kalaydo.de Anzeigen

Wir über uns

Jörg Hanau

Sport-Redakteur

Jörg Hanau

Jörg Hanau arbeitet für uns als Sportredakteur in Frankfurt a.M.

Aktuelle Beiträge von Jörg Hanau

Gut, aber noch lange nicht optimal: Odise Roshi (li.).

Faton Toski spielt beim FSV um einen neuen Vertrag und Odise Roshi kämpft gegen das Vorurteil des ewigen Talents. Der ehemalige Eintrachtler Toski steht zum ersten Mal seit seinem Wechsel an den Bornheimer Hang in der Startelf.  Mehr...

Frust pur - der FSV Frankfurt lässt in Aue wichtige Punkte liegen.

Im Erzgebirge lässt der FSV Frankfurt nach gutem Beginn drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg liegen. FSV-Trainer hadert danach: „Wir sind nicht gierig genug, das zweite Tor zu machen.“ Mehr...

Torschütze in Ingolstadt: Mathew Leckie (r) läuft Gegenspieler Konstantin Engel davon.

Der Australier Mathew Leckie mischt den FC Ingolstadt auf und schießt den FSV Frankfurt zu einem Sieg. Es ist ein schmeichelhafter, aber wichtiger Dreier für den FSV. „Heute zählen nur die drei Punkte“, sagt FSV-Sportgeschäftsführer Uwe Stöver. Mehr...

Verlässlich ist in der zweiten Liga nur der 1. FC Köln.

Das einzig Beständige am Unterhaus ist die Unbeständigkeit. ist die zweite Bundesliga so ausgeglichen wie noch nie, oder fehlt es einfach an Qualität? Ein Kommentar. Mehr...

Anfang vom Ende: Björn Schlicke (r.) foult Simon Terodde im Strafraum.

Union Berlin bleibt der Angstgegner des FSV Frankfurt. Auch im fünften Spiel in Köpenick seit 2009 setzt es eine Niederlage, diesmal heißt es 0:2. Mehr...

Sein dritter Streich in Südfrankreich: John Degenkolb.

Der Frankfurter Radprofi John Degenkolb bereitet sich mit Siegen auf die Frühjahrsklassiker vor. Der Frankfurter kann drei Etappensiege bei der mittelmeer-Rundfahrt verbuchen. Bei dem Traditionsrennen Mailand-San Remo will er seine gute Form mit einem Sieg krönen. Mehr...

"Ich wusste gar nicht, dass wir in der Lage sind, so gut zu spielen." Denis Epstein, FSV Frankfurt.

Denis Epstein spricht im FR-Interview über sein langfristiges Engagement beim FSV Frankfurt,den Umgang mit Lob und den Vorteil eines organisierten Lebens. Mehr...

Volltreffer: Andrew Wooten (li.) bejubelt seinen Siegtreffer.

Der FSV Frankfurt feiert am 20. Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga einen Erfolg beim Vfl Bochum. Torjäger Andrew Wooten trifft dabei zum entscheidenden 2:1 für die Bornheimer. Mehr...

Gut drauf: Manuel Konrad schultert Michael Görlitz.

FSV-Kapitän Björn Schlicke muss wegen seiner Adduktorenzerrung nur zwei Tage aussetzen. Mit Manuel Konrad und Michael Görlitz möchten die Bornheimer unterdessen verlängern.  Mehr...

Straftraining! Bert van Marwijk greift durch.

Bert van Marwijk, der holländische Schönredner, streicht überraschenderweise den freien Tag und lässt Mittwoch sogar zweimal antreten. Der HSV muss auf Null gestellt werden. Ein Kommentar. Mehr...

Wasserball: Ex-Eintrachtler und Neu-Löwe Markus Steinhöfer (li.) müht sich im Duell mit FSV-Angreifer Mathew Leckie um Halt.

Der FSV Frankfurt versinkt im Trainingslager an der türkischen Riviera im Regen. Andrew Wooten köpft Siegtor im Testspiel gegen den TSV 1860 München. Mehr...

Familienmensch und Katzenfreund: FSV-Neuzugang Faton Toski im Trainingslager in Belek.

Faton Toski ist froh, beim FSV wieder im Schaufenster des Profifußballs zu stehen. Der Neuzugang will vor allem "einfach nur wieder spielen". Mehr...

Der deutsche Spieler Holger Glandorf in Aktion beim Viernationenturnier gegen Island.

Der Sieg der deutschen Handballer beim Viernationenturnier vor der eigenen Haustür ist Balsam für geschundene Seelchen. Er täuscht jedoch nicht darüber hinweg, in welche Krise die Handarbeiter stecken. Die verpasste Qualifikation für die Europameisterschaft ist mehr als ein Betriebsunfall. Ein Kommentar. Mehr...

Fürther Niclas Füllkrug gegen Nils Teixeira vom FSV Frankfurt.

Beim Frankfurt Cup 2014 in der Halle scheidet der FSV Frankfurt auf kuriose Art vorzeitig aus. 24 Stunden zuvor feierten die Schwarz-Blauen noch den Turniersieg in Mannheim, wo Neuzugang Marc-André Kruska ein starkes Debüt abgab. Mehr...

Bedient: Benno Möhlmann geht frustriert vom Platz.

Der FSV Frankfurt hat ein Problem: Seit August 2012 haben die Bornheimer keinen Rückstand mehr aufholen können. Gegen tiefstehende Mannschaften tut sich die Truppe von Benno Möhlmann schwer. Mehr...

Da ist es passiert: Der FSV nach dem 1:2-Gegentreffer.

Vor größerem Fernsehpublikum kassiert der FSV Frankfurt ein 1:2 gegen Arminia Bielefeld. Kapllani-Ersatz Markus Ziereis hatte den FSV sogar 1:0 in Führung gebracht. Mehr...

Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Artikel Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Service

Auch unterwegs bestens informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie unsere Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.