Aktuell: Fußball-EM 2016 | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Fabian Böker

Redakteur, Frankfurt/Rhein-Main

Fabian Böker arbeitet als Redakteur in unserer Lokalredaktion in Bad Homburg.

Kürzel:

Aktuelle Beiträge von Fabian Böker

Von  |
Die Fassaden am Wingertsberg lassen erahnen, dass hier schon länger nicht renoviert wurde.

Mieter beklagen den schlechten Zustand der Wohnungen am Wingertsberg. Es gebe Schimmel und andere Mängel. So sind beispielsweise Fenster „total verrottet“. Mehr...

Ein Pelikan (Symbolfoto).

Im Opel-Zoll in Kronberg gibt es zum Jubiläum weitere Aktionen. Diesmal geht es um die Tiere der Savanne. Am Freitag und Sonntag werden die Pelikane öffentlich gefüttert.  Mehr...

Sechs junge Afghanen ziehen in eine Wohngruppe nach Ober-Erlenbach. Was kommt jetzt auf die Nachbarn der unbegleiteten Flüchtlinge zu? Mehr...

Acht Menschen sind 2015 auf den Straßen des Hochtaunuskreises ums Leben gekommen.

5060 Unfälle haben sich im Hochtaunus ereignet - so viele wie noch nie in einem Kalenderjahr.. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl um 518 gestiegen. Bei diesen Unfällen wurden 865 Menschen verletzt oder getötet.  Mehr...

PPR-Kreuzung, Bebauung am Bahnhof und U2-Verlängerung - vieles bleibt im Koalitionsvertrag von SPD und CDU vage. Schließlich wolle man die Bürger mit in die Diskussion holen. Mehr...

Hier soll das Wohnen bald 15 Prozent teurer sein.

Die Mieter der Wohnungen am Wingertsberg sollen 15 Prozent mehr Miete zahlen. In der Bad Homburger Stadtpolitik sorgt die Nachricht für Entsetzen. Mehr...

Stadt unterstützt energiesparende Umbauten an Wohnhäusern / 5,5 Millionen Euro bisher. Mehr...

Markus Scholz, Simon Wachtveitl, Adrian Zebisch und Christian Schlaud (v. l.) vor der Fotoausstellung im Hofcafé.

Projekt des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums geht weiter / Ausstellung in der Mensa. Mehr...

Landrat Ulrich Krebs (CDU) gratuliert seinem Parteikollegen Jürgen Banzer zur Wiederwahl. 48 Abgeordnete stimmten für ihn.

CDU-Mann Jürgen Banzer wird erneut zum Vorsitzenden des Kreistags des Hochtaunuskreises gewählt. 48 von 71 Abgeordneten stimmen für ihn. Das ist kein überragender Wert. Aber es reicht. Mehr...

Die Abgeordnete Elke Barth spricht über Europa, die Schüler hören gebannt zu.

Landtagsabgeordnete Elke Barth stellt sich Fragen der Schüler an Gesamtschule. Mehr...

Der Turnverein feiert sein 170-jähriges Bestehen und lädt aus diesem Grund zum Tag der offenen Tür ein. Wer Interesse hat, kann die Sportangebote der HTG testen und kennenlernen. Mehr...

Sitzen hier künftige Erzieher am Tisch? Kita-Leiter Christian Röder (2. v. r.) ist gespannt.

Erzieher, Frisör oder Pflegekraft, diese Berufe werden überdurchschnittlich oft von Frauen ausgeübt. Der Boys’ Day soll auch in Bad Homburg dafür sorgen, dass auch Jungen diese Berufe kennenlernen.  Mehr...

Maria I. hat mit ihrer Vorgängerin Franziska I. gemeinsam Abitur gemacht.

Die Studentin Maria Jacob (23) ist das neue Aushängeschild des Bad Homburger Laternenfestes. Tanzen ist einer ihrer Leidenschaften. Mehr...

Jung und Alt können am Sonntag wieder Radprofis in Bad Homburg bestaunen und anfeuern.

Rennen „Eschborn-Frankfurt“ wird am Sonntag Tausende Fans anziehen. Mehr...

Daniel Schwaabe inmitten seiner großen Leidenschaft.

Als Kind hat er am Tag ein halbes Glas Nutella gegessen. Und Schokolade blieb sein Lebensinhalt. Mit dem Geschäft „Chocolat Plus“ hat sich Daniel Schwaabe einen Lebenstraum erfüllt. Mehr...

In Bad Homburg bleiben am Mittwoch voraussichtlich der Friedrich-Ebert-Hort, die Kita Gonzenheim und die Krippe Oberste Gärten wegen eines Warnstreiks komplett geschlossen.  Mehr...

Die Ausschreibung für den Kreis ist beendet. HLB betreibt künftig die Busse. Der Wechsel erfolgt im Dezember. Die Busse, die die HLB dann auf die Reise schickt, werden fabrikneu und klimatisiert sein.  Mehr...

Glück gehabt. Stadtrat Dieter Kraft gratuliert Beate Fleige von der BLB zum Wiedereinzug in den ehrenamtlichen Magistrat.

In der ersten Stadtverordnetenversammlung herrscht Aufregung wegen der Abstimmung über Magistratsposten und es gibt eine Diskussion um die Anfangszeiten. Das Los verhilft der BLB zu einem Magistratssitz. Derweil beklagt die AfD Kungelei unter den anderen Parteien. Mehr...

Der Hauptausschuss berät darüber, um wie viel Uhr getagt werden soll. Der Hauptausschuss soll zudem diskutieren, ob drei Ausschüsse umbenannt werden.  Mehr...

Am Freitag, 22. April, spielt der 1984 in Bonn geborene Organist Nicolas Berndt auf der historischen Bürgy-Orgel in der Schlosskirche. Ein Vorbote des Fugato-Festivals. Mehr...

Die Wege zu Schweizerei sind mittlerweile auch angelegt. Nun geht es vor allem um den Innenausbau.

Die Restaurierung der Schweizerei im Kleinen Tannenwald soll dieses Jahr abgeschlossen werden. Auf Spenden ist der Förderverein weiter angewiesen. Mehr...

FWG, Grüne und SPD sind sich einig. Sie wollen im Parlament zusammenarbeiten. werden, sind sich alle Beteiligten einig. Diese Koalition biete die besten Voraussetzungen, um gut mit dem Bürgermeister zusammenzuarbeiten. Mehr...

Lisa Ziegler ist die Beauftragte für Menschen mit Behinderung im Hochtaunuskreis. Im Gespräch mit der FR berichtet sie über ihre ehrenamtliche Arbeit. Mehr...

Ein wenig verärgert schaut diese Giraffe aus dem Opel-Zoo drein. Kein Wunder, wenn man sie beim Mittagessen stört.

Im Opel-Zoo gibt es jeden Tag um 14 Uhr eine Jubiläums-Aktion, die keinen Zuschlag zum normalen Eintrittspreis kostet. Die Jubiläums-Aktionen laufen bis zu den Herbstferien.  Mehr...

Eine Rampe wie am Homburger Sinclairhaus kann helfen.

Der Kreis und der VdK prüfen, ob Gebäude für Menschen mit Behinderung zugänglich sind. Ist alles in Ordnung gibt es eine Plakette für Barrierefreiheit. Mehr...

Noch hängt sie am Bagger, bald weist sie den Weg in die Stadt: die „Walking Woman“.

Die „Walking Woman“, eine Skulptur aus einer vergangenen Blickachsen-Ausstellung, geschaffen von Sean Henry steht jetzt auf dem Bahnhofsplatz. Mehr...

Im kommenden Jahr sollen Vorplatz und Busbahnhof in neuem Glanz erstrahlen. Derzeit liegen die Bauarbeiten voll im Zeitplan. Mehr...

Der Klassiker „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ führt am 1. Mai durch Bad Homburg. Für das Radrennen werden noch Helfer gesucht. Mehr...

So soll es später mal südlich des Bahnhofs aussehen.

Am Bahnhof entsteht ein neues Bürogebäude. Bis zu 500 Arbeitsplätze sollen dort geschaffen werden. Die Mitarbeiter werden in einem futuristisch wirkenden Komplex arbeiten. Mehr...

Anzeige

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Bewerbung wissen müssen. Mehr...

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Anzeige in eigener Sache

Das Buch zum Schwerpunkt

Nach dem großen Erfolg unseres Schwerpunkts hat die FR-Chefredaktion die wichtigsten Beiträge gesammelt und als Buch herausgegeben.

 

Bascha Mika, Arnd Festerling (Hg.): Was ist gerecht? Argumente für eine bessere Gesellschaft, Societäts-Verlag Frankfurt, 248 Seiten, 14,80 Euro.
Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.