Aktuell: Kommunalwahl 2016 Frankfurt | Kommunalwahl 2016 Hessen | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wiesbaden
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Wiesbaden

Von  und  |

Denkbar knapp geht die Wahl um das Amt des Wiesbadener Stadtverordnetenvorstehers aus. Nach dem Rückzug von Wolfgang Nickel (CDU) steht einzig Christa Gabriel (SPD) zur Wahl. Sie erhält 41 Stimmen. 39 Parlamentarier stimmen gegen sie. Mehr...

Von Irmela Heß |
Kuratorin Susanne Kridlo zeigt Kindern die Schmetterlinge der Sibylle von Merian.

Ein Kurs der Evangelischen Familienbildungsstätte bringt Kindern in Wiesbaden Natur und Kunst nahe. Mehr...

Frühjahrsbelebung auf dem Jobmarkt: Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Wiesbaden sinkt leicht auf 6,4 Prozent. Vor allem Männer profitieren von der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt. Mehr...

Anzeige

Von  |

Die Wiesbadenerin Alrun Schößler, Projektleiterin des Zoom-Fotowettbewerb, zieht eine positive Zwischenbilanz. Mehr...

Von  |
Doris Jentsch freut sich, die Sitzung eröffnen zu dürfen.

Die CDU-Politikerin Doris Jentsch, ältestes Mitglied des Wiesbadener Stadtparlaments, eröffnet heute die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. Mehr...

SPD, CDU, Grüne und FDP möchten Freien Wählern und Bürgerliste die Arbeit im Wiesbadener Stadtparlament erleichtern. Dafür wollen sie die Mindestgröße der Fraktionen von drei auf zwei Stadtverordnete herabsetzen. Mehr...

Alljährliche Reinigung des Kochbrunnens. Mehr...

Von Peter H. Eisenhuth |
Das Foyer des Wiesbadener Staatstheaters. (Symbolbild)

Das Wiesbadener Staatstheater führt eine Bühnenversion der „Satanischen Verse“ nach dem Roman von Salman Rushdie auf. Weil die gegen den Autor in den 90er Jahren ausgerufene Fatwa nicht aufgehoben wurde, erfordert die Aufführung des Stücks ein besonderes Sicherheitskonzept. Mehr...

Die Gewerkschaft Verdi fordert die Angestellten im öffentlichen Dienst zu einem Warnstreik auf. Die angekündigten Demonstrationen haben Auswirkungen auch auf den Busverkehr von und nach Mainz. Mehr...

Von Tim Niendorf |
Anne Kuner arbeitet hinter den Kulissen des Schlachthofs.

Anne Kuner macht im Schlachthof eine Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Sie hat einen für Frauen eher ungewöhnlichen Beruf gewählt. Am internationalen Girls' Day öffnen Wiesbadener Unternehmen ihre Türen für Mädchen. Mehr...

Wiesbadens Stadtverordnetenvorsteher, Wolfgang Nickel (CDU), tritt am Donnerstag nicht mehr zur Wahl für das Ehrenamt an, weil er nicht an eine Mehrheit glaubt. Daraufhin steigen Bürgerliste Wiesbaden und Freie Wähler aus der Fraktionsgemeinschaft aus.  Mehr...

Von  |
Anita aus Afghanistan spielt mit Papa Tajik Hamid.

American Arms Hotel bleibt mindestens bis Ende 2017 Flüchtlingsunterkunft. Mehr...

Barbara Haker und Mario Krichbaum.

Freies Theater erinnert an beispielhafte Wiesbadener Zivilcourage in der NS-Zeit. Mehr...

Von Mirjam Ulrich |
Oberbürgermeister Sven Gerich enthüllt offiziell die Stele der Partnerstädte auf dem Dern’schen Gelände.

Zum Jahr der Städtepartnerschaften gibt es ein Festwochenende. Dass es ruhiger um die Städtepartnerschaften geworden sei, läge auch daran, dass sie normaler Bestandteil der täglichen Arbeit geworden seien.  Mehr...

Opelbad und „Lufti“ kündigen den Saisonstart an. In wenigen Tagen geht es bereits los. Wer friert, kann aber derzeit auch noch ins Hallenbad.  Mehr...

Von  |
Der Star mit Schnuller wird auf den Arm genommen.

Kinder sind aus Film und Fernsehen nicht weg zu denken. Vor der Kamera stehen und drehen macht zwar Spaß, kann aber auch eine Belastung sein. Wie gehen die jungen Künstler damit um? Mehr...

