Aktuell: Hanauer Sektenfall | Widerstand gegen Pegida in Frankfurt | Blockupy Frankfurt | Polizeimeldungen

Wiesbaden
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Wiesbaden

Drei junge Männer haben sich in Wiesbaden in gestohlenen Autos eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Sie hatten zwei Firmenwagen eines Malerbetriebs am frühen Samstagmorgen entwendet. Mehr...

Viele Neubürger.

Im vergangenen Jahr sind in Wiesbaden 3020 Kinder zur Welt gekommen. Das ist die höchste Zahl an Geburten seit 1977. Das teilte das Amt für Strategische Steuerung mit. Mehr...

Wiesbadener Stadtverordnete kritisieren die Reform des Kommunalen Finanzausgleichs: Die Landeshauptstadt werde zur Steuererhöhung gedrängt. Mehr...

Anzeige

Stefan Müller ist jetzt der Präsident des Polizeipräsidiums Westhessen. Müller will dem Terrorismus keine Chance geben und sich gegen Gewalt gegen Polizisten einsetzen.  Mehr...

Von  |
Und los geht die schräge Fahrt.

Bereits mit Beginn der Osterferien wird Wiesbadens „schräges Wahrzeichen“ zu seiner ersten Fahrt einladen. Mehr...

Von  |
Auch an der Schiersteiner Straße stinkt’s gewaltig.

Die Stadt will ein Lastwagen-Durchfahrtsverbot umsetzen, doch die Schadstoffbelastung sinkt dadurch nur gering. Mehr...

Von Nicholas Steinberg |
Abmühen muss sich niemand mehr. Das Kiezkaufhaus bringt die Ware nach Hause.

Seit Anfang dieser Woche ist die Internetplattform Kiezkaufhaus online. Dort kann man Lebensmittel, Schmuck oder Bücher aus dem Sortiment lokaler Geschäfte bestellen, die dann per elektrischem Fahrrad ins Hause geliefert werden. Nun startete die dreimonatige Testphase. Mehr...

Rauchen verboten auf dem Spielplatz am Kochbrunnenplatz. Franz (r.) montiert das Schild.

Neues Recht auf städtischem Grund: Auf den 150 Spielplätzen der Stadt ist das Rauchen ab sofort verboten. Ordnungsdezernent Oliver Franz (CDU) lässt dort entsprechende Schilder anbringen. Mehr...

Soll neu gedacht werden: die Schwalbacher Straße.

Mit den Taschen voller Fördergeld hat die Stadt Wiesbaden begonnen, den westlichen Bereich der Innenstadt neu zu denken. Auch Bürgerinnen und Bürger werden nach ihrer Meinung gefragt. Auf einem Online-Portal äußern sie zahlreiche Wünsche und Anregungen. Mehr...

Die kleine Bubu (Sandra Kiefer) im Stück „Die Zauberlampe“ erlebt Abenteuer im Reich der Dunkelheit.

Vor 45 Jahren kamen die Velvets nach Wiesbaden, um Schwarzes Theater zu spielen – mit Erfolg. Die neue Version der „Zauberlampe“, ein Stück für Kinder ab vier Jahren, reißt nicht nur die Kleinen von ihren Sitzen.  Mehr...

Wiesbaden verzeichnet steigende Tourismuszahlen und ist neuerdings beliebt bei Gästen aus den Golfstaaten. Mehr...

In Wiesbaden gibt es immer weniger Waldohreulen.

Polizisten retten eine verletzte Waldohreule. Sie kauerte auf dem Seitenstreifen der Autobahn 3 in der Nähe von Medenbach. Autounfälle sind die häufigste Todesursache für Waldohreulen. Mehr...

Von  |

Wiesbaden beteiligt sich am Samstag an „Earth Hour“, der weltweit größten symbolischen Umweltschutzaktion. Sie wird von einem Programm am Bowling Green begleitet. Mehr...

Von  |
Unermüdlich im Einsatz beim Brand des Holzlagers Blum.

Innenminister Peter Beuth (CDU) gibt grünes Licht. Die Berufsfeuerwehrleute können ihre Überstunden geltend machen. Feuerwehr und Stadt können damit ihren Streit beilegen. Mehr...

