EZB Lorenzo Bini Smaghi.

Lorenzo Bini Smaghi spricht im FR-Interview über die ehrgeizigen Baupläne der Europäischen Zentralbank und dem schwierigen Umgang mit dem Elsaesser-Erbe. Mehr...

Von MATTHIAS ARNING |
Das Modell der neuen Europäischen Zentralbank im Ostend.

Die Europäische Zentralbank schreibt ihren ambitionierten Neubau am Mainufer ein weiteres Mal aus. Die Bank will 500 Millionen Euro ausgeben - Experten schätzen, dass es viel teurer wird. Von Matthias Arning Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |
Die geplante Mainbrücke-Ost soll als Verlängerung der Honsell-Brücke (Bild) das Ostend mit der südlichen Mainuferstraße verbinden. (Quelle:  www.roehrich.privat.t-online.de)

Frankfurts Brückenlandschaft ist im Fluss. Das Netz der Überquerungen soll dichter werden - im Osten wie im Westen der Stadt. Von Claus-Jürgen Göpfert Mehr...

Von DANIJEL MAJIC |
Klangfarben: das Dartington College of Art im Nordend.

Britische Künstler suchen auf ihre Weise nach dem Sinn des Geldes: Ein Topf wird zur Europäischen Zentralbank, Teller zu Unternehmen und Wein zum Kapital. Mit Video. Von Danijel Majic. Mehr...

Schlicht und ergreifend: Die Großmarkthalle und die Importhalle links davor, noch recht neu und unverschmutzt, auf einem Foto aus dem Jahr 1930.

Die FR zeigt Ausschnitte aus dem historischem Stummfilm zum Bau der Großmarkthalle 1928. Das Frankfurter Medienzentrum hütet diesen Schatz: Ein unbekannter Regisseur hat den Bau der Großmarkthalle und Ansichten vom Frankfurt der zwanziger Jahre dokumentiert. Mehr...

Von BERND SALZMANN |
Geburtstagsfeier: EZB-Chef Jean-Claude Trichet bläst die Kerzen aus.

Zum Geburtstag der Europäischen Zentralbank lockert die Euro-Gruppe ihre Sparziele. Doch der Streit über die Inflation geht weiter. Mehr...

Entwurf der neuen Zentralbank im Frankfurter Osten.

Die EZB hat Probleme mit ihrem neuen Hauptsitz: Am Fundament wird gearbeitet - wie es aber mit den Doppeltürmen weiter geht ist unklar. Alle bisherigen Angebote übersteigen das geplante Budget. Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |
Vorerst nur Simulation: Der EZB-Turm neben der Großmarkthalle.

Die Europäische Zentralbank kann an der Großmarkthalle nicht weiterbauen: Sie hat keinen Generalunternehmer für ihr geplantes neues Quartier im Ostend gefunden. Mehr...

Von CLAUDIA MICHELS |
Erst angerollt, dann abgefahren. Die Baustelle der EZB an der Großmarkthalle wird bald ruhen - wenn sich kein Generalunternehmer findet.

Worauf man nach dem Baustopp im Ostend noch bauen kann, ist der Wert des Kulturgutes Großmarkthalle. Von Claudia Michels. Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |
Kühne Träume - aufgeschoben.

Die Europäische Zentralbank lässt zur Zukunft ihres Quartiers viele Fragen offen. Mehr...

Seit Beginn des Streits um die Zukunft der Großmarkthalle ist der Name Martin Elsaesser in Frankfurt wieder geläufig. Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |
Ein Stück der Hochhausfassade vor der alten Markthalle.

Nach dem Baustopp der Europäischen Zentralbank: Die Stadtoberen üben sich in Solidarität, Bauexperten in Kritik. Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |
Claus-Jürgen Göpfert ist Lokalredakteur der Frankfurter Rundschau.

Die Ungewissheit, ob und wie das geplante Quartier der Europäischen Zentralbank im Frankfurter Osten gebaut wird, muss die Politiker im Römer aufrütteln. Von Claus-Jürgen Göpfert Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |

Die EZB und das Jüdische Museum wollen am Gedenken für die Deportierten festhalten. Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |
Die Großmarkthalle wird derzeit zum Sitz der Europäischen Zentralbank umgebaut.

Trotz Ungewissheit über das neue EZB-Quartier will die Stadt das Main-Bauwerk. Denn: Offiziell dient der Brückenbau nicht allein dem neuen Bankenhauptsitz. Mehr...

Von CHRISTIAN THOMAS |
So sah der Plan aus - wird er noch verwirklicht? Der Entwurf des Wiener Büros Coop Himmelb(l)au in einer Simulation.

Das Debakel bei der Europäischen Zentralbank wird Folgen für die Architektur haben. Kein internationales Konsortium wagt sich für eine halbe Milliarde Euro an die Umsetzung des Entwurfs. Mehr...

Harald Schaum, Regionalleiter der Gewerkschaft Bauen, Agrar, Umwelt, spricht im FR-Interview über die Hintergründe des EZB-Baustopps. Mehr...

Ein Kompromiss zeichnet sich ab zwischen der Europäischen Zentralbank und den Erben Elsaessers im Streit um die Großmarkthalle. Viel Geld ist plötzlich im Spiel - für eine Stiftung und ein Archiv im Namen des Architekten. Mehr...

Am Ende nimmt Petra Roth lächelnd die braune Ledermappe mit dem aufgedruckten Frankfurter Adler in die Hand. Darin findet sich das Dokument des Tages: Die abschließende Baugenehmigung das neue Quartier der Europäischen Zentralbank. EZB-Präsidenten Jean-Claude Trichet freut's.

Am Ende nimmt Petra Roth lächelnd die braune Ledermappe mit dem aufgedruckten Frankfurter Adler in die Hand. Darin findet sich das Dokument des Tages: Die abschließende Baugenehmigung das neue Quartier der Europäischen Zentralbank. Mehr...

Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth und EZB-Praesident Jean-Claude Trichet stossen auf die offizielle Baugenehmigung für den Neubau der Zentrale der Europaeischen Zentralbank an.

Die EZB erhält die offizielle Genehmigung für ihren Neubau. Für rund 850 Millionen Euro errichtet die Bank auf dem Gelände der Frankfurter Großmarkthalle zwei Türme - natürlich ohne das denkmalgeschützte Gebäude abzureißen. Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |
Es geht los, jetzt werden die Annexbauten der Großmarkthalle abgebrochen. Die überzähligen, 70 Jahre alten Backsteine werden zum Ausbessern der Halle aufgehoben.

Die Annexbauten der Halle fallen gerade - viele ihrer Bausteine aber überleben. "Wir werden sie dort einsetzen, wo die Fassade der Markthalle Schäden aufweist", sagt EZB-Sprecherin Andrea Jürges. Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |

Unternehmer an der Hanauer Landstraße werben mit neuem Magazin und neuen Rekorden. Mehr...

Von SUSANNE SCHMIDT-LÜER UND MATTHIAS ARNING |

Wie die Stadt ihre Skyline erweitert und künftig doch nicht mehr allein als Stätte der Hochhäuser gelten will: Planungsdezernent Schwarz stellt 15 Standorte für 22 neue Hochhäuser vor. Mehr...

Von STEFAN BEHR |
Protestparolen säumen den Weg zur Gerbermühle. Damit ein jeder von der Not der Kleingärtner erfahre.

Kleingärtner sehen durch neue Mainbrücke ihr Idyll zwischen Sachsenhausen und Gerbermühle gefährdet. Mehr...

Von STEFAN BEHR |

Das Landgericht will am 29. August über Zuständigkeit im Fall Elsaesser gegen Zentralbank entscheiden. Mehr...

Frankfurts hoch gekochte Debatte um aktuelle Bauprojekte zog am Donnerstagabend viel Publikum ins Architektur-Museum. Doch zum Thema "Architektur und Denkmalschutz" scheinen die Schlachten geschlagen. Bei der Diskussion zum Thema "Architektur und Denkmalsschutz" gab es keine wirklich neuen Argumente Mehr...

Von CLAUS-JÜRGEN GÖPFERT |

24 Stunden vor der Präsentation der Großmarkthallen-Pläne steht dem Umbau nichts mehr im Wege. Mehr...

Von CLAUDIA MICHELS (FRANKFURT) |
Blick in die Großmarkthalle als Sitz der Zentralbank: Links der umstrittene Bügel. Die Freitreppe führt zum Pressezentrum.

Die Eurobanker sehen sich nach dem Freibrief der Denkmalschützer im Aufwind: Um "10:00 a.m. ECB time" luden EZB und Architekten zu einem "Press Briefing". Dort verkündeten sie das "Ende der Vorplanungsphase für den Neubau" an der Großmarkthalle - ein virtueller Überflug. Mehr...

Hoch über die alte Großmarkthalle erhebt sich künftig mit seinen 185 Metern das Doppelhochhaus der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt.

Über dem Osten Frankfurts soll sich 2011 die Europäische Zentralbank als "vertikale Stadt" erheben - als ein Ensemble aus 185 Meter hohen Doppeltürmen mit einem Atrium. Das Dach der alten Großmarkthalle wird ein metallverkleideter moderner Gebäuderiegel durchschneiden. Mehr...

Stummfilm
Schlicht und ergreifend: Die Großmarkthalle und die Importhalle links davor, noch recht neu und unverschmutzt, auf einem Foto aus dem Jahr 1930.

Die FR zeigt Ausschnitte aus dem historischen Stummfilm zum Bau der Großmarkthalle. Ein unbekannter Regisseur dokumentierte unter anderem Ansichten vom Frankfurt der zwanziger Jahre.

Aus dem Gericht

FR-Gerichtsreporter Stefan Behr berichtet über kuriose, traurige, aufwühlende und schockierende Prozesse.

Video

Frankfurter Zoo
Bonobo-Dame im Frankfurter Zoo

Gorilla-Damen, Giraffe & CD. Die FR ist live im Zoo dabei - und hält Sie auf dem Neuesten.

Spezial

Mit neuen Ideen und Kreativität stellt sich die Szene den steifen Bürokraten.