kalaydo.de Anzeigen

Wiesbaden
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Wiesbaden

Lebensmittelchemiker haben die Ursache für die rätselhafte Erkrankung von 60 Kindern in vier Kitas in Wiesbaden und Idstein gefunden: Ein Labor hat Toxine in Farfalle-Nudeln nachgewiesen. Mehr...

Rarer Ort der „Badekur“: das Kaiser-Friedrich-Bad.

Wiesbaden buhlt in der Serie "Great Spas of Europe" mit anderen europäischen Badeorten um den Titel als Unesco-Welterbe. Ein Symposium informiert die Bürgerschaft. Mehr...

Die Eiszeit wird auch in diesem Winter un in den folgenden vier Jahren am Warmen Damm aufgebaut. Der Magistrat legt ein Nutzungskonzept für das Bowling Green und den Warmen Damm vor. Mehr...

Anzeige

Nach der Mitarbeiterbefragung der Stadtverwaltung tun sich drei Baustellen auf. Die größten Baustellen sieht der Experte, der die Befragung durchführt, bei der Rollenklarheit, den Einfluss bei der Arbeit sowie der Vorhersehbarkeit. Mehr...

Von Christina Franzisket | Kommentieren
Brandermittler Günter Seitz muss genau hinsehen, um Wichtiges von Unwichtigem zu trennen.

Brandermittler Günter Seitz erkennt an Kleinigkeiten, was ein Feuer ausgelöst hat. Zusammen mit seinen zwei Kollegen durchwühlt Seitz Schutt und Asche, immer auf der Suche nach Spuren und Antworten. Mehr...

Neue Sekundarstufe I soll das Oberstufengymnasium zu einem „Vollgymnasium“ machen. Damit werde den Wünschen der Eltern Rechnung getragen. Mehr...

Anzeige

Die Angebote der Stadt Wiesbaden starten am Montag. Auf die Kinder warten vielfältige Aktivitäten. Das ausführliche Programm steht auch im Internet. Mehr...

Besonders beliebt bei Jugendlichen waren die Skulpturen der Französin Laurence Dreano.

Der Kunstsommer 2014 geht zu Ende und hinterlässt Spuren in Wiesbaden. Die Stadt hat die sich küssenden Wasserhähne „All waters of the earth interwine“ der türkischen Künstlerin Nilhan Sesalan, angekauft.  Mehr...

Als „positives Signal“ wertet Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) die Tatsache, dass 2013 sehr viele Wohnungen gebaut worden sind. Mehr...

Von Christina Franzisket | Kommentieren

Die Hochschule Rhein-Main sucht Freiwillige, die mit anpacken wollen. Alle Projekte, für die man sich melden kann, finden am Freiwilligentag, 6. September, in der Landeshauptstadt und der Umgebung zwischen 10 und 16 Uhr statt. Mehr...

Wenn Wiesbaden feiert, dann richtig. Wie hier auf der Wilhelmstraße.

Strenge Auflagen überfordern Ehrenamtler bei der Organisation von Veranstaltungen. Mehr...

Dicke Stollen für Grip im weichen Waldboden.

Grüne und Teile von Linken und Piraten kritisieren mangelnde Umweltverträglichkeit. Mehr...

Von Christina Franzisket | Kommentieren
In einer Werft in Budenheim liegt nun das Wrack. Jahrelang lebte Weiler in diesem Boot.

Im Sturm ist das Hausboot der 76-jährigen Karin Weiler aus Kastel gesunken. Sie selbst konnte sich noch durch ein Fenster an Land retten. Ihr ganzes Hab und Gut landete im Wasser. Doch Helfer organisierten ihr ein neues Heim.  Mehr...

Von Christina Franzisket | Kommentieren

Über das soziale Netzwerk haben Wiesbadener ihre Einsätze während der Unwetter und danach organisiert. Via Facebook konnte sich in Windeseile verbreiten, welche Hilfe wo benötigt wurde. Freiwillige reagierten deshalb schnell und gezielt.  Mehr...

