Wiesbaden
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Wiesbaden

Zahlreiche Wiesbadener engagieren sich mit einer besonderen Aktion für die Teestube Mehr...

Von Christina Franzisket | Kommentieren
Der Ball des Sports im Februar war eine der letzten Großveranstaltungen in den alten Rhein-Main-Hallen.

Magistrat stimmt höheren Gesamtkosten für Neubau zu, die Fraktionen äußern Kritik. Mehr...

Immer wieder gelangen Unbefugte in das marode Hochhaus.

Investor IFM, der das Kureck-Areal entwickeln soll, reicht gegen die städtische Verfügung einen Eilantrag vor dem Verwaltungsgericht ein. Mehr...

Anzeige

Die Wiesbadenerinnen Sandra Hauer und Tina Humburg sind der Frage nachgegangen „Wie wohnt Wiesbaden?“. Aus der Antwort machen die beiden ein Buch. Mehr...

Von Ann-Kathrin Hipp | Kommentieren
Auch auf der Weinwoche waren die Hilfspolizisten unterwegs.

Nach nur 50 Stunden Ausbildung arbeiten Ehrenamtliche im freiwilligen Polizeidienst. Mehr...

Anzeige

Kultur-Institutionen würdigen Schriftsteller zum 50. Todestag mit buntem Programm. Mehr...

Der Tornado hatte am 10. August erhebliche Schäden angerichtet.

Ob Bürger in Bad Schwalbach, bei denen der Tornado vom 10. August Schaden angerichtet hat, auf öffentliche Finanzhilfen hoffen können, ist fraglich. Die bürokratischen Hürden seien hoch, gibt die Stadt zu bedenken. Mehr...

Von Mirjam Ulrich | Kommentieren
Prost! Junge Besucherinnen der Rheingauer Weinwoche lassen sich den Wein auf der Schlosstreppe schmecken.

Wiesbadener lassen die Winzer während der Weinwoche nicht allein im Regen stehen. Mehr...

Von Christina Franzisket | 1 Kommentar
„Es muss authentisch sein“: Wiesbadens OB Sven Gerich (SPD).

Wiesbadens Oberbürgermeister präsentiert sich auf Facebook anders als seine Amtskollegen in der Region. Er postet Bilder aus dem Urlaub oder von Partys und schreibt lockere Sprüche dazu. Seine 5000 Facebookfreunde honorieren die Offenheit häufig mit Daumen und Kommentaren. Mehr...

Von Christina Franzisket | Kommentieren
Auch in Oberursel wohnen Flüchtlinge in Containern.

SPD-Fraktion weist Kritik an Flüchtlingsunterkunft zurück. Grüne fordern Bürger zur Mithilfe auf. Auch in Oberursel wohnen Flüchtlinge in Containern.  Mehr...

Von Christina Franzisket | 1 Kommentar
Auf dem Wiesbadener Wochenmarkt kaufen Kunden ihre Ware direkt vom Erzeuger, so wie diese Dame am Obststand „Akin“.

Der Wiesbadener Wochenmarkt bietet Vielfalt vor historischer Kulisse. Mehr...

Von Christina Franzisket | Kommentieren
Hier geht’s lang zur Hochschule. Möricke (l.) und Reymann am neuen Schild in der Aarstraße.

Erstmals in der 43-jährigen Geschichte der Hochschule RheinMain weisen in Wiesbaden nun Straßenschilder den Weg zum Campus. Die Hochschule expandiert, um dem Ansturm an Studenten gerecht zu werden. Mehr...

Von Marc Peschke | Kommentieren
Radare sind auch live ein Erlebnis.

Die Wiesbadener Postrock- und Dark-Jazz-Band Radare tritt in der Räucherkammer auf. Mehr...

Lutz Kirschker und Michel Bierbrauer (v.l.) warten den Wirbeljet, der Wasser in Bewegung hält und Ablagerungen verhindert.

Unter der Erde schützen sechs Regenrückhaltebecken die Stadt vor dem Wasser-Kollaps. Doch die Stadt plant weiteren Hochwasserschutz, etwa natürliche Becken in unbebauten Gebieten. Mehr...

Schmucker Flitzer.

Die Car-Sharer von Book-n-drive und Eswe Verkehr bieten elektronische Fahrzeuge zum Ausleihen an. Mehr...

Wildwasser Wiesbaden will sensibilisieren und helfen / Erstmals seit langem keine Geldsorgen. Mehr...

Von Jana Kinne | Kommentieren
In Oberursel gibt es bereits Containerlager für Asylbewerber.

Bettina Lehmann vom Flüchtlingsrat kritisiert die Pläne der Stadt für eine neue Asylunterkunft. Mehr...

Im Prozess um totgefahrene Ex-Freundin kündigt auch die Nebenklage Revision an. Mehr...

Polizeieinsatz (Archivbild).

Eine 17-Jährige tritt in der Nacht in Wiesbaden plötzlich auf die Straße, wird von einem Taxi erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem schweren Unfall kam. Mehr...

Viele Autos sind nur noch Schrott.

Die Aufräumarbeiten in Bad Schwalbach im Taunus werden Wochen dauern. Der gewaltige Sturm am Sonntagabend, den Experten vom Deutschen Wetterdienst als Tornado einstufen, hat große Zerstörungen angerichtet. Mehr...

Gelbe Aufkleber als Warnung.

Die Stadt lässt Altkleiderbehälter abräumen, die nicht angemeldet sind. Mehr...

Von Daniel Duben | Kommentieren
Die Skatehalle auf dem Gelände des Kulturparks ist die zweite Heimat für viele Jugendliche der Landeshauptstadt.

Ab September wollen die Betreiber ihr Programm ausweiten. Mehr...

Ein fallender Baum hat dieses Auto in Bad Schwalbach zerstört.

Ein verwüsteter Kurpark, abgedeckte Dächer und ein verletzter Autofahrer: Nach heftigen Unwettern in Teilen Hessens dauern die Aufräumarbeiten an. Wie hoch der Schaden ist, wird sich erst danach zeigen. Mehr...

Von Jana Kinne | Kommentieren
Nach 21,1 Kilometern: Zieleinlauf vor dem Kurhaus.

Beim Wiesbadener Ironman 70.3 bejubelten 120.000 Fans die Triathleten. Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Wiesbaden. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über die Stadt Mainz und den Main-Taunus-Kreis.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Wiesbaden
Anzeigenmarkt
Mainz
Twitter
FR-Event

Ferien zu Hause

Ferien zu Hause

Leser-Touren: Die FR führt Sie in Unternehmen und Institutionen. Programm und Anmeldeformular.

Einzigartige Erlebnisse: Praktikant in der Schokokuss-Fabrik, Tierpfleger bei den Wölfen oder Kapitän eines Mainschiffs - jeden zweiten Tag gibt's unsere große Verlosung. Programm und Teilnahme-Gewinnspiel.

Rabatte: Jeden Tag Coupon aus der Zeitung schneiden und günstig in Zoo, Schwimmbad oder Kino gehen. Mit dem FR-Sommerabo verpassen Sie keine Zeitung. Bestellformular.

Alle Informationen in unserem Online-Dossier.

Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Spezial

Filmhaus, Filmarchiv und Festivals wie "GoEast" und "Exground" - Wiesbaden mausert sich wieder zur Kinostadt.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE