Aktuell: Zuwanderung Rhein-Main | Fotostrecken | Polizeimeldungen
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wiesbaden
Berichte und Bilder von allen wichtigen Ereignissen in Wiesbaden

18. Juli 2012

Verein IFB: Hospiz bekommt Geld vom Staat

Die Arbeit des Wiesbadener Vereins IFB ist in Afrika anerkannt / Mitarbeiter pflegen behinderte Kinder

Drucken per Mail

Die Finanzierung seines Kinderhospizes in Klipriver in Südafrika ist langfristig gesichert. Das teilt der Wiesbadener Verein IFB Inklusion durch Förderung und Betreuung, der das Hospiz „Löwenmut“ aufgebaut hat, mit.

Bereits im Februar war Löwenmut eingeweiht worden. Der Verein, der seit 2009 als gemeinnützige Organisation in Südafrika anerkannt ist, kämpfte sei Langem um die Zulassung als Non-Profit-Organisation, die Voraussetzung für die finanzielle Unterstützung seitens des Staates. Jetzt wurde ihr die Zulassung rückwirkend zum 1. April dieses Jahres erteilt. Nach Angaben des Vereins benötigt Löwenmut pro Monat zur Betreuung und Förderung der Kinder 15000 Euro. Rund 40 Prozent der Kosten übernimmt der südafrikanische Staat. Den Rest steuern Spender bei.

Löwenmut besteht seit September 2011 und bietet Platz für 21 Kinder. Derzeit leben dort 18 zum Teil schwerstbehinderte Mädchen und Jungen. Sie werden von zwölf Mitarbeitern rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche betreut. IFB setzt sich seit 1959 für Menschen mit Behinderung ein und beschäftigt über 800 Mitarbeiter in mehr als 40 Einrichtungen in Wiesbaden, im Rheingau-Taunus-Kreis, im Main-Taunus-Kreis, in Leipzig und Klipriver. (uf.)

[ Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann bestellen Sie gleich hier 4 Wochen lang die neue digitale FR für nur 5,90€. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Auf dieser Seite lesen Sie Nachrichten aus Wiesbaden. Aus der Nachbarschaft informieren wir auf den Seiten über die Stadt Mainz und den Main-Taunus-Kreis.

Übersicht

Wir informieren Sie aus der ganzen Region. Nachrichten aus Ihrer Stadt können Sie als Newsfeed abonnieren - klicken Sie bitte auf das orange Symbol.

Regionale Startseite

Frankfurt

Rhein-Main

Bad Homburg, Hochtaunus

Bad Vilbel, Wetterau

Darmstadt

Kreis Groß Gerau

Hanau, Main-Kinzig

Main-Taunus

Offenbach

Kreis Offenbach

Wiesbaden

Twitter
Mainz

Anzeige

Anzeige

Spezial

Filmhaus, Filmarchiv und Festivals wie "GoEast" und "Exground" - Wiesbaden mausert sich wieder zur Kinostadt.

Spezial

Der Ausbau des Flughafens ist in der Region heftig umstritten. Die FR-Serie informiert über die Landebahn.

ANZEIGE
- Partner