kalaydo.de Anzeigen

Wir über uns

Ingo Durstewitz

Sport-Redakteur

Ingo Durstewitz

Ingo Durstewitz arbeitet in unserer Sportredaktion in Frankfurt am Main. Spezialgebiet: Eintracht Frankfurt.

Aktuelle Beiträge von Ingo Durstewitz

Nur einer bei der Eintracht mit unklarer Zukunft: Stürmer-Leihgabe Joselu.

Eintracht Frankfurt steht vor einem ganzen Berg voll Arbeit: Neben der Trainersuche steht die Feinjustierung des Kaders an - es könnte ein größerer personeller Umbruch bevorstehen als gedacht. Mehr...

Frust pur in Frankfurt: Joselu kann es nicht fassen, Martin Lanig sucht das Weite und die Hannoveraner freuen sich.

Eintracht Frankfurt legt die falsche Einstellung an den Tag, ist nach der Niederlage gegen Hannover 96 noch immer nicht gerettet und hadert mit zu vielen Nebenschauplätzen. Trainer Armin Veh bringt es auf den Punkt: „Wir haben total bescheuert Fußball gespielt.“ Mehr...

Hannover hat Grund zur Freude.

Selbst ein Tag danach herrschte noch dicke Luft. Die frühe Auswechselung von Pirmin Schwegler birgt Konfliktstoff: Nach dem Wechsel stapft Schwegler sofort in die Kabine. Mehr...

Trainer Benno Möhlmann redet beschwörend auf seine Spieler Tim Heubach (r.) und Denis Epstein ein.

FSV-Trainer Benno Möhlmann will aus den Einzelspielern wieder eine Mannschaft formen, „die gemeinsam kämpft“. Es wird auch höchste Zeit. Mehr...

Das hält man im Kopf nicht aus: Nicht nur Manuel Konrad (l.) zweifelt derzeit am FSV.

FSV-Sportchef Uwe Stöver nimmt sich seine Mannschaft zur Brust und fordert Geschlossenheit ein. Die Bornheimer sind unverhofft in schwere Abstiegsgefahr geraten. Mehr...

Gute Freunde kann niemand trennen: So weit ist es nicht, doch Hübner und Schmidt kennen sich. Hier bei einem Testspiel 2012.

Eintracht Frankfurt rechnet sich ganz gute Chancen aus, den Salzburger Trainer Roger Schmidt an den Main zu locken. Es kommt nur noch auf Schmidts Entscheidung an. Mehr...

Von Bundesliga-Klubs umworben: Salzburgs Trainer Roger Schmidt.

Der umworbene Trainer Roger Schmidt hatte vor Tagen erklärt, er wolle sehr schnell eine Entscheidung fällen. Bei der Eintracht tut sich allerdings vor Ostern nichts mehr. Spricht das für oder gegen Schmidt? Mehr...

Er hat den Rhythmus offenbar noch: Pep Guardiola gibt an der Seitenlinie alles.

Was die Bayern mit einem rechtschaffenen Spieler wie Sebastian Rode wollen, muss sich erst noch herausstelten. Derzeit haben die Überflieger aus München ohnehin andere Sorgen.  Mehr...

Wirkt unentschlossen: Roger Schmidt, Wunschkandidat von Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt steckt die Niederlage auf Schalke erstaunlich locker weg. In der Trainerfrage will sich der Salzburger Coach Roger Schmidt schnell entscheiden. Der Sauerländer gilt als absoluter Wunschkandidat von allen im Verein. Mehr...

Kevin Trapp hat in Gelsenkirchen getan, was er konnte.

Eintracht-Schlussmann Kevin Trapp ist auf dem Weg zurück zu alter Stärke. Die WM in Brasilien rückt immer näher - und für den 23-Jährigen ist die Tür noch einen klitzekleinen Spalt breit geöffnet.  Mehr...

Das war es dann: Jefferson Farfan (Mitte) lässt sich nach dem Treffer zum 2:0 feiern. Stefan Aigner (li.) ist bedient.

Eintracht Frankfurt verliert in Gelsenkirchen mit 0:2 und muss den Klassenerhalt andernorts perfekt machen. Vor allem in der zweiten Hälfte enttäuscht die Eintracht. „Wir sind nur noch hinterher gelaufen“, sagte Tranquillo Barnetta. Mehr...

Heißer Kandidat: Roger Schmidt.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt steht anscheinend kurz vor der Verpflichtung eines Nachfolgers für den am Saisonende scheidenden Trainer Armin Veh. Die Eintracht will Roger Schmidt, aber will er auch zur Eintracht? Mehr...

In der Schweiz läuft's für Caio (re.).

Der Brasilianer Caio galt in Frankfurt einst als Hoffnung für die Zukunft. Doch unter drei Trainern ist er in der Bundesliga letztendlich gescheitert. Jetzt blüht er in der Schweiz auf - ausgerechnet unter Michael Skibbe. Mehr...

Kein Tor: Stefan Aigner steht Abseits.

Eintracht Frankfurt verscheucht das Abstiegsgespenst auch deswegen, weil das stürmende Duo Stefan Aigner/Joselu im Angriff nahezu perfekt funktioniert. Mehr...

Zukunft ungewiss: Alexander Schur.

Die Eintracht aus Frankfurt meldet ihre zweite Mannschaft aus der Regionalliga ab. Übernimmt Trainer Alexander Schur jetzt die U19? Mehr...

Die Entscheidung: Alex Meier freut sich nach seinem Treffer zum 2:0.

Mit einem 2:0-Sieg im Derby gegen Mainz 05 hat Eintracht Frankfurt den entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt getan. Acht Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz dürften ein sicheres Polster sein. Johannes Flum allerdings kugelte sich die Schulter aus. Mehr...

Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Artikel Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Service

Auch unterwegs bestens informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie unsere Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.