Aktuell: Brexit | HIV und Aids | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Was soll das?
Kuriose Fundstücke aus der Welt der Promis, dem Internet und dem Alltag.

Von  |

Von schlafenden Bienen bis hin zu rauchenden Ehepartnern: Noch die geringste Kleinigkeit gibt Wissenschaftlern Anlass für eine Studie. Mehr...

Früh übt sich.

Sobald auch nur ein Grashalm aus der soldatisch gepflegten Grashalmreihe tanzt, schafft der deutsche Nachbar die verfluchte, motorbetriebene Höllenmaschine aus seinem „Gartenhäuschen“ genannten Höllenmaschinenverschlag. Und dann radaut er wiesauf, wiesab.  Mehr...

Wie viele Kalorien dieses Stückchen Kuchen wohl hat? Der Bauch sagt Null.

In Zeiten von Selbstoptimierung und Gesundheitswahn geht in Sachen Selbstkontrolle dank digitaler Gadgets so Einiges. Woher kommt bloß der Drang, alles messen und dokumentieren zu wollen? Mehr...

Am schönsten ist das Durchstreichen.

Die einen loben die To-do-Liste als Hilfe für mehr Effizienz im Job, die anderen warnen davor, dass jedes Häkchen die Freude an schönen Dingen ein wenig schmälert. Mehr...

Ob Donald Trump wohl gerade einem Hit von den Ärzten lauscht?

Alt-Rocker Ozzy Osbourne sagt, US-Präsidenschaftskandidat Donald Trump sei "der neue Hitler". Der Mann hat Unrecht. Hitler wäre nie zu Helene Fischer irgendwo aufmarschiert! Mehr...

Alles, was man wissen muss.

Als ob alles an Bedeutung gewinnt, nur weil man eine Zahl davor stellt. Mehr...

Geteilter Filmgenuss bei geteilter Armlehne.

„Es gibt kein Recht auf Armlehnen“, sagt der Experte, und damit fängt das ganze Dilemma auf einer Flugreise an.  Mehr...

Hier braust der Mensch noch selbst.

Ist es wirklich gut, wenn Menschen in selbstfahrenden Autos sitzen? Oder sind wir nicht schon zu viel zu gut darin, alles Maschinen zu überlassen? Mehr...

Kristen Stewart blickt immer ein bisschen missmutig aus der Wäsche.

Nicht jeder Zeitgenosse ist bei neutralem Befinden auch mit einem ebensolchen Gesichtsausdruck gesegnet. Aber keine Sorge: Ein „Resting Bitch Face“ kann sogar dabei helfen, Karriere zu machen.  Mehr...

Kreative Lösung: Einfach einen Origami-Kranich falten.

Schon mal versucht, den Beipackzettel zurück in seine Ursprungsform zu falten? Kannste knicken! Jetzt gilt: Alles oder nichts. Wer das schafft, schafft alles. Mehr...

Miesepeter sehen anders aus.

Sie haben echt „Mist“ gebaut? Kein Problem, auch Sie sind ein Held. Es gibt genug Vorbilder, an denen Sie sich orientieren können - besonders einen gewissen Uli.  Mehr...

Ansehen erlaubt, essen verboten.

Der Verzicht auf Süßes, Alkohol oder Internet zwischen Aschermittwoch und Ostern wird immer populärer. Eine App der Katholischen jungen Gemeinde Köln will sogar dabei helfen, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Mehr...

Schöne Fassade?

Laut einer neuen Studie fehlt Jugendlichen immer mehr der Halt im Leben. Umso wichtiger, dass zumindest das Make-up sitzt. Mehr...

Bei Firmennamen geht einiges nach hinten los.

Manche Firmen setzen bei der Wahl ihres Namens auf Abkürzungen. Peinlich nur, wenn man beleidigt, wo man eigentlich seriös sein wollte.  Mehr...

Dollar-Milliardärin J. K. Rowling kommt von ihrem Helden einfach nicht los.

Nein, das neue Harry-Potter-Buch ist gar kein richtiges Harry-Potter-Buch, sagt Potter-Mutter J. K. Rowling, es ist nur ein "Script-Buch" zum Theaterstück. Wie dem auch sei: Der Inhalt des neuen Bandes ist auf jeden Fall brisant! Mehr...

Wenn es nur das wäre...

Überall Verkäufer und alle beten die gleichen Floskeln herunter. Das hilft dem Kunden leider auch nicht wirklich weiter. Mehr...

Fescher Holländer: Arjen Robben hat es untenrum gerne kuschelig.