Polizei im Einsatz (Symbolfoto)

Ein Mann kommt von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlägt sich und prallt gegen einen Baum. Der Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle. Mehr...

Sven Gerich.

Oberbürgermeister Sven Gerich spricht im FR-Interview über die erste Hälfte seiner Amtsperiode. Der SPD-Mann kann sich vorstellen, noch einmal zu kandidieren. Mehr...

Von Irmela Heß |

Im Grundbildungszentrum erhalten Analphabeten mehr als Lese- und Schreibunterricht. In Wiesbaden wird die Zahl der Analphabeten auf 25.000 geschätzt. Mehr...

Die CDU bildet mit BLW und FW eine Fraktionsgemeinschaft und will wieder Wolfgang Nickel (CDU) in das Amt heben. Die SPD möchte Christa Gabriel als Erste Bürgerin.  Mehr...

Von Irmela Heß |
Blick auf den Istanbuler Stadtteil Fatih: Seit 2012 verbindet ihn eine Städtepartnerschaft mit Wiesbaden.

Das Jahr der Städtepartnerschaften findet am Wochenende seinen festlichen Höhepunkt in Wiesbaden. Mit einer ganzen Reihe internationaler Gäste, mit vielen Veranstaltungen und ausgelassenen Feiern sollen alte und neue Freundschaften bestätigt werden. Mehr...

Die Helios HSK.

Zwei Intensivstationen der Helios Horst-Schmidt-Kliniken werden zusammengelegt. Damit einher geht ein Abbau an Intensivbetten. Mehr...

Wolfgang Scholl ist zum Vorsitzender der Stadtversammlung der Wiesbadener Katholiken bestimmt worden. Die Stadtversammlung ist die synodal gewählte Vertretung der rund 54 000 Katholiken in Wiesbaden.  Mehr...

Die Stadt Wiesbaden startet am Montag eine Spritzaktion gegen den Eichenprozessionsspinner. Die Raupen tragen mit kleinen Haken versehene Härchen, die bei Berührung mehr oder weniger heftigen Reaktionen hervorrufen. Mehr...

Von  |
Ferienfreizeiten bilden den Charakter, sind für manche Eltern aber zu teuer.

Der Wiesbadener Stadtjugendring startet eine Aktion, um Kindern aus finanzschwachen Familien weiter Freizeiten zu ermöglichen. Mehr...

Von Bardo Faust |
Susanne Kronenberg ist gerne auf Recherche-Tour.

Ein neues Nachschlagewerk mit dem Titel „Wiesbaden – einfach spitze“ beschäftigt sich mit Wissenswertem und Fun-Facts der Landeshauptstadt. Die Autorin hat 100 kurze Kapitel recherchiert, die Neubürgern und Alteingesessenen Wiesbaden näher bringen können. Mehr...

Blaulicht: Polizei im Einsatz.

Weil Kinder auf der Kaiserbrücke gespielt haben sollen, wird der Bahnverkehr zwischen Mainz und Wiesbaden kurzzeitig eingestellt. Als Bundes- und Wasserschutzpolizei an der Eisenbahnbrücke nach dem Rechten sehen, sind die Jungen und Mädchen verschwunden. Mehr...

Das Land schließt die Erstaufnahmeeinrichtung im Wiesbadener Stadtteil Kastel. Sie bleibt aber als Reservestandort erhalten.  Mehr...

Die Horst-Schmidt- Kliniken (HSK) in Wiesbaden

Der Helios-Konzern hat einer Unterlassungsverfügung gegen eine RTL-Reportage über Mängel in seinen Wiesbadener Horst-Schmidt- Kliniken (HSK) erwirkt. Mitautor Günter Wallraff spricht von einem „Angriff auf die Presse- und Meinungsfreiheit“. Mehr...

Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir sieht das Handwerk als Motor zur Integration für Flüchtlinge.

Mehr als 20 Prozent aller Auszubildenden im hessischen Handwerk haben derzeit Migrationshintergrund. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir sieht im Handwerk einen starker Partner der Landesregierung.  Mehr...

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Wiesbaden. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über die Stadt Mainz und den Main-Taunus-Kreis.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Mainz

Anzeige

Anzeige

Spezial

Filmhaus, Filmarchiv und Festivals wie "GoEast" und "Exground" - Wiesbaden mausert sich wieder zur Kinostadt.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE