Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flucht und Zuwanderung | USA nach der Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Jörg Hanau

Ressortleiter Sport

E-Mail: j.hanau@fr.de

Jörg Hanau

Jörg Hanau leitet die Sportredaktion der Frankfurter Rundschau.

Aktuelle Beiträge von Jörg Hanau

Von  |
Handball auf dem Handy.

Wenn die besten Handballer der Welt ab heute in Frankreich um den Titel spielen, bleibt der öffentlich-rechtliche Bildschirm auch diesmal schwarz. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Der Radklassiker in Frankfurt bekommt einen neuen Veranstalter.

Die ASO, der Tour-de-France-Veranstalter Amaury Sport Organisation, übernimmt den Frankfurter Radklassikers am 1. Mai und erhöht damit das eigene Portfolio auf mehr als 20 Rennen. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Das Ziel am 1. Mai: Radprofis passieren die Alte Oper in der Frankfurter City.

Tour-Veranstalter ASO übernimmt den Frankfurter Frühjahrsklassiker und baut damit sein Engagement in Deutschland weiter aus. Die Deutschland-Zentrale zieht nach Bad Soden. Mehr...

Von  |
TV-Blackout droht: Der Bundestrainer der Handball-Nationalmannschaft, Dagur Sigurdsson.

Dagur Sigurdsson und seine Europameister wollen bei ihrer ganz persönlichen Tour de France den ganz großen Wurf landen. Dumm nur, im frei empfangbaren Fernsehen wird es hierzulande keine Livebilder der Bad Boys geben. Mehr...

Von  |
Andreas Wolff ist bekennender Fan des FC Bayern München.

Torwart Andreas Wolff über gesellschaftliche Entwicklungen, seine Rolle als Werbeträger des deutschen Handballs und weshalb er sich an Heiligabend ein gutes Stück Fleisch gönnt. Mehr...

Von  |
Märchenhafter Erfolg: Michael Biegler führt die Handballerinnen zurück in die Weltspitze.

Michael Biegler schreibt als Trainer der deutschen Handballerinnen an seinem eigenen Märchen. Dem 55-Jährigen ist es gelungen, neue Begeisterung zu wecken. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Vielleicht erst mal Azubi? Philipp Lahm.

Der FC Bayern München sucht einen Sportdirektor. Grundsätzlich ist man sich im Klub einig: Philipp Lahms Weg führt in die Chefetage des FC Bayern. Nur das Wann steht noch infrage. Mehr...

Von  |
Böses Foul: Stark (FSV, rechts) hätte für diese Attacke an Halimi auch Rot sehen können.

Nach der Pleite im Hessenpokal verliert der FSV auch beim Tabellenletzten Mainz. Mehr...

Von  |
Sein größter Erfolg: Dagur Sigurdsson führt die deutschen Handballer in Polen zu EM-Gold.

Der scheidende Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson arbeitet künftig in Japan. Ein großes Ziel hat er aber noch mit dem deutschen Team. Mehr...

Von  |
Cool wie immer: Dagur Sigurdsson.

Bundestrainer Dagur Sigurdsson äußert sich erstmals zu Spekulationen über seine Zukunft. Mehr...

Gut gemacht: David Abraham (links) herzt Timothy Chandler.

Eintracht Frankfurt hat sich enorm weiterentwickelt und scheint auf dem besten Weg in eine ruhige Saison. Mehr...

Von  |
War von der Leistung der Eintracht sehr angetan: Sportdirektor Bruno Hübner.

Eintracht Frankfurt holt am neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga einen verdienten Punkt bei Borussia Mönchengladbach. Auch Sportdirektor Bruno Hübner war zufrieden.  Mehr...

Dauergedränge: Gladbachs Kapitän Lars Stindl findet gegen Jesus Vallejo und Szabolcs Huszti kein Durchkommen

Eintracht Frankfurt schafft mit einer taktisch sehr disziplinierten Vorstellung in Mönchengladbach ein hochverdientes 0:0. Mehr...

Von  |
Dagur Sigurdsson.

Die Zeichen stehen also auf Trennung zwischen dem DHB und Dagur Sigurdsson. Trotz eines langfristigen Vertrags bis 2020. Im Kleingedruckten gibt’s halt immer auch eine Ausstiegsklausel. Der Kommentar. Mehr...

Leere Ränge im Waldstadion: Nur 6300 Zuschauer sahen die Partie - ein Minusrekord.

Im geisterhaft leeren Waldstadion muss Frankfurt gegen Ingolstadt Nachsitzen. Wirklich gut wird die Eintracht erst auf dem Elfmeterpunkt.  Mehr...

Von  |
Präsentation der Tour de France 2017 in Paris.

Die Tour kehrt zurück nach Deutschland. Lange Zeit ein schwarzer Fleck auf der Landkarte des Radsports. Der Berufsradsport war hierzulande in die Schmuddelecke verbannt worden, stigmatisiert und ausgegrenzt. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Selten emotional: Carlo Ancelotti.

Seit Carlo Ancelotti in München den Gute-Laune-Bär gibt, ist vieles anders beim FC Bayern. Es scheint nicht nur so, jeder sieht es. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Offene Wunde: Thomas Müller und die Bayern am Boden.

Der Bayern-Boss übt offen Kritik – an Trainer Ancelotti, aber auch auch der Mannschaft. Mehr...

Von  |
Bradley Wiggins griff gerne auf TUEs zurück.

Die Pharmaindustrie läuft im Sport mit, die Medikation wird gerne als therapeutische Ausnahmeregelung verschleiert. Doch eins ist sicher: Wer krank ist, sollte sich schonen. Ein Kommentar. Mehr...

„Ich bin keiner, der hinter der Ecke steht und alles kontrolliert“, sagt Niko Kovac.

Eintracht-Coach Niko Kovac über Umfangsformen und Werte, seine Religion und Wallfahrtsorte und weshalb er Ottmar Hitzfeld duzen darf. Mehr...

Von  |
Der Macher und sein Zugpferd: Veranstalter Bernd Moos-Achenbach (rechts) und der Oberurseler Radstar John Degenkolb.

Der Frankfurter Frühjahrsklassiker „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ steigt in die WorldTour auf. Ganz unverhofft kam die Nachricht nicht. Mehr...

Von  |
Manuel Neuer gilt als Favorit auf die Schweini-Nachfolge.

Bastian Schweinsteiger ist zurückgetreten. Die Frage wer ihm nachfolgen soll, ist noch nicht geklärt. Es gibt mehrere Optionen. Ein Kommentar. Mehr...

Von  |
Der neue Mann am Hang: Roland Benschneider.

In der nächsten Woche wird der neue Trainer des Zweitliga-Absteigers präsentiert. Bleiben Kruska, Huber, Kapllani und Dedic? Mehr...

Von  |
Trauer auf den Rängen.

Tomas Oral zerstörte mit seiner Allmacht und Selbstherrlichkeit gewachsene Strukturen in und um die Mannschaft. Es herrschte im Kader des FSV ein Klima der Angst, das Oral bewusst befeuerte. Niemand sollte sich sicher sein. Ein Kommentar. Mehr...

Anzeige

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für Bewerbungen wissen müssen. Sie sind von sofort an möglich. Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.