Arjen Robben kann sich freuen: Die lange Unterhose ist plötzlich cool. Was einst Terence Hill in Westernfilmen trug, wird zum neuen Kultobjekt der Hipsterszene. Fehlt nur noch, dass David Garrett in ihr geigt ...  Mehr...

Mit oder ohne Creme: Das Ergebnis ist vermutlich irgendwann das gleiche.

Man kann gar nicht früh genug damit anfangen, den Verfall zu stoppen – predigt die Kosmetikindustrie. Mehr...

Kartenlegen ist sowas von gestern.

Was wird 2016 wohl auf uns zukommen? Im Jahr des Affen ist alles möglich, sagen die Experten. Vertrauen Sie Ihrem Horoskop! Mehr...

Hm, lecker: Aachener Printen.

Schmecken „Produkt mit geschützter geografischer Angabe“ überhaupt, wenn man sie woanders verzehrt? Ein Beispiel aus Aachen - beziehungsweise Nieder-Erlenbach. Mehr...

Eine für alle.

Die Idee der Unisex-Toilette ist ehrenwert. Dennoch fällt eine Reihe von Klo-Ritualen dieser Political Correctness zum Opfer. Mehr...

George W. Bush trägt den angesagten Männer-Dutt.

Die männliche Politikprominenz trägt jetzt Dutt. Der Haarknoten am Hinterkopf erobert die Welt, immer mehr Kerle geizen nicht mit Gummibändern und Haarnadeln.  Mehr...

Sieht so etwa Männer-Power-Tee aus?

Warum darf Tee eigentlich nicht mehr einfach nur Tee sein? Er muss mindestens Glück bringen. Oder Frauenpower. Und wer kann einem diese bescheuerten Zieh-Zeiten erklären?  Mehr...

Zäher Zeitgenosse.

Unempfindlich gegen Schmerz, resistent gegen Krebs und steinalt: Der Nacktmull wird zu Unrecht unterschätzt und geschmäht. Mehr...

Ich will dein Gehirn essen...

Was tun wenn Untote die Weltherrschaft übernehmen wollen? Keine Sorge. Das US-Militär hat einen detaillierten Plan. Mehr...

Ein Viertel aller Spiralnudeln sind in ihrer Art bereits gefährdet.

Immer mehr Menschen verzichten bei ihrer Ernährung auf Kohlenhydrate, angestachelt von asketischen Vorbildern wie BVB-Fußballtrainer Thomas Tuchel. Mit fatalen Folgen: Von 6000 Nudelarten weltweit ist rund ein Drittel vom Aussterben bedroht.  Mehr...

Manch einer kann vom Heiraten gar nicht genug kriegen.

Der Trend geht zum mehrfachen Ja-Sagen. Heidi Klum und Seal haben es vorgemacht. Aber was hilft`s? Mehr...

Wo ist das Bällchen?

Ein schönes Selfie zu schießen ist gar nicht so leicht. Erst recht nicht mit Tieren. Zumindest Hunde sollen bald perfekt ins rechte Licht gerückt werden. Einem Tennisball sei dank. Mehr...

Geht doch: Hübsch frisiert zur Einheitsparty.

81,198 Millionen Deutsche feiern sich selbst - ein Volk von hochverschuldeten Wasserverschwendern, die in ihrer Freizeit reichlich Schrott produzieren. Oder etwa nicht? Immerhin will nur jeder achte Deutsche die Mauer zurück. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Mehr...

Nackter Mann mit Nagetier. Wer hängt das auf?

Das ist wahre Lebensfreunde: Träumende Stallburschen auf der Pirsch. Was Jahreskalender so alles an die Wand bringen. Mehr...

Dossier

Kuriose Fundstücke aus der Welt der Promis, dem Internet und dem Alltag.

Kalenderblatt 2016: 26. Juli

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juli 2016 Mehr...

Videonachrichten Panorama

Anzeige

Fotostrecke
Costa Concordia

Das Wrack der Costa Concordia fasziniert - möglicherweise wegen des starken Kontrasts, der ihm innewohnt. Hier der verbogene und angerostete Teil, der eineinhalb Jahre unter Wasser lag. Dort jene farbenfrohen Flächen, die den Eindruck vermitteln, es sei nichts passiert. Wir haben einige Motive im Großformat zusammengestellt: Zur Premium-Galerie.

Videonachrichten Leute
Fotostrecke
Hunde-Dusche: Ein Labrador-Golden-Retriever-Mischling bekommt in Deutschlands erstem Hundewaschsalon in Duisburg eine Dusche.

Manchmal sind es die kleinen, schönen Dinge am Rande, die beeindrucken. Die zeigen wir in unseren Bildern des Tages.