Aktuell: FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wiesbaden
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Wiesbaden

05. Oktober 2011

Nachrichten

Drucken per Mail

Versicherung surft für „Känguru“-Kinder

Auf wackligen Beinen hat die R+V-Versicherung Geld für die Wiesbadener Interessengemeinschaft für Behinderte (IFB) gesammelt. Wie die Firma jetzt mitteilt, durften Beschäftigte der IT-Abteilung zum Weltkindertag Ende September auf ein Surfbrett steigen. Je länger sie die Balance hielten, um so mehr spendete ihr Arbeitgeber. Weil IT-Leute nun mal gut im Surfen sind, kamen 6450 Euro zusammen, die jetzt dem „Känguru-Land“ der IFB in Erbenheim übergeben wurden. Auf diesem Gelände können Kinder mit Behinderung spielen. (olk.)

Schulberg soll sauberer werden

Am Donnerstag schickt Ordnungsdezernentin Birgit Zeimetz (CDU) ihre Leute vom Ordnungs- und Grünflächenamt sowie die Straßenreinigung auf den Schulberg. Gemeinsam mit der Wiesbadener Wohnungsbaugesellschaft GWW soll die Ecke „gründlich aufgeräumt und gesäubert“ werden. Der Schulberg sei ein gutes Beispiel für sich überschneidende Zuständigkeiten, so Zeimetz, deshalb sei eine solche gemeinsame Aktion sinnvoll. (olk.)

Auto-Diebe auf Crashkurs

Auf einen merkwürdigen Raubzug begaben sich Unbekannte am Montag in der Kapellenstraße. Sie brachen zunächst in ein geparktes Auto ein, wo sie den Schlüssel zum Zweitwagen der Fahrzeugbesitzerin fanden. Der war fünf Meter weiter abgestellt. Die Diebe schlossen ihn auf, ließen den Motor an und wollten sich mit dem Auto davonmachen – krachten aber beim Ausparken gegen eine Hauswand. Die verhinderten Autodiebe flohen zu Fuß. Sie ließen einen Schaden von rund 3000

Euro zurück. (olk.)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Wiesbaden. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über die Stadt Mainz und den Main-Taunus-Kreis.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

In eigener Sache

FR erweitert den Regionalteil

Aus der Produktion unseres neuen Regionalteils.

Darf’s ein bisschen mehr sein? Kein Scherz, vom Wochenende an bekommen Sie in Ihrem Lokal- und Regionalteil mehr Frankfurter Rundschau als bisher. Und etwas anders wird sie auch, ihre FR.  Mehr...

Twitter
Mainz

Anzeige

Anzeige

Spezial

Filmhaus, Filmarchiv und Festivals wie "GoEast" und "Exground" - Wiesbaden mausert sich wieder zur Kinostadt.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner