Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Florian Leclerc

Redakteur, Stadtredaktion

Florian Leclerc

Florian Leclerc ist Redakteur im Ressort Frankfurt/Rhein-Main der Frankfurter Rundschau.

Kürzel: fle.

Wohnort: Frankfurt a.M.

Am liebsten bin ich: in Frankreich.

Dabei seit: 2010.

Aktuelle Beiträge von Florian Leclerc

Von  |
Die Baustelle an der A661. (Archivbild)

Ein Aktionsbündnis sammelt Unterschriften gegen den Bau des Autobahndreiecks Erlenbruch. Die Arbeiten laufen schon länger, aber das Bündnis hält sie für „rechtswidrig“. Mehr...

Uwe Becker, Chef der Frankfurter CDU, sieht Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) „auf einem Irrweg“.

Bürgermeister Uwe Becker, der auch Chef der Frankfurter CDU ist, hat seinen Magistratskollegen Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) scharf angegriffen. Mehr...

In einem offenen Brief hat das Stalburg Theater auf seine prekäre Situation aufmerksam gemacht. Nun rechtfertigt sich der Theaterbeirat, der die Stadt in Sachen Theaterförderung berät. Mehr...

Stalburg-Geschäftsführer Michael Herl fordert mehr Geld fürs Theater.

Das freie Theater in Frankfurt klagt über Finanzierungsnöte. In einem zweiten offenen Brief wendet sich Geschäftsführer Michael Herl an die Öffentlichkeit. Die Politik zeigt Entgegenkommen. Mehr...

Angeln: ja, viele Main-Fische essen: nein.

Die Wasserqualität des Mains, der einst als biologisch tot galt, hat sich verbessert. Fische wie beispielsweise Meerforellen fühlen sich darin wieder wohl. Doch noch ist nicht alles gut. Mehr...

Wenn die Tram vorbeifährt, einsteigen und Handy zücken.

Seit vier Monaten fährt einen Straßenbahn mit kostenlosem WLAN durch Frankfurt. Ab der kommenden Woche befragt die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) die Fahrgäste, wie sie die Tram beurteilen. Mehr...

Der eine Baustein, die Menschen zum Umsteigen auf die Bahn zu bewegen, ist ein gut ausgebautes Netz. Der andere sind günstige Preise. Ein Kommentar. Mehr...

In der Frankfurter S-Bahn ist immer viel los. Künftig können Schüler für umgerechnet einen Euro pro Tag mit ihr fahren.

Familien sollen von Mobilitätskosten entlastet werden: Für umgerechnet einen Euro am Tag sollen Schüler ab 2017 den öffentlichen Nahverkehr in Hessen nutzen können.  Mehr...

Insgesamt vier Milliarden Euro stehen dem öffentlichen Nahverkehr von 2017 bis 2021 zur Verfügung.

Nie hatte der öffentliche Nahverkehr in Hessen so viel Geld zur Verfügung wie ab dem kommenden Jahr. Die Fahrpreise steigen dennoch. Mehr...

Die U5 unterwegs im Nordend.

Die U-Bahn-Linie U5 in Frankfurt beschäftigt die Menschen. Die schweren, neuen Wagen rollen erheblich lauter über die Schienen als die älteren Modelle. Schneller wurde sie auch nicht. Mehr...

Die Rolltreppen sind neu im My Zeil.

Vor sieben Jahren wurde das Einkaufszentrum My Zeil eröffnet. Nun sind die ersten Umbauten fertig, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft. Weitere Arbeiten stehen an. Mehr...

Die RTW würde sich die Gleise mit der S5 von und nach Bad Homburg teilen.

Der Aufsichtsrat will heute die Regionaltangente West (RTW) voranbringen. Frankfurts wichtigste neue Schienenverbindung soll in die Planfeststellung gehen. Mehr...

Samuel Sebhat testet, ob die Eiche hohl ist. Ist sie.

Förster der Deutschen Bahn schneiden derzeit viele Bäume entlang der Strecken zurück. Sie kümmern sich auch um seltene Pflanzenarten. Mehr...

Michael Budig muss gehen.

Der Aufsichtsrat der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) stellt den Geschäftsführer Michael Budig von Dezember an frei. Dafür gibt es Gründe. Mehr...

