Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | USA unter Donald Trump | Türkei | Flucht und Zuwanderung
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Frank Hellmann

Sport-Autor

Frank Hellmann

Frank Hellmann schreibt für unsere Sportredaktion.

Aktuelle Beiträge von Frank Hellmann

Von  und  |
An einem mangelt es bei den Lilien nicht: Am Rückhalt der eigenen Fans.

Beim abstiegsgefährdeten Bundesligisten Darmstadt 98 gibt man sich realistisch. Dass sich die Lage vor der Faschingszeit tabellarisch verbessert ist schlicht unrealistisch - nächster Gegner ist Dortmund. Mehr...

25 Jahre ist das her: Michael Schjönberg (2.v.li.) stemmt den Pokal in den Himmel über Berlin. Der Endspielsieg eines Zweitligisten war eine Sensation.

Der Pokalgegner der Eintracht hat den Aufstieg im Visier, ein Selbstläufer wird der aber nicht. Und gegen Frankfurt reicht Hannover 96 die Favoritenrolle nur zu gerne weiter. Mehr...

Nur noch verstecken: Aron Johannsson von Werder Bremen.

Den Dilettantismus in der Defensive hat der SV Werder teils selbst verschuldet – nun droht Abstiegskampf bis Saisonende. Mehr...

Gibt es ein drittes Wunder von Walldorf? Zweimal hatten die Astoria-Kicker im Pokal schon allen Grund zum Jubeln.

Roland Dickgießer, Sportdirektor beim FC-Astoria Walldorf, über Aussicht und Arbeit im DFB-Pokal. Mehr...

Starkes Gespann: Darmstadts Torwarttrainer Dimo Wache (links) und Stammtorwart Michael Esser.

Es ist kein Zufall, dass der SV Darmstadt 98 mit Michael Esser die wenigsten Probleme auf der Torwartposition hat. Mehr...

BVB-Juwel: Ousmane Dembélé.

Das Verhältnis zwischen Dortmund und Leipzig ist (noch) von Distanz geprägt, dabei werden sich beide zwangsläufig ähnlicher. Mehr...

Ohne Kameramann: Mit einer neuen Technik kann man im Internet Übertragungen von Amateurfußballspielen sehen.

Ursprünglich für die Grenzsicherung Israels entwickelte Kameras übertragen künftig vollautomatisiert deutsche Amateurfußballspiele. Mehr...

Klare Ansage: Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff.

Der Sensationszweite aus Leipzig scheint die angestrebten Ziele deutlich zu übertreffen. Der Aufsteiger befindet sich klar auf Champions-League-Kurs. Mittelfristig peilt RB die deutsche Meisterschaft an. Mehr...

In vielen Punkten einer Meinung: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Die Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Hans-Joachim Watzke debattieren in Düsseldorf die Machtfragen des Fußballs – und verbünden sich gegen die Allmacht der Fifa. Mehr...

Schlägt bereits Pflöcke ein: Hannover 96-Präsident Martin Kind.

Bundesliga-Vertreter sind sich einig: Die 50-plus-1-Regel wird fallen. Es gibt zu diesem Thema zwar keine Liga-Position, aber jeder Verein sollte sich klar positionieren. Mehr...

Das letzte Mal Grund zum Jubeln: Claudio Pizarro freut sich am 2. Mai vergangenen Jahres über ein Tor gegen den VfB Stuttgart.

Der Peruaner spielt bislang eine torlose Saison für den SV Werder – dass ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein FC Bayern der Knoten platzt, ist wenig wahrscheinlich. Mehr...

Mal wieder die Nummer 1: Felix Wiedwald.

Das Torwart-Tohuwabohu bei Bremen hat niemandem genützt. Es trägt seit Jahren mit dazu bei, dass Werder anfällig für Gegentore ist. Mehr...

Als Nationalspieler im BVB-Dress 2017: Andre Schürrle (rechts).

André Schürrle fahndet vor der Rückkehr an die Mainzer Wirkungsstätte nach mehr als nur der besten Position auf dem Platz. Mehr...

Schützt sich in Bremen als Ersatzspieler von Borussia Dortmund gegen die klirrende Kälte: Mario Götze.

Für Mario Götze wird es immer schwieriger, wirklich zu einer BVB-Führungsfigur zu werden. Im Talentepool ist das Gedränge jetzt noch größer. Mehr...

Soll die sturmschwachsen Lilien verstärken. Terrence Boyd.

Mit der Verpflichtung des Leipziger Reservisten Terrence Boyd will der Tabellenletzte SV Darmstadt 98 seine Offensivabteilung verstärken. Mehr...

Plötzlich mit wenig zufrieden: Thomas Tuchel.

Der Dortmunder Trainer Thomas Tuchel freut sich über einen dreckigen Sieg gegen Werder Bremen. Mehr...

Oliver Mintzlaff (r.) bekleidet die Rolle des Vorstandschefs bei RasenBallsport Leipzig und lenkt die Fußball-Aktivitäten für RB.

Der Leipziger Vorstandschef Oliver Mintzlaff spricht über den nächsten Gegner Eintracht Frankfurt und die Ziele für das zweite Halbjahr. Mehr...

Hütchen: Unverzichtbares Utensil für Trainer.

Manche Bundesligisten trainieren Taktikwechsel im Spiel. Der Mainzer Martin Schmidt bevorzugt nur ein System – das aber richtig. Mehr...

Julian Nagelsmann ist Überflieger in Hoffenheim,  Martin Schmidt gilt als Bessermacher in Mainz -  und Alexander Nouri muss sich in Bremen beweisen (v.l.)

Die Bundesliga vertraut einer Generation, die im Jahr 2017 unbelastet ist wie nie zuvor. Die üblichen älteren Verdächtigen wie Armin Veh, Thomas Schaaf oder Michael Frontzeck scheinen ohne Chance. Mehr...

Rüdiger Fritsch ist seit 2012 Präsident bei den Darmstädter Lilien.

Lilien-Präsident Rüdiger Fritsch zur Chance mit dem neuen Trainer Torsten Frings, zum Verzicht auf einen Sportdirektor und zur Notwendigkeit eines neuen Stadions. (FR+) Mehr...

In Augsburg tanzen alle nach seiner Pfeife: Manuel Baum.

Manuel Baum geht beim FC Augsburg als Prototyp einer Trainergeneration aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum voran. Mehr...

Lautsprecher am Seitenrand: Torsten Frings.

Mit positiver Anfeuerung schwört Torsten Frings die Lilien auf einen scheinbar aussichtslosen Kampf ein. Mehr...

Bjoern Mueller (li.) will beim SV Darmstadt 98 seine Ideen auch als Co-Trainer einbringen.

Darmstadts Coach Torsten Frings feiert mit neuem Co-Trainer seinen ersten Sieg - gegen Preußen Münster im Testkick. Mehr...

Anzeige

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für Bewerbungen wissen müssen.  Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.