Florens Knorr, Chris Reimann, Michael Noven (von links) in ihren Geschäftsräumen.

Wie drei junge Gründer aus Wiesbaden mit ihrem eigenen Getränk erfolgreich wurden. Mehr...

Von Marion Ziegler |

Kinder- und Jugendtelefon ist 25 Jahre alt / 2014 führten Berater 2500 Gespräche. Mehr...

Gründerberaterin Aline Schütz über Herausforderungen und Tipps für Jungunternehmer. Mehr...

Von Marion Ziegler |
Rhein an der Theodor-Heuss-Brücke: „Weder draus trinken, noch drin baden“

Hessen und Rheinland-Pfalz prüfen den Strom mit gemeinsamer Untersuchungsstation. Mehr...

Zollspeicher und -amt in traumhafter Lage am Rhein.

Der Gestaltungsbeirat hat Kritik am Entwurf für den alten Zollspeicher geübt. Wirtschaftlichkeit und Denkmalschutz bei der Umwandlung des Industriegebäudes in ein Wohnhaus zu vereinen, ist die Herausforderung. Der Eigentümer hofft trotz allem auf baldigen Baubeginn. Mehr...

Von Nicholas Steinberg |
„Null“ von Bogomir Ecker ziert bald das Finanzministerium.

Bogomir Ecker kreiert Skulptur für Neubau des Finanzministeriums / Fertigstellung voraussichtlich im Winter. Mehr...

Bürger sollen mithelfen / Politiker fahren los. Mehr...

Auf Mainzer Seite muss an der Schiersteiner Brücke möglicherweise mehr gebaut werden, als gedacht.

Eine Vorlandbrücke zur Schiersteiner Brücke auf Mainzer Seite muss möglicherweise neu gebaut werden. Der Brückenteil war nach einem Bauunfall im Februar beschädigt und ist noch bis Ostern gesperrt. Unklar ist, ob Lastwagen künftig darüber rollen können.  Mehr...

Von  |
Bald könnte auf der Strecke wieder rangiert werden.

Der Magistrat macht den Weg für die Aartalbahn frei. Trotzdem gibt es noch Bedenken an der Rechtssicherheit des Vorhabens. Mehr...

Noch immer gähnende Leere auf der Schiersteiner Brücke.

Hessen Mobil stellt die Bauvorhaben 2015 für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis vor. Die Sperrung der Schiersteiner Brücke wirkt sich auf gesamte Jahresplanung aus. Mehr...

Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) ruft die Wiesbadener zur Teilnahme an der Wette eines Möbelhauses auf. Im Netz entbrennt darüber eine hitzige Debatte. Mehr...

Kreative Bauwerke zeichnen das Grorother Bachtal aus. Die neue Sicherheit bringt auch neue Baubeschränkungen mit sich.

Bebauung im Grorother Bachtal ist jetzt rechtens / Nur Chemietoiletten sind erlaubt. Mehr...

Von  |
Geht es nach der BI, sollen Hunde im Wellritztal bald legal ohne Leine spielen dürfen.

BI übergibt 522 Unterschriften für Einrichtung einer Freilauffläche an OB Sven Gerich. Mehr...

Magistrat beschließt Tariferhöhung, die zum 1. April wirksam wird. Mehr...

Ein Zeppelin schwebt über der Bucht von Port Soller, dem Badeort der Reichen und Schönen auf Mallorca.

Neue Reihe im Murnau-Kino / Kritische Fragen zu Ökologie und Medien erwünscht. Mehr...

In Rüdesheim muss die Feuerwehr am Dienstagmorgen zu einem brennenden Asylbewerberheim ausrücken. Das Feuer ist im Dachgeschoss ausgebrochen - warum, ist noch unklar. Die 18 Bewohner bleiben unverletzt. Mehr...

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Wiesbaden. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über die Stadt Mainz und den Main-Taunus-Kreis.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
Mainz
FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

Twitter
Top Stellenangebote

Anzeige

Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Filmhaus, Filmarchiv und Festivals wie "GoEast" und "Exground" - Wiesbaden mausert sich wieder zur Kinostadt.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE