Aktuell: Fußball-EM 2016 | Brexit | HIV und Aids | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Ingo Durstewitz

Sport-Redakteur

Ingo Durstewitz

Ingo Durstewitz arbeitet in unserer Sportredaktion in Frankfurt am Main. Spezialgebiet: Eintracht Frankfurt.

Aktuelle Beiträge von Ingo Durstewitz

Von  |
Sucht jetzt in Hamburg seinen Platz im Profifußball: Luca Waldschmidt.

Die Eintracht muss erneut einen Jungprofi gehen lassen, doch Nachwuchshoffnungen stehen in den Startlöchern. Der Umgang mit den Talenten steht jedoch in der Kritik.  Mehr...

Im Vollgasmodus und trotzdem noch gut drauf: Fredi Bobic mit alten Bekannten beim EM-Spiel der Deutschen gegen Polen.

Der neue Sportvorstand Fredi Bobic lässt keinen Stein auf dem anderen: Carlos Zambrano steht vor dem Absprung. Zudem schließt sich Luca Waldschmidt dem HSV an.  Mehr...

Haris Seferovic hatte Pech mit einem Lattenkracher. Die Eintracht würde den Schweizer gerne verkaufen.

Eintracht-Stürmer Haris Seferovic zeigt beim EM-Aus der Schweiz gegen Polen eine gute Leistung, trifft aber erneut nicht – seinen Wert hat er trotzdem gesteigert. Mehr...

Hat den Überblick: Trainer Norbert Meier (li.) im Gespräch mit Marcel Heller.

Der SV Darmstadt nimmt mit 14 Spielern und einem Mentaltrainer die Vorbereitung auf der Bundesliga-Saison auf. Mehr...

Das Trikot passt. Patrick Ochs im Stadion am Bornheimer Hang.

Der frühere Eintracht-Kapitän Patrick Ochs spricht über Wechselfehler, Weltklassespieler und den Neuanfang beim FSV. Mehr...

Jefferson Farfan: Kumpel von Carlos Zambrano.

Manager Hübner dementiert das Gerücht um den einstigen Schalker. Waldschmidt will die Eintracht verlassen, er soll aber in Frankfurt bleiben. Mehr...

Die neue Führungstroika: Die Vorstände Axel Hellmann, Fredi Bobic und Oliver Frankenbach (v.l.).

Oliver Frankenbach ist Finanzvorstand bei der Frankfurter Eintracht und spricht über Emotionen, Strategien, unsinnige Vertragsverlängerungen und das ZDF. Mehr...

Johannes Flum hängt noch ein Jahr dran. Der Mittelfeldspieler bleibt mindestens bis 2017 bei der Eintracht.

Bernd Legien muss bei der Eintracht gehen, Ben Manga kommt – und Johannes Flum verlängert seinen Vertrag um ein Jahr. Mehr...

Alte Bekannte: Stefan Aigner, Krombacher, Eintracht.

Krombacher wird wahrscheinlich wieder für ein Jahr auf die Eintracht-Brust gehen. Neben Krombacher hat die Eintracht noch zwei weitere Eisen im Feuer. Mehr...

Ob Marco Fabian wieder in die mexikanische Heimat zurückgeht? Ausgeschlossen scheint es nicht.

Wie die Frankfurter die Ausgaben aus dem Winter reinholen und Missverständnisse vermeiden wollen. Mehr...

Patrick Ochs schließt sich dem FSV an.

Fußball-Drittligist FSV Frankfurt verstärkt sich für die kommende Saison mit Patrick Ochs. Der zuletzt vereinslose Defensivspieler erhält bei den Hessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Mehr...

Ungewisse Zukunft: Luc Castaignos könnte und Änis Ben-Hatira wird gehen. Marco Russ fällt auf unbestimmte Zeit aus, Haris Seferovic sollte eigentlich verkauft werden. Stefan Aigner wird wohl bleiben (v.l.n.r.).

Eintracht-Manager Hübner eröffnet den Spielerpoker. Angebote für Castaignos liegen vor. Aus Stuttgart kommt wohl niemand. Mehr...

Einer geht einer kommt: Branimir Hrgota (r.) verlässt Borussia Mönchengladbach und schließt sich der Eintracht an. Jannik Vestergaard (l.) wechselt von Werder Bremen zur Borussia.

Die Verpflichtung von Branimir Hrgota zeigt die Richtung, die man bei der Eintracht einschlagen will. Mehr...

Meiers erster Ansprechpartner: Kapitän Aytac Sulu (l.).

Der SV Darmstadt 98 bastelt mit Hochdruck am neuen Kader. Ist Sonny Kittel ein Thema?  Mehr...

Scheint gewillt, seine Chance bei der Eintracht am Schopf zu ergreifen: Branimir Hrgota.

Er soll das "Angriffsspiel unberechenbarer machen", wie Sportdirektor Hübner sagt: Der Stürmer Branimir Hrgota kommt ablösefrei von Borussia Mönchengladbach und unterschreibt bis 2019. Mehr...

Norbert Meier, neuer Trainer des SV Darmstadt 98.

Der neue Darmstädter Trainer Meier will seine Mannschaft mit alten Tugenden in die Spur bringen – und Märchen mit Wahrheiten füllen. Mehr...

Könnte sich vorstellen zu verlängern: Haris Seferovic, zur Zeit mit der Schweiz bei der EM.

Die Sportliche Leitung plant die Zukunft, muss aber erst einmal die EM abwarten und ist bei Haris Seferovic für alles offen. Mehr...

Eintracht-Finanzchef Axel Hellmann: Mehrere Eisen im Feuer.

Auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor steht Eintracht Frankfurt kurz vor einem Abschluss. In spätestens zwei Wochen soll eine Entscheidung verkündet werden. Mehr...

Eintracht-Finanzchef Axel Hellmann: Mehrere Eisen im Feuer.

Auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor steht Eintracht Frankfurt kurz vor einem Abschluss. In spätestens zwei Wochen soll eine Entscheidung verkündet werden. Mehr...

Könnte sich vorstellen zu verlängern: Haris Seferovic, zur Zeit mit der Schweiz bei der EM.

Die Sportliche Leitung plant die Zukunft, muss aber erst einmal die EM abwarten und ist bei Haris Seferovic für alles offen. Mehr...

Neuer Mann am Hang: Roland Vrabec.

Roland Vrabec soll den Drittligisten FSV als Trainer in ruhiges Fahrwasser führen. Der 42-Jährige hat sich in Luzern zuletzt mit Markus Babbel überworfen. Mehr...

Will's nochmal wissen: Alex Meier.

Alexander Meier kann sich eine Zukunft bei Eintracht Frankfurt gut vorstellen - und auch der Klub scheint nicht abgeneigt zu sein. Mehr...

Anzeige

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Bewerbung wissen müssen. Mehr...

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Anzeige in eigener Sache

Das Buch zum Schwerpunkt

Nach dem großen Erfolg unseres Schwerpunkts hat die FR-Chefredaktion die wichtigsten Beiträge gesammelt und als Buch herausgegeben.

 

Bascha Mika, Arnd Festerling (Hg.): Was ist gerecht? Argumente für eine bessere Gesellschaft, Societäts-Verlag Frankfurt, 248 Seiten, 14,80 Euro.
Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.