Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | USA unter Donald Trump | Türkei | Flucht und Zuwanderung
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Damir Fras

Korrespondent, Washington

Damir Fras

Damir Fras schreibt für uns als US-Korrespondent aus Washington.

Aktuelle Beiträge von Damir Fras

Donald Trump scheitert erneut vor Gericht.

Ein Berufungsgericht in San Francisco lehnt den Antrag der US-Regierung ab, den Einreisebann wieder in Kraft zu setzen. Der Richterspruch ist ein gutes Zeichen für Gewaltenteilung. Ein Kommentar.  Mehr...

Von  |
Wo heute eine Brücke über den Rio Grande führt, könnte bald eine hohe Mauer stehen.

Im texanischen Laredo fallen zwei der wichtigsten Themen aus Trumps Wahlkampf zusammen: Freihandel und illegale Einwanderung. Nun fürchten die Einwohner um die Zukunft ihrer Stadt. Mehr...

Von  |
Neil Gorsuch mit Donald Trump.

Der konservative Provinzrichter Neil Gorsuch soll ins US-Verfassungsgericht aufsteigen. Er könnte weitaus länger die USA beeinflussen, als Trump im Weißen Haus sitzt. Mehr...

Von  |
„Gut, der Mann ist jetzt Präsident. Aber soll ich ihn deswegen respektieren?“

Der neue Präsident Donald Trump ist kaum eingesetzt, da weht schon ein Wind des Widerstands durch Washington. Trump versucht, mit einem Streit über Zuschauerzahlen von der Bewegung abzulenken.  Mehr...

Von  |
Trump hat zwar versprochen, „Obamacare“ am ersten Amtstag abzuschaffen. Er hat allerdings im Wahlkampf nicht gesagt, dass er dazu den Kongress braucht.

Von "Obamacare" über Kohle-Comeback bis zum Bau einer Mauer zu Mexiko: Donald Trump hat vieles für seine ersten Tage als US-Präsident angekündigt. Allerdings ist nur wenig wirklich möglich. Mehr...

Von  |
2010 hatten die von Manning ermöglichten Enthüllungen die Welt geschockt. Die Wikileaks-Informantin muss für 35 Jahre ins Gefängnis.

Wikileaks-Informantin Chelsea Manning kommt frei. Die Republikaner sind erbost, Bürgerrechtler erleichtert und Edward Snowden voll des Lobes für Barack Obama. Mehr...

Von  |
Der eine kommt, der andere geht: Donald Trump und Barack Obama.

Donald Trump ist noch nicht im Amt, da formiert sich von allen Seiten Widerstand. Der Graben zwischen Trump-Anhängern und -Gegnern dürfte sich noch verbreitern. Mehr...

Von  |
Der künftige US-Außenminister Rex Tillerson.

Der künftige US-Präsident Trump und sein Außenminister Tillerson sind sich nicht einig. So lässt sich nur spekulieren, wie die USA eine berechenbare Außenpolitik machen werden. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Donald Trump reagierte alles andere als gelassen, als die Akte zu angeblichem kompromittierenden Material über ihn im Internet auftauchte.

Ein britischer Ex-Spion soll Autor des umstrittenen Papiers sein. Auch amerikanische Agenten fürchten jetzt den Zorn ihres künftigen Dienstherren. Mehr...

Von  |
In der Lobby des Trump-Towers spricht der designierte Präsident der USA zum ersten Mal seit Monaten vor der Presse.

Wer gehofft hatte, dass aus dem pöbelnden Wahlkämpfer Trump ein besonnener Staatsmann werden könnte, wird enttäuscht. Trump bleibt seinem Stil treu - auch wenn das stillos ist. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Donald Trump nutzt die Pressekonferenz auch für eine Abrechnung mit einigen Medien.

Der künftige US-Präsident Donald Trump wütet wegen Erpressungsgerüchten, wettert gegen Medien und beweist erneut sein großes Ego. Mehr...

Von  |
Barack Obama geht.

Am Dienstagabend verabschiedet sich Obama von seinen Anhängern in Chicago. Bereits einen Tag später gibt Trump seine erste Pressekonferenz seit einem halben Jahr.  Mehr...

Von  |
Immer wieder scheiterte Barack Obama  an der republikanischen Mehrheit.

US-Präsident Barack Obama kann nur eine durchwachsene Bilanz vorlegen. Der scheidende Präsident scheiterte oft an der republikanischen Mehrheit. Eine Übersicht.  Mehr...

Von  |
Sie reden immerhin miteinander: Obama und Putin.

Persönliche Antipathien zwischen Obama und Putin prägen die Diplomatie. Mehr...

Von  |
Im September 2016 weihen Michelle und Barack Obama mit vier Generationen der Familie Bonner im Smithsonian-Nationalmuseum eine Ausstellung zur Geschichte der Afro-Amerikaner ein.

Vom Idealisten zum Realpolitiker: Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat Geschichte geschrieben und viele Versprechen gegeben, die er am Ende aber nicht halten konnte. Mehr...

Von  |
Der Spionageapparat der USA funktioniert nicht immer einwandfrei.

Dan Coats soll Geheimdienstkoordinator werden. Der ehemalige US-Botschafter in Berlin hat sich dort einen Namen gemacht als Kriegstreiber und Scharfmacher. Mehr...

Von  |
Muslime beim Gebet im Islamischen Zentrum in Detroit.

US-amerikanische Muslime fürchten eine Welle der Feindseligkeit unter dem neuen Präsidenten Donald Trump. Die von ihm geschürte Religionshysterie könne schlimme Folgen haben.  Mehr...

Von  |
Sagt Danke: Donald Trump.

Das Electoral College bestimmt am Montag den US-Präsidenten – eine Revolution der Wahlleute ist kaum zu erwarten. Das Ergebnis der Abstimmung wird erst am 6. Januar veröffentlicht.  Mehr...

Von  |
Präsident Obama braucht nicht mehr auf diplomatische Vorsicht zu achten.

Der scheidende Präsident der USA reagiert auf die von verschiedenen Seiten - und seinen eigenen Geheimdiensten - vermuteten russischen Hackerangriffe auf die US-Wahl. Mehr...

Von  |
Der russische Präsident Putin und ExxonMobil Manager Rex Tillerson haben schon manches lukrative Geschäft abgewickelt.

Der Chef des Ölkonzerns ExxonMobil, Rex Tillerson, wird Donald Trumps Außenminister. Tillerson kennt sich gerade in Russland besonders gut aus. Ein Kommentar.  Mehr...

Von  |
Donald Trump hat einige seiner loyalen Freunde mit Posten bedacht.

Der zukünftige US-Präsident Donald Trump stellt sein Team vor. Die Kritiker sind alarmiert, aber auch seine eigene Klientel könnte sich abwenden. Mehr...

Anzeige

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für Bewerbungen wissen müssen.  Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.