Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flucht und Zuwanderung | USA nach der Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Fabian Böker

Redakteur, Frankfurt/Rhein-Main

E-Mail: f.boeker@fr.de

Fabian Böker ist Redakteur im Ressort Frankfurt/Rhein-Main.

Kürzel:

Aktuelle Beiträge von Fabian Böker

Von  |

Das im Oktober ausgezeichnete Kino „Eschborn K“ startet heute ins neue Programm. Mehr...

Die Bänke im Petunien- und Jasminweg waren nach Protesten der Anwohner abgebaut worden. Jetzt sollen sie wieder aufgebaut werden. (Archivbild)

Die SPD im Ortsbeirat 10 fordert wieder Bänke im Petunien- und Jasminweg. Viele Anwohner sind darüber erzürnt. Sie fürchten um ihre Ruhe. Mehr...

Die Koalition möchte Kinder und Jugendliche aus bildungsfernen Familien gewinnen. Mehr...

Der mit Schnee bedeckte Brunhildisfelsen auf dem Feldberg.

Der Verkehrsverband Hochtaunus bietet am Wochenende Zusatzbusse zum Feldberg an, damit Wintersportler ihr Auto stehen lassen können. Mehr...

Gudrun Dittmeyer und Eva Sigrist.

Wer am Sonntag Lust hat auf Lyrik, der kann im Kulturverein „LiteraTouren“ der Künstlerin Anja Harms begegnen. Mehr...

Der Bedarf an Helfern, die geflüchtete Eltern von Kleinkindern oder während der Schwangerschaft unterstüten, ist groß. Deshalb bietet der Kreis eine Qualifizierung an. Mehr...

Den städtischen Fuhrpark bereichert nun auch ein Elektroauto. Dessen Finanzierung schlägt mit 0 Euro zu Buche; die Nebenkosten betragen 720 Euro im Jahr. Mehr...

Der Ausbau für die Main-Weser-Bahn am Frankfurter Berg kann beginnen.

Die Deutsche Bahn und das Land Hessen werden am Frankfurter Berg aktiv. Ab Sommer sollen die Gleise an der S-Bahn-Station erweitert, die Unterführung saniert und die Omegabrücke über der Homburger Landstraße erneuert werden.  Mehr...

Das Ehrenmal .

Ortsbeirat fühlt sich vom Kulturamt übergangen. Diskussion über den angemessenen Begleittext. Mehr...

Der Band 106 befasst sich mit der Geschichte der „Ferienkurse für internationale neue Musik“. Diese gelten als Meilenstein der deutschen Musikgeschichte. Mehr...

Komplettausfall am Mittwoch beim Busverkehr.

Am Mittwoch sind auch die Städte Bad Homburg, Oberursel und Friedrichsdorf vom Streik betroffen. Auch die Schulbusse werden nicht fahren. Mehr...

Ein Theaterstück zeigt humorvoll, wie man kulturelle Vorurteile überwinden kann. Mehr...

Die Brillenpinguine waren wochenlang eingesperrt.

Ab sofort kann der Opel-Zoo seine Vögel wieder ohne Auflagen präsentieren. Eine abschließende Untersuchung auf den Vogelgrippe-Virus ist ohne Befund geblieben. Mehr...

Die Fahrgäste müssen ab Montag flexibel sein - denn die Auswirkungen des Busfahrerstreiks im Kreis sind noch nicht absehbar. Doch man kann sich informieren. Mehr...

Städtepartnerschaftsverein hat im vergangenen Jahr 20 Begegnungen organisiert. Eine Reise nach Rushnoor ist geplant. Mehr...

Klaus Philipp Mertens ist Vorsitzender des Vereins Pro Lesen.

Der Literaturverein „Pro Lesen“ stellt sein Jahresprogramm vor. Die erste Ausgabe 2017 der Literaturzeitschrift „Brücke unter dem Main“ erscheint um den 20. Januar herum. Mehr...

Das Äppelwoi-Theater feiert sein zehnjähriges Bestehen. Natürlich gehört zum Programm auch ein Zehn-Jahres-Rückblick. Mehr...

Das neue Spezialfahrzeug kann Menschen bis 320 Kilo transportieren. Mehr...

Schlussverkauf in Hanau.

Schon in dieser Woche sind die Preise in den Geschäften gesunken. Im Januar geht es genau so weiter. Mehr...

Bahn bleibt bis zum 8. Januar am Warmen Damm aufgebaut. Auch Eisstockschießen möglich. Mehr...

Landrat Michael Cyriax (CDU) tritt noch einmal zur Wahl an. (Archivbild)

Die Landratswahl ist für den 23. April 2017 terminiert. Bisher hat neben Amtsinhaber Michael Cyriax (CDU) nur Georg Einhaus von der SPD seine Kandidatur angekündigt. Mehr...

Feuerwehr im Einsatz (Symbolfoto)

Mit Deospray und Feuerzeug hat ein Mann in einem Mehrfamilienhaus in Wiesbaden gezündelt. Sechs Menschen müssen ins Krankenhaus. Der Sachschaden geht in den sechsstelligen Bereich. Mehr...

Die Freiwillige Feuerwehr konnte zwar eine Frau aus den Flammen in ihrer Wohnung retten, sie starb aber im Krankenhaus. Auch für den Hund kam die Hilfe zu spät. Mehr...

Der Taunus wird Touristen in fünf neuen Broschüren schmackhaft gemacht. Dabei geht es unter anderem ums Heiraten, aber auch um Wellness und Natur. Mehr...

Was Abdulhai Asisi seit 2001 in Hattersheim leistet, soll nun auch im Hochtaunus passieren.

Die Caritas bietet ein Programm an, mit dessen Hilfe sich Menschen zu ehrenamtlich arbeitenden Integrationslotsen ausbilden lassen können. Mehr...

Die Stadt bietet Falschparkern und anderen Bußgeldempfängern an, per Internet rund um die Uhr die Strafe bezahlen zu können. Weitere Angebote sollen folgen. Mehr...

Anzeige

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für Bewerbungen wissen müssen. Sie sind von sofort an möglich. Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.