Der Radschnellweg soll Berufspendler dazu bewegen, vom Auto aufs Fahrrad umzusteigen. (Symbolbild)

Das Land fördert den Radschnellweg von Frankfurt nach Darmstadt mit einem Millionenbetrag. Es gibt sogar schon ein mögliches Datum für den Baubeginn. Mehr...

Wahlgewinnerin: Bettina Wiesmann.

Die Wahl von Bettina Wiesmann beim Parteitag hat gezeigt, dass die Delegierten die Vorauswahl der Flügel nicht mehr mittragen wollen. Mehr...

Der Frankfurter CDU-Chef Uwe Becker.

Der Frankfurter CDU-Chef Uwe Becker musste beim Parteitag dabei zusehen, wie sein favorisierter Bewerber bei den Delegierten durchfiel. Auf sich selbst will er das Ergebnis nicht beziehen. Mehr...

Bettina Wiesmann gewann gegen Michael zu Löwenstein.

Die CDU wählt Bettina Wiesmann und Matthias Zimmer zu Bundestagskandidaten.  Mehr...

Jan Schneider.

Jan Schneider ist seit drei Jahren Dezernent in Frankfurt. Sein Anfang war holprig. Nach der Kommunalwahl im März wurde er Baudezernent.  Mehr...

Kontrolle im Dämmerlicht.

In den vergangenen beiden Wochen hat die Frankfurter Stadtpolizei Radfahrer und Autofahrer kontrolliert. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. Mehr...

Bohren für die neue S-Bahn-Station.

Der Flughafenstadtteil Gateway Gardens bekommt eine neue S-Bahn-Station. Sie soll in drei Jahren fertig sein. Nun beginnt der Tunnelbau - mit Auswirkungen. Mehr...

Die Arbeiten im Tunnel stehen vor dem Abschluss.

Wochenlang war der Theatertunnel in Frankfurt gesperrt, nun stehen die Arbeiten vor dem Abschluss. Ein Rundgang durch die Hauptverkehrsader in der Innenstadt, die ab Samstag wieder befahren wird. Mehr...

Der S-Bahntunnel in Frankfurt.

Am Wochenende sperrt die Deutsche Bahn den Frankfurter S-Bahn-Tunnel in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Sie testet das neue Stellwerk. Betroffen sind alle S-Bahn-Linien. Mehr...

In einem Showroom wird eine Simulation der B-Ebene nach der Umgestaltung gezeigt.

Die Deutsche Bahn plant, den Frankfurter Bahnhof umzubauen. Wie er aussehen wird, und warum sich die Arbeiten um zwei Jahre verschieben, erklärt unser Autor. Mehr...

Hässlich anzusehen, und außerdem riecht es hier häufig unangenehm.

Die Deutsche Bahn reinigt und reinigt - und trotzdem stinkt es am Hauptbahnhof oft fies nach Urin. Mehr...

Der Platz vorm Hauptbahnhof wird umgebaut, und zwar so, dass Menschen mehr Platz zum Laufen haben. Auch bei Fahrspuren für Autos stehen wohl Änderungen an. Mehr...

Die Wagen „Bonames“ und „Nordend“ auf nächtlicher Fahrt.

Anwohner kritisieren, dass die U5 zu laut sei. Die VGF hingegen betont, wie viel sie für den Lärmschutz unternehme. Der Ortsbeirat berät nun die Problematik.  Mehr...

In der Buswerkstatt der ICB ist immer was zu reparieren.

Die städtische ICB soll ab Dezember ein neues Linienbündel übernehmen. Aber mit der Vergabe steigen auch die Erwartungen. Mehr...

Anzeige


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Stellenausschreibung

Redakteur/-in Frankfurt & Rhein-Main

Jede Woche 36 Seiten mehr Berichte aus Frankfurt und Rhein-Main: Die Frankfurter Rundschau erweitert ihren Regionalteil - und verbessert seine Struktur. Wir stellen die Neuerungen vor.

Für unser Ressort Frankfurt & Rhein-Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Redakteur/in. In dieser Funktion werden Sie am Lokal- und Regionaldesk tätig sein.  Mehr...

Stellenausschreibung

Digitalredakteur/-in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Digitalredakteur/in. In dieser Funktion werden Sie alle digitalen Produkte der Frankfurter Rundschau redaktionell betreuen. Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Bewerbung wissen müssen. Mehr...

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.