Von Arne Löffel | Kommentieren

Die Einsatzkräfte des Grünflächenamts müssen sich gerade an heißen Tagen mit ausreichend Flüssigkeit versorgen. Gerade bei Sommertemperaturen ist eine ‚Getränke-Flatrate‘ ein Muss, findet die Gewerkschaft IG Bau Mehr...

Die Wiesbadener Berufsfeuerwehr ist rund um die Uhr im Einsatz.

Tests sollen die physische und psychische Belastbarkeit bei Bandschützern belegen. Ein Scheitern aufgrund körperlicher Gebrechen bedeutet oft den Jobwechsel. Mehr...

Im hessischen Landtag fand heute eine Debatte über die antiisraelische Kundgebung in Frankfurt statt.

Vor der Nahostdebatte haben Unbekannte den hessischen Landtag in Wiesbaden mit anti-israelischen Parolen beschmiert. Debattiert wurde über die Palästinenser-Demonstration am vergangenen Samstag in Frankfurt. Mehr...

Verzaubernd.

Impro-Theater-Sommer beginnt am Freitag und präsentiert bis zum 9. August einige neue Formate. Mehr...

Verwüstungen im Weinkeller: Nach dem Unwetter wird aufgeräumt.

Veranstaltungen bleiben bis August ausgesetzt. Die Spielbank und das Restaurant sind nur notdürftig benutzbar. Mehr...

Der Namensgeber der Rudolf-Dietz-Schule in Naurod steht schon seit Längerm am Pranger.

Lokalhistoriker forschen zu den Namensgebern öffentlicher Einrichtungen. Mehr...

Die Grünen wollen dem Nachwuchs eine gemeinsame Stätte bieten. Das Parlament soll in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag einen entsprechenden Antrag beschließen. Mehr...

Von Mirjam Ulrich | Kommentieren
Pfeilschnell und elegant.

Im Sturzflug sausen die Mauersegler mit Tempo 180 durch die Stadt. Die Flugkünstler nisten unter einigen Giebeln der schmucken Villen aus dem 19. Jahrhundert und ziehen ihre Jungen auf. Mehr...

Von Jana Kinne | Kommentieren
Der Salzbach hatte Rambach am Freitag überflutet.

Ein heftiges Unwetter hat über Wiesbaden gewütet. Die Rambacher feierten trotz der Wassermassen ihr 750-Jahre-Fest. Die Flut richtete allerlei Unheil an. So bleibt das Kurhaus vorerst geschlossen. Mehr...

Von Jana Kinne | Kommentieren

Intendant Manfred Beilharz und Teile des Ensembles verabschieden sich mit einer fulminanter Bühnen-Show. Unterbrochen wird das Theaterfeuerwerk von Ehrungen.  Mehr...

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Wiesbaden. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über die Stadt Mainz und den Main-Taunus-Kreis.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie dazu bitte auf das orange Symbol.

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Mainz

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
FR-Event

Ferien zu Hause

Ferien zu Hause

Leser-Touren: Die FR führt Sie in Unternehmen und Institutionen. Programm und Anmeldeformular.

Einzigartige Erlebnisse: Praktikant in der Schokokuss-Fabrik, Tierpfleger bei den Wölfen oder Kapitän eines Mainschiffs - jeden zweiten Tag gibt's unsere große Verlosung. Programm und Teilnahme-Gewinnspiel.

Rabatte: Jeden Tag Coupon aus der Zeitung schneiden und günstig in Zoo, Schwimmbad oder Kino gehen. Mit dem FR-Sommerabo verpassen Sie keine Zeitung. Bestellformular.

Alle Informationen in unserem Online-Dossier.

Online-Kataloge
Anzeige
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Anzeigenmarkt
Mainz
Spezial

Filmhaus, Filmarchiv und Festivals wie "GoEast" und "Exground" - Wiesbaden mausert sich wieder zur Kinostadt.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE