Aktuell: Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Türkei | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Annette Schlegl

Redakteurin, Frankfurt/Rhein-Main

Annette Schlegl

Annette Schlegl arbeitet als Redakteurin in unserer Lokalredaktion in Offenbach.

Kürzel: ann

Aktuelle Beiträge von Annette Schlegl

Von  |

Klassisches Konzert, Führungen und Infostände auf den Friedhöfen Mehr...

Roland Kern, der „der poetischste aller Bürgermeister“.

Zusammen mit dem Autor Peter Völker aus Gründau hat Bürgermeister Kern eine Gedichtsammlung herausgegeben, die das Welt-Poesie-Festival vom 8. bis 12. September in Rödermark begleiten wird.  Mehr...

Nach einer kleinen Einführung in die geheimnisvolle Welt der Kobolde der Nacht geht es bei einem Fledermausspaziergang durch den Wald Richtung Patershäuser Hof.  Mehr...

Der neue Bücherschrank hat schon Inspizienten gefunden.

Ausleihzahlen in den Büchereien steigen kontinuierlich / Neuer Bücherschrank wird am Sonntag eröffnet. Mehr...

In diesem Jahr lernen doppelt so viele Flüchtlinge im Kreis Offenbach Deutsch. Doch Sprachkurse sind nicht die einzigen Integrationshilfen. Mehr...

Firmenchef Thomas Köhl (hinten) lässt die Mitarbeiter die Bürostühle schon beim Zusammenbau immer wieder testen.

Der Firmenchef des Sitzmöbelherstellers Köhl in Rödermark hält es mit der Nachhaltigkeit und produziert Bürostühle mit Ökoanspruch. Mehr...

LED-Technik ist jetzt auch in der Hainhäuser Trainingsstätte im Einsatz. Die neuen Lampen verbrauchen statt 105.000 künftig nur noch 21.000 Kilowattstunden jährlich. Mehr...

Der Schulweg in der Bertolt-Brecht-Straße soll sicherer werden. Im Rahmen eines Verkehrsversuches wird ein zusätzlicher Zebrastreifen angelegt. Mehr...

Am Samstag, 20. August, ist die Altstadt wieder von einem Lichtermeer illuminiert. Bereits um 18 Uhr startet das Fest des Heimat- und Geschichtsvereins im Innenhof des Museums. Mehr...

180 Wohnungen entstehen auf der Brachfläche gegenüber dem Rathaus-Parkplatz.

Seit gestern ist es perfekt: Dietzenbach bekommt ein neues Wohnquartier. 180 Wohnungen sollen entstehen. Nicht weit davon entfernt wird eine Seniorenresidenz gebaut. Mehr...

Der Verein Zusammenleben der Kulturen feiert seinen 15. Geburtstag. Mit Kulturveranstaltungen, Diskussionen und Projekten hat der Verein in den 15 Jahren das friedliche Zusammenleben aller Nationalitäten in der Kreisstadt gefördert.  Mehr...

Rhythmen, die ins Blut gehen, während die Sonne über dem See versinkt: Strandbadfestival in Rodgau.

Der Badesee in Nieder-Roden lockt gleich mit mehreren Events: Strandbadfestival, Jumping-Party, Oper und Märchenstunde. Mehr...

Nach dem Umbau des Bürogebäudes sollen rund 80 alleinstehende Flüchtlinge aus ihren Wohnungen ausziehen.

Die Stadt Rodgau will Wohnungen für einheimische Sozialfälle frei bekommen. Alleinstehende Asylbewerber, die bisher in den Sozialwohnungen leben, sollen nun wieder in Sammelunterkünfte verlegt werden. Mehr...

In Dietzenbach ist der Geschichtspfad wiederbelebt worden. Es gibt nun QR-Codes an den Stationen. Ab 24. August sind Themenführungen geplant. Mehr...

Zahide Demiral empört mit ihren Aussagen über die Türkei Honka. Die Vizevorsitzende des Kreisausländerbeirats solle ihre Worte sofort und vollständig zurücknehmen. Mehr...

Herbert Schwarz hat zusammen mit Studenten der Uni Marburg Skelette ausgegraben.

Freiwillige Helfer aus dem gesamten Kreis Offenbach opfern für die Archäologie ihre Freizeit. Mehr...

Türkische Bauarbeiter aus Tarsus haben im April 2013 ein Freundschaftstor in Langen geschaffen.

Viele hier lebende Türken haben längst die deutsche Staatsbürgerschaft. Nach dem Putschversuch und der „Säuberungsaktion“ von Erdogan müssen sich vor allem politisch aktive Bürger für vieles rechtfertigen.  Mehr...

Da kann die Kuh nur neidisch gucken: Schweine können sich am Futtertrog  selbst bedienen.

Biolandwirt Klaus Ommert investiert auf dem Hofgut Patershausen in neue Technik. Schweine können sich dank einer neuen Fütterungsanlage jetzt selbst bedienen. Mehr...

Seit Januar 2012 ist die Hausverwaltung Abendschein in den Hochhäusern des Spessartviertels im Amt.

Das Amtsgericht Offenbach erklärt die Beschlüsse der Rosenpark-Eigentümerversammlung für ungültig. Damit könnten die Tage der Hausverwaltung Abendschein-Hetschold gezählt sein. Mehr...

Am Mäher scheiden sich die Geister – erst recht, wenn Generatoren für den Strom sorgen.

Kleingärtner nerven mit Stromaggregaten, mit denen sie ihre Rasenmäher betreiben, ihre Nachbarn in Hainhausen. Mehr...

Konzertveranstalter und CCL-Manager Dirk Eisermann sorgt für musikalische Höhepunkte im Capitol in Offenbach. Von Trommelkünstlern über Rock-Gitarristen bis zur großen Show reicht das Angebot.  Mehr...

Unbekannte brechen in eine Bäckerei in Rödermark ein. Sie stehlen nicht nur Geld, sondern setzen die Bäckerei auch unter Wasser, so die Polizei. Mehr...

Das Backsteinensemble hat den Besitzer gewechselt.

Ein großer Autohersteller aus China hat sich Dietzenbach als Europasitz für die Forschung und Entwicklung ausgeguckt. Mittelfristig sollen bei Great Wall Motors 100 qualifizierte Arbeitsplätze entstehen. Mehr...

Die Straße „Am Schwimmbad“ in Urberach ist bis Jahresende eine Baustelle.

Straße „Am Schwimmbad“ wird nach jahrelangem Warten erneuert. Mehr...

Die CDU sieht die Idee der SPD, einen Seniorenbeirat zu etablieren, skeptisch. Die CDU will nun erst einmal einen umfassenden Bericht zur Seniorenarbeit in der Stadt. Mehr...

Dieses Mädchen staunte am Mittwochabend beim Tag der offenen Tür, wie viel hier künftig gewaschen werden soll.

Kreis hat seine 15. Gemeinschaftsunterkunft eröffnet / Zimmer mit Nasszellen. Mehr...

Sozialwohnungsmieter müssen ihr Einkommen offenlegen.

Die Fehlbelegungsabgabe für Sozialwohnungen kommt in zehn Kommunen. Nur Rödermark, Seligenstadt und Mainhausen sind im Kreis Offenbach von dieser Verpflichtung ausgenommen. Mehr...

Leichtverletzte beim Weinfest / 17 Festbesucher vorübergehend in Kliniken eingeliefert. Mehr...

Anzeige

Stellenausschreibung

Grafik-Designer/-in

Für unsere Redaktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Grafik-Designerin oder einen Grafik-Designer. Es handelt sich um eine Teilzeit-Stelle zu 40 Prozent. Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Bewerbung wissen müssen. Mehr...

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.