Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Frank-Thomas Wenzel

Wirtschafts-Autor

Frank-Thomas Wenzel

Frank-Thomas Wenzel schreibt für uns als Wirtschafts-Autor aus Frankfurt a.M.

Aktuelle Beiträge von Frank-Thomas Wenzel

Von  |
Die Fracking-Industrie in den USA könnte die Pläne der Opec durcheinander bringen.

Die beschlossene Senkung der Fördermenge ist ein Erfolg für das Opec-Kartell. Der Ölpreis steigt, auch für Verbraucher wird es wohl bald teurer. Die Analyse.  Mehr...

Der Ausbau von Eurowings hat viele Piloten weiter verärgert.

Seit Jahren schwelt der Streit der Lufthansa mit den eigenen Piloten, eine Lösung ist nicht in Sicht. Konzernchef Spohr will hart bleiben, aber langsam werden auch die Anleger nervös.  Mehr...

Kein Internet, kein Telefon, kein TV: Das Telekom-Netz ist gestört.

Bei der Telekom waren mehr als 900.000 Anschlüsse von massiven Störungen betroffen. Experten gehen von einem groß angelegten Hacker-Angriff aus. Was bedeutet das für die Nutzer? Mehr...

Der Airbus der Lufthansa bleibt wohl am Samstag am Boden.

Mit einem neuen Angebot wollte die Lufthansa-Führung am Freitag eine weitere Eskalation des Konflikts mit den Piloten verhindern. Es hat nicht geklappt.  Mehr...

Am Freitag fallen wegen des Streiks erneut 830 Lufthansa-Flüge aus. Betroffen seien alle innerdeutschen und Europaflüge mit zusammen mehr als 100 000 Reisenden, teilte Lufthansa mit.

Die Pilotengewerkschaft Cockpit lehnt das jüngste Tarifangebot der Lufthansa ab. Trotzdem soll der Streik am Samstag enden - ein Überblick über den Stand der Dinge.  Mehr...

Der Black Friday dient vor allem dem Handel.

Kunden sollten sich genau überlegen, ob sie die aufgeregte Schnäppchenhatz am Black Friday mitmachen wollen. Es gibt stressfreiere Wege, um Geld zu sparen. Ein Kommentar. Mehr...

Zugepackt I: In Brasilien ist das Gedränge um die Angebote immens.

In Deutschland greifen die Shopping-Phänomene „Black Friday“ und „Cyber Monday“ immer stärker um sich. Mehr...

Auf dem Boden geblieben: Piloten der Lufthansa bringen durch einen Streik die Flugpläne durcheinander

Im Streik der Lufthansa-Piloten geht es um weit mehr als um eine Erhöhung der Gehälter. Beide Seiten wären gut beraten, einen schnellen Kompromiss zu finden. Ein Kommentar. Mehr...

Umweltschützer sehen in den Müllverbrennungsanlagen ein Hindernis für einen sorgfältigeren Umgang mit wertvollen Ressourcen.

Deutsche Verbrennungsanlagen importieren massig Abfälle. Inländische Verbraucher befeuern das Geschäft. Mehr...

Christoph Vilanek, Chef der Firma Freenet.

Christoph Vilanek wagt mit einer App den großen Sprung: Im Interview mit der FR spricht der Freenet-Chef über das Fernsehen der Zukunft. (FR+) Mehr...

Snapchat bereitet offenbar den Börsengang vor.

Die vor allem bei jungen Nutzern beliebte Smartphone-App Snapchat bereitet ihren Börsengang vor. Der sei für März geplant, heißt es. Der Börsengang könnte der größte seit 2014 werden. Mehr...

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat zu einem erneuten Pilotenstreik bei der Lufthansa aufgerufen.

Bis es zu einem Konsens bei den Lufthansa-Tarifverhandlungen kommt, müssen sich beide Seiten aneinander abarbeiten. Ein Kommentar. Mehr...

Passende Flugroute für einen Streik: Eine Lufthansa-Maschine passiert ein Stoppschild in Frankfurt.

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit erklärt die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa für gescheitert und kündigt weiter Arbeitskämpfe an. Mehr...

Siemens-Chef Joe Kaeser.

Die Übernahme des Softwareherstellers Mentor ist ein wichtiger Schritt in Richtung Industrie 4.0. Denn damit kauft sich der Münchner Technologiekonzern Knowhow für die Fabrik der Zukunft ein. Mehr...

Stinkt zum Himmel: Die Aufklärung des Abgas-Skandals.

Pikante E-Mails aus dem Kraftfahrtbundesamt zeigen die Kumpanei mit der Autoindustrie und sorgen für mächtig Wirbel. Mehr...

Die Finanzmärkte wie hier in Tokio reagierten zuerst einmal entsetzt.

Was Trumps Politik der Abschottung für die internationale Wirtschaft bedeutet. Die Wahlsieg versetzt die Finanzmärkte in Aufruhr.  Mehr...

Typischer Tag in Frankfurt: Stau auf der Untermainbrücke.

Keine Science-Fiction: Forscher legen der Regierung einen Plan für einen CO2-freien Straßenverkehr vor. Zum Erreichen dieser Ziele müssten allerdings mehrere Voraussetzungen erfüllt werden. Mehr...

Bund und Länder hätten die Vorschriften zum Schutz der Gewässer vor zu viel Nitrat offenbar bereits vor Jahren verschärfen müssen.

Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen der Vernachlässigung des Grundwasserschutzes. Seit Jahren gelten offenbar zu lasche Vorschriften für den Umgang mit Gülle und Kunstdünger. Mehr...

Anzeige


Auch unterwegs auf dem Laufenden:
„FR News“ –
die App für Ihr Smartphone.

Für iPhone und Android-Handys.
Jetzt downloaden!

Stellenausschreibung

Redakteur/-in Frankfurt & Rhein-Main

Jede Woche 36 Seiten mehr Berichte aus Frankfurt und Rhein-Main: Die Frankfurter Rundschau erweitert ihren Regionalteil - und verbessert seine Struktur. Wir stellen die Neuerungen vor.

Für unser Ressort Frankfurt & Rhein-Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Redakteur/in. In dieser Funktion werden Sie am Lokal- und Regionaldesk tätig sein.  Mehr...

Stellenausschreibung

Digitalredakteur/-in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Digitalredakteur/in. In dieser Funktion werden Sie alle digitalen Produkte der Frankfurter Rundschau redaktionell betreuen. Mehr...

Ausbildung

Praktikum bei der FR

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Mitarbeit.  Mehr...

Ausbildung

Volontariat bei der FR

Der Hauptweg in den Journalismus führt weiterhin über das Redaktionsvolontariat. Hier finden Sie alles, was Sie für eine Bewerbung wissen müssen. Mehr...

Video

Wie wir arbeiten: Stephan Hebel - Der Leitartikler

Wie recherchieren FR-Journalisten in der rechten Szene? Warum überschätzt die Eintracht die FR? Wie entsteht ein Leitartikel? Wie sieht Leserbrief- Mann "Bronski" aus? Gespräche beim Leserfest gaben Einblicke in die Arbeit der Redaktion. Hier alle Videos zum Nachschauen.

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.