Aktuell: Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Türkei | US-Wahl | FR-Serie: Fintechs
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Timur Tinç

Redakteur, Sport

E-Mail: t.tinc@fr.de

Timur Tinç

Timur Tinç schreibt als Autor der Frankfurter Rundschau in Politik, Sport und aus Frankfurt. Er beschäftigt sich mit den Themen Islam, Türkei, Integration, türkischer Fußball und ist unser Fachmann für den Basketball-Bundesligisten Frankfurt Skyliners.

Kürzel: tim

Wohnt in: Frankfurt

Am liebsten bin ich: im Waldstadion, in der Ballsporthalle und in der Münchener Straße

Aktuelle Beiträge von Timur Tinç

Von  |
Wird er noch einmal gegen Tyson Fury boxen? Wladimir Klitschkos Rückkampf gegen den Engländer ist erneut abgesagt worden.

Boxweltmeister Tyson Fury sagt den WM-Kampf gegen Wladimir Klitschko erneut ab. Ob er je wieder in den Ring zurückkehrt, ist mehr als fraglich. Mehr...

Von  |
Strecken sich vergeblich: Max Merz (M.) und Mahir Agva (r.).

Die Frankfurt Skyliners verlieren beim deutschen Basketball-Meister Bamberg deutlich mit 55:84.  Mehr...

Von  |
Das Feier-Abo der Bamberger soll diesmal unterbrochen werden.

Bamberger Basketballer sind stark gefordert – was die Konkurrenz auf eigene Chancen hoffen lässt. Mehr...

Von  |
Muss die Skyliners-Rasselbande zusammenhalten: Kapitän Quantez Robertson (Mitte).

Die Frankfurter Basketballer können den Sprung unter die besten Acht nur bei optimalem Verlauf schaffen. Mehr...

Von  |
Fand die richtigen Worte: Der Mainzer Trainer Martin Schmidt.

Nach dem brutalen Foul an Dominik Kohr war es eine Wohltat, dem Mainzer Trainer Martin Schmidt zuzuhören, der das Foulspiel klar verurteilte und Rodriguez auch interne Konsequenzen androhte. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Schwer enttäuscht: Quantez Robertson, Mike Morrison und Shavon Shields (v.li.n.r.)

Die Frankfurt Skyliners verlieren das Fiba-Champions-Cup-Finale gegen Guaros de Lara mit 69:74 . Mehr...

Von  |
Max Merz zeigt’s an: Die Skyliners können ihren zweiten internationalen Titel gewinnen.

Die Frankfurter Basketballer spielen als erster deutscher Klub um den Weltpokal. Gegner ist der Südamerika-Meister Guaros de Lara aus Venezuela. Mehr...

Von  |
Stellt sich vor sein Team: Trainer Chris Fleming.

Bundestrainer Chris Fleming ist davon überzeugt, dass sein junges Team am Samstag in den Niederlanden die direkte Qualifikation für die EM schafft. Mehr...

Von  |
Im Duell: Elias Harris (l./Bamberg) und Per Günther (Ulm).

Die Basketball-Bundesliga will sich weiterentwickeln, hinkt aber international in vielen Bereichen hinterher. Mehr...

Von  |
Weiterkämpfen.

Eines der größten Hindernisse für den deutschen Basketball ist die fehlende Reichweite im TV. Die Bundesligaklubs bleiben deshalb abhängig von ihren Sponsoren sowie den Ticketerlösen. Ein Kommentar.  Mehr...

Von  |
Deutschlands Johannes Voigtmann legt den Ball am Korb ab.

Die deutsche Nationalmannschaft bezwingt Österreich und spielt am Samstag in den Niederlanden um den Gruppensieg. Mehr...

Von  |
Chefdirigent auf Zeit: Klaus Perwas.

Co-Trainer Klaus Perwas ist nach der Rücken-OP von Skyliners-Headcoach Gordon Herbert vorläufig Chef. Mehr...

Von  |

Die Frankfurt Skyliners finden den gesuchten Aufbauspieler: Der Basketball-Bundesligist verpflichtet Markel Starks. Der US-Amerikaner erhält zunächst nur einen Tryout-Vertrag. Mehr...

Von  |

Die Frankfurt Skyliners haben zwei Wochen vor dem Saisonstart noch immer keinen Point-Guard, sind aber immerhin in Gesprächen mit Kandidaten. Mehr...

Von  |
Viele Absagen für Nationalcoach Chris Fleming.

Eine solche Absagenflut, wie sie Chris Fleming in diesem Sommer erlebt hat, ist einmalig. Alleine vier Profis haben dem Basketball-Nationalcoach aus persönlichen Gründen einen Korb gegeben. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Wähler in Schwerin.

Der Bochumer Soziologe David H. Gehne spricht im Interview über die Mobilisierung von Nichtwählern. Davon profitiert nicht nur die AfD.  Mehr...

Von  |
Setzt sich durch: Niklas Kiel (vorne) gegen seinen neuen Teamkollegen Mahir Agva (damals noch in Tübingen).

Niklas Kiel geht in seine erste Profisaison bei den Frankfurt Skyliners. Vergleiche mit Superstar Dirk Nowitzki tun sich auf. Mehr...

Von  |
Will in Rostock punkten: FSV-Trainer Roland Vrabec (l.), hier mit Wolfsburg Coach Dieter Hecking.

Der FSV Frankfurt muss am fünften Spieltag der Dritten Liga bei Hansa Rostock ran. Die Bornheimer hoffen dabei auf den ersten Sieg in der noch jungen Saison. Mehr...

Von  |
Der Neue aus Nebraska: Shavon Shields (vorne).

Der Bundesligist muss einen größeren Umbruch einleiten als ihm lieb ist. Die Hessen verpflichten Flügelspieler Shavon Shields. Mehr...

Von  |
Die Paralympics werden diesmal ohne russische Athleten stattfinden.

Russland darf nicht an den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Natürlich trifft die Entscheidung auch viele unschuldige Athleten. Die Schuld daran trägt aber nicht das IPC. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Grünen-Politiker Cem Özdemir wettert gegen Ditib.

Ditib hat in letzter Zeit nicht das beste Bild abgegeben. Doch dass Cem Özdemir und Volker Beck nun vor der Ditib als Dialogpartner warnen, ist schäbig. Ein Kommentar.  Mehr...

Von  |
Der Islamunterricht wird durch den Verband Ditib organisiert.

Ein Teil der in Deutschland lebenden Bürger mit türkischen Wurzeln ist in unterschiedlichen Vereinen organisiert, die FR erklärt, wem sie nahestehen. Mehr...

Von  |
Die DITIB Merkez Moschee in Duisburg steht unter dem Motto „Dialog unter der Kuppel“.

Murat Kayman vom größten muslimischen Dachverband in Deutschland Ditib über die Reaktion der Gemeinden nach dem Putschversuch in der Türkei und Einflüsse aus Ankara. Mehr...

Von  |
Demonstranten fingieren die Hinrichtung des Erdogan-Widersachers Fethullah Gülen.

Der Ruf von Erdogan-Anhängern nach der Todesstrafe wird lauter. Die Nationalisten signalisieren ihre Zustimmung. Mehr...

Von  |
Demonstranten fingieren die Hinrichtung des Erdogan-Widersachers Fethullah Gülen.

Die Kritik an der Forderung vieler AKP-Anhänger nach Hinrichtungen wird lauter. Um die Todesstrafe in der Türkei wieder einzuführen, bedarf es einer Verfassungsänderung.  Mehr...

Von  |
Recep Tayyip Erdogan spricht in Istanbul zu seinem Volk.

Schwierige Zeiten erfordern Politiker, die unaufgeregt reagieren. Von Recep Tayyip Erdogan ist das nicht zu erwarten. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Anhänger des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan demonstrieren vor dem Konsulat in Stuttgart.

In den sozialen Medien tobt ein Kampf zwischen den Anhängern und Gegnern Erdogans – Tatsachen interessieren sie nicht. Mehr...

Von  |

Die Frankfurt Skyliners holen Daniel Mayr aus München, während Danilo Barthel an die Isar wechselt. Mehr...

Anzeige


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Stellenausschreibung

Wirtschaftsredakteur/-in

Für unsere Redaktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet für ein Jahr eine/n Wirtschaftsredakteur/in. In dieser Funktion werden Sie als Blattmacher/-in tätig sein. Mehr...

Stellenausschreibung

Grafik-Designer/-in

Für unsere Redaktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Grafik-Designerin oder einen Grafik-Designer. Es handelt sich um eine Teilzeit-Stelle zu 40 Prozent. Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Bewerbung wissen müssen. Mehr...

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.