Aktuell: Trauer um Claudia Michels | Eintracht Frankfurt | Polizeimeldungen Frankfurt/Rhein-Main | Zuwanderung in Rhein-Main

Wiesbaden
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Wiesbaden

01. Dezember 2012

Stromausfall in Wiesbaden: Tausende Haushalte in Wiesbaden ohne Stom

In Wiesbaden wurde es am Freitagabend dunkel - der Strom fiel aus.Foto: ddp

Ein beschädigtes Kabel sorgt in Wiesbaden für einen Stromausfall. Es ist der dritte größere Stromausfall im Rhein-Main-Gebiet innerhalb weniger Wochen.

Drucken per Mail
Wiesbaden –  

In Tausenden von Haushalten sind am Freitagabend in Wiesbaden die Lichter ausgegangen. Die östlichen Vororte der Landeshauptstadt einschließlich Bierstadt blieben teilweise mehrere Stunden ohne Strom. Ursache war ein beschädigtes Kabel, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Kabel sei bei Bauarbeiten angebaggert worden. Kurz vor Mitternacht hingen die letzten der betroffenen Straßenzüge wieder am Netz.

Es war der dritte größere Stromausfall im Rhein-Main-Gebiet innerhalb weniger Wochen. Mitte November fiel die Frankfurter Straßenbeleuchtung für 27 Minuten aus. Mitten im Berufsverkehr standen mehrere Straßen im Dunkeln, weil die zentrale Funksteuerung fehlerhaft arbeitete. Erst ein Neustart des kompletten System hatte den Defekt behoben.

Anfang November mussten mehrere tausend Haushalte in Seligenstadt und in anderen Orten des Kreises Offenbach für gut zwei Stunden ohne Strom auskommen. Ursache war ein Kurzschluss im Umspannwerk Seligenstadt. (dpa)

Zur Homepage
comments powered by Disqus

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Wiesbaden. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über die Stadt Mainz und den Main-Taunus-Kreis.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Anzeigenmarkt
Mainz
Dossier

Claudia Michels ist tot. 42 Jahre hat sie für die Frankfurter Rundschau geschrieben - immer aus Frankfurt. Sie wurde 66 Jahre alt. Wir trauern.

Umfrage

Die Frankfurter Rundschau und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände wollen wissen, was die Menschen an der Region mögen, warum sie hier leben und welche Veränderungen sie für die nächste Zeit erwarten.

FR-Online

Mit unserem neuen Umschalter im Seitenkopf oben rechts können Sie das Geschehen in Frankfurt und Rhein-Main höher gewichten. Probieren Sie's aus!

Twitter
Top Stellenangebote
Online-Kataloge
Anzeige

Verlagsveröffentlichung


Der Kampf um die Startbahn West +++ Tschernobyl-Katastrophe erreicht Frankfurt +++ Attentate erschüttern Rhein-Main-Gebiet +++ Der Main erhält ein Museumsufer +++ Hochhäuser in Frankfurt

Spezial

Filmhaus, Filmarchiv und Festivals wie "GoEast" und "Exground" - Wiesbaden mausert sich wieder zur Kinostadt.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner