Aktuell: Terror | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Timur Tinç

Autor

Timur Tinç

Timur Tinç schreibt als Autor der Frankfurter Rundschau in Politik, Sport und aus Frankfurt. Er beschäftigt sich mit den Themen Islam, Türkei, Integration, türkischer Fußball und ist unser Fachmann für den Basketball-Bundesligisten Frankfurt Skyliners.

Kürzel: tim

Wohnt in: Frankfurt

Am liebsten bin ich: im Waldstadion, in der Ballsporthalle und in der Münchener Straße

Aktuelle Beiträge von Timur Tinç

Von  |
Durchgesetzt: Mike Morrison und die Frankfurt Skyliners.

Die Frankfurt Skyliners ziehen ins Endspiel des Fiba Europe-Cups ein. Der hessische Basketball-Bundesligist besiegt den russischen Klub Enisey Krasnoyarsk mit 59:56 und trifft im Finale auf Varese. Mehr...

Von  |
Bekenntnis zur Wampe: Tyson Fury.

Ist Tyson Fury einfach nur ehrlich? Überheblich? Oder schlicht ein Idiot, der nichts anderes kann, außer sich zu prügeln? Es ist eine Mischung aus allem, was ihn zum kontroversesten Boxer in der Schwergewichtsszene macht. Mehr...

Von  |
„Ich weiß, dass das nächste Jahr ein wichtiges für mich wird.“ Johannes Voigtmann.

Skyliners-Spieler Johannes Voigtmann über Lust auf Titel, Traineransprachen und seine persönlichen Ziele. Mehr...

Von  |
Gewalttätiger Polizeieinsatz gegen Demonstranten, die gegen eine islamische Verfassung demonstrieren.

Der türkische Parlamentspräsident Ismail Kahraman will eine islamische Verfassung für die Türkei. Die Trennung von Staat und Islam solle aus der Verfassung abgeschafft werden. Gleichzeitig verschlimmert sich die Situation an der türkisch-syrischen Grenze.  Mehr...

Von  |
Treffsicher: Quantez Robertson (li.) macht 15 Punkte.

Die Frankfurt Skyliners sichern sich nach dem 80:64-Auswärtssieg bei Alba Berlin den dritten Tabellenplatz - Theodore mit 19 Punkten. Mehr...

Von  |
DBB-Präsident Ingo Weiß.

Der Weltverband wird die Euroleague im Streit um die europäischen Wettbewerbe zu Gesprächen einladen. Die BBL demonstriert Geschlossenheit. Mehr...

Von  |
Jordan Theodore (Skyliners, rechts) beim Wurf gegen den Oldenburger Robin Smeulders.

Die Basketballer der Frankfurt Skyliners besiegen Oldenburg mit 78:63 und sichern sich das Heimrecht für die Runde der letzten Acht. Mehr...

Von  |
Meiner: Konstantin Klein (liegend) schnappt TaShawn Thomas vom MBC den Ball weg.

Bei den Frankfurter Skyliners will Konstantin Klein über den Kampf sein Selbstbewusstsein wiedergewinnen. Mehr...

Irakische Regierungskämpfer mit IS-Flagge: Die Rückeroberung läuft.

US-Strategen sind teils überrascht, wie leicht sich IS-Terroristen aus syrischen und irakischen Städten vertreiben lassen. Erledigt sei Daish aber noch nicht, sagt der Terrorexperte Peter Neumann.  Mehr...

Von  |

Die Frankfurter Basketballer bezwingen nach dem Denkzettel von Trainer Gordon Herbert den Mitteldeutschen BC mit 89:51. Mehr...

Von  |

Die Frankfurt Skyliners bezwingen Hagen und sind dennoch enttäuscht. Mehr...

Von  |
Zlatan inszeniert sich. Immer.

Das Image des Unantastbaren hat sich Zlatan Ibrahimovic hart erarbeitet. Das erneute Ausscheiden in der Königsklasse dürfte an dem übergroßen Ego des Superstars aber einen dicken Kratzer hinterlassen haben. Mehr...

Von  |

Die zweite Mannschaft der Frankfurt Skyliners ist in der Pro B mit einer Rumpftruppe in Weißenhorn untergegangen. Mehr...

Von  |
Garanten für eine Rekordsaison: Stephen Curry und Draymond Green.

73 Spiele hat noch kein NBA-Team gewonnen. Den Golden State Warriors fehlt noch ein Sieg, um die legendäre Bulls-Mannschaft aus der Saison 1995/1996 zu übertrumpfen.  Mehr...

Von  |
Mohamed Labiadh (l.) von den Panthers setzt sich gegen Walid Temiaa durch.

Vor den Augen von DFB-Interimspräsident Rainer Koch wiederholen die Hamburg Panthers ihren Triumph vom Vorjahr und besiegen den FC Liria Berlin im Finale um die deutsche Futsal-Meisterschaft. Die Nationalmannschaft reist für fünf Tage zum Lehrgang nach Georgien, während der DFB Versäumnisse bei der Förderung der Hallensportart einräumt. Mehr...

Von  |
Mahzoud Maher (l.) und Erdinc Örün von den Hamburg Panthers feiern die Norddeutsche Futsal-Meisterschaft

Seit der Gründung der deutschen Nationalmannschaft spüren die deutschen Futsaler einen Aufschwung. Die nationale Entwicklung hat jedoch erst begonnen. Mehr...

Von  |
Rabbi-Anwärter Armin Langer hatte Josef Schuster, dem Vorsitzenden des Zentralrats der Juden, Rassismus unterstellt.

Armin Langer will Rabbi werden und sich für die Verständigung zwischen Moslems und Juden einsetzen. Nach seiner Kritik am Zentralrat der Juden verbieten sie ihm das Amt zu bekleiden. Mehr...

Von  |

Die Frankfurter Korbjäger setzen sich in einem wahren Basketball-Krimi mit 91:87 in Würzburg durch - Theodore überragend. Mehr...

Von  |
Trifft momentan nur aus der Distanz:  Jordan Theodore (rechts).

Die Frankfurter Skyliners schlagen auch Braunschweig deutlich mit 77:59 - Dino Barthel Topscorer. Mehr...

Von  |
Erfolgreich unterwegs: FSV-Profi Ehsan Haji Safi (rechts) traf doppelt für den Iran.

Beim FSV Frankfurt werden beim Zweitligaspiel gegen Aufstiegskandidat Nürnberg 10.000 Zuschauer erwartet. Mehr...

Von  |
Von seinen Mitspielern bejubelt: Philip Scrubb (rechts) mit Jordan Theodore (links) und Johannes Voigtmann (Mitte).

Philip Scrubb hat sich schnell bei den Frankfurt Skyliners integriert und bringt viel Offensivpower von der Bank. Mehr...

Von  |
Jawoll: Skyliners-Coach Gordon Herbert kann fürs Halbfinale planen.

Gegen Maccabi Rishon dauert es drei Viertel, bis sich die Skyliners absetzen und letztlich deutlich mit 91:75 (43:38) durchsetzen können. Im Halbfinale des Fiba Europe-Cups treffen die Hessen auf Krasnoyarsk (Russland) mit dem ehemaligen Frankfurter Tim Ohlbrecht. Mehr...

Von  |

Die Klubs der Basketball-Bundesliga wollen sich im Machtkampf zwischen Fiba und Euroleague noch nicht festlegen. „Eine Festlegung ist zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt nicht möglich“, sagte BBL-Präsident Alexander Reil  Mehr...

Von  |
Hier serviert der Bürgermeister: Olaf Cunitz beim Osterbrunch im Festzelt.

Rund 600 Menschen kommen zum Brunch für Obdachlose ins Festzelt der Familie Hausmann auf der Dippemess. Der Bürgermeister hilft beim Servieren mit. Mehr...

Von  |
Fahrspaß auf der Dippemess.

Spielen, Spaß haben und lecker essen. Die Frühjahrs-Dippemess lockt am Wochenende Tausende Besucher an. Die Schausteller sind zufrieden und sehen das älteste Frankfurter Volksfest in Zeiten gesellschaftlicher Spannungen als verbindendes Element. Mehr...

Von  |
Zielen und treffen: Aaron Doornekamp zeigt, wie es geht.

Die Skyliners knacken gegen Göttingen die 100-Punkte-Marke. Jetzt beginnt das Warmlaufen für das Viertelfinale gegen Rishon. Mehr...

Von  |
Zeigte eine starke Leistung in Israel: Jordan Theodore.

Der hessische Basketball-Bundesligist muss bei Maccabi Rishon seine erste Niederlage im 16. Fiba Europe-Cup-Spiel hinnehmen und bangt nun um den Einzug ins Final-Four-Turnier. 84:88 unterliegen die Frankfurter Korbjäger nach Verlängerung. Mehr...

Von  |
BBL-Präsident Alexander Reil sagt: „Diese Drohungen gibt es nicht erst seit gestern.“

Die Fiba will verhindern, dass sich weitere Klubs der Euroleague anschließen: Wer beim Eurocup startet, wird von Fiba-Wettbewerben ausgeschlossen. Die Bundesliga will sich davon nicht beeindrucken lassen. Mehr...

Anzeige

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Bewerbung wissen müssen. Mehr...

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Anzeige in eigener Sache

Das Buch zum Schwerpunkt

Nach dem großen Erfolg unseres Schwerpunkts hat die FR-Chefredaktion die wichtigsten Beiträge gesammelt und als Buch herausgegeben.

 

Bascha Mika, Arnd Festerling (Hg.): Was ist gerecht? Argumente für eine bessere Gesellschaft, Societäts-Verlag Frankfurt, 248 Seiten, 14,80 Euro.
Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.