Aktuell: Formel-1-Rennen in Ungarn | Flucht und Zuwanderung | Griechenland | Regionale Startseite
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wir über uns

Frank-Thomas Wenzel

Wirtschafts-Autor

Frank-Thomas Wenzel

Frank-Thomas Wenzel schreibt für uns als Wirtschafts-Autor aus Frankfurt a.M.

Aktuelle Beiträge von Frank-Thomas Wenzel

Von  |
Koffer sind im billigsten Tarif der Lufthansa nicht mehr inbegriffen. Mit einem Ticket zum Light-Tarif geht’s nur mit Handgepäck an Bord.

Die Lufthansa orientiert sich mit ihrem neuen Preis-System im Europaverkehr an der Billig-Konkurrenz. Ryanair will die Tarife weiter senken. Mehr...

Die Piloten legten die Lufthansa seit Frühjahr 2014 insgesamt zwölf Mal lahm.

Die Gewerkschaft macht einen großen Schritt auf die Lufthansa zu und bietet ihr ein Sparpaket von mehr als 400 Millionen Euro an. Mehr...

Der Sommerschlussverkauf lockt tausende Kunden in die Innenstädte. Er ist daher sehr wichtig für die Händler.

Der Sommerschlussverkauf war einmal eine gesetzlich strikt geregelte Angelegenheit, heute ist er eine Marketingaktion. Einzelhändlern geht es neben der Lagerräumung vor allem um die Kundenbindung. Mehr...

Schöne Aussichten: Opel-Chef Thomas Neumann kommt auf dem Weg aus den roten Zahlen voran.

45 Millionen Dollar Verluste machte Opel im letzten Quartal. Das ist eine gute Nachricht - in der Vergangenheit waren die Fehlbeträge deutlich höher. Was sind die Gründe dafür?  Mehr...

Mercedes-Pkw sind im Schnitt deutlich teurer als die Wagen von Audi und BMW.

Der Autobauer Daimler feiert Erfolge, mit denen auch Branchenkenner nicht gerechnet hatten. Dem Konkurrenten BMW sind die Stuttgarter dicht auf den Fersen, Firmenchef Dieter Zetsche versprüht Optimismus.  Mehr...

Vor allem zum iPhone greifen Apples Kunden in aller Welt.

Der Quartalsumsatz und Gewinn von Apple steigen um jeweils rund ein Drittel. Die Prognose und der iPhone-Absatz enttäuschen jedoch am Markt. Weiter keine Einzelheiten zum gibt es zum Verkauf der neuen Computer-Uhr. Mehr...

Vattenfall-Chef Magnus Hall erklärt in Stockholm das schlechte Quartalsergebnis.

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat sich mit seinem Deutschland-Engagement die Finger verbrannt. Das Staatsunternehmen macht massiver Verluste und muss Stellen abbauen. Mehr...

Ebay hat mit starker Konkurrenz zu kämpfen - und trennt sich vom Bezahldienst Paypal.

Ebay spaltet seinen Bezahldienst Paypal ab. Der geht an die Börse und ist bereits mehr wert als das Aktionshaus. Die Scheidung wurde vom berüchtigten Investor Carl Ichan erzwungen. Die FR erklärt die Hintergründe. Mehr...

Der hintere Kundeneingang einer Karstadt-Filiale in Recklinghausen.

Der österreichische Karstadt-Eigentümer Signa steht vor einem Scherbenhaufen. Das Konzept war davon abhängig, den Warenhausbetreiber mit Kaufhof zu verschmelzen. Doch das ist gescheitert. Signa-Chef Stadlhuber muss allein zurechtkommen. Nun droht eine ganz besondere Variante der Warenhaus-Fusion. Mehr...

Big Data und Analyse großer Datenmengen haben laut Michael Buller das Zeug dazu, bessere Angebote für die Kunden und neues Geschäft für Reisebüros zu bringen.

Michael Buller, Vorstand des Online-Reiseverbandes VIR, über Chancen der Sharing Economy, Urlaubs-Apps und eine gute Figur beim Stehpaddeln. Mehr...

Schauspielerin Uzo Aduba ist durch die auf Netflix gesendete Serie „Orange is the New Black“ zum Star geworden.

Der Internet-TV-Sender Netflix findet immer mehr Nutzer. Was ist das Erfolgsgeheimnis des Streamingdienstes, und was bedeutet das für die Zukunft des Fernsehens?  Mehr...

Der öffentliche Raum wird von Straßen und Parkplätzen immer stärker dominiert. Selbst Automobilhersteller verstehen: So kann's nicht weitergehen.

Ausgerechnet BMW fordert Schulter an Schulter mit Umweltschützern, Parkraum zurückzubauen und Carsharing zu stärken. Dass der Autobauer damit Geld verdienen will, darf man ihm nicht vorwerfen. Jetzt müssen noch die Städte überzeugt werden. Mehr...

Elektroautos in Warteposition.

Der Münchner BMW-Konzern arbeitet an der Zukunft urbaner Mobilität. Eine wichtige Rolle kann dabei Carsharing spielen, das ohnehin einen Boom erlebt. Mehr...

Nach Verhandlungen, die über 13 Jahre gingen, haben sich die fünf UN-Vetomächte und Deutschland auf der einen und der Iran anderen Seite auf ein Zurückstutzen von dessen Atomprogramm geeinigt.

Öl wird es nach der Einigung im Atomstreit mit Iran mehr als genug geben - alle Quellen sprudeln. Ob damit auch das Benzin zur Reisezeit billiger wird, ist noch offen.  Mehr...

Junge Piloten werden unter anderem in Flugsimulatoren ausgebildet. Dieser bildet das Cockpit des Airbus A320 nach.

Nachwuchspiloten der Lufthansa heuern entweder bei einer Billigfluglinie im Konzern an oder bleiben am Boden. Die Schlange der angehenden Flugzeugführer, die auf den Abschluss ihrer Ausbildung warten, wird immer länger.  Mehr...

Ein Screenshot zeigt die Oberfläche der neuen Office 2016 Software von Microsoft für Apple Mac Computer

Die Welt der Personal Computer ist in Bewegung. Der Markt schrumpft immer weiter. Microsoft als wichtigster Lieferant von Software für Rechner setzt verstärkt auf den einstigen Außenseiter Apple. Eine Analyse. Mehr...

Es wäre der Zusammenschluss zu einem wahren deutschen Medienriesen.

ProSiebenSat1 und Springer verhandeln wieder über eine Fusion. Wenn der Plan aufgeht, entsteht ein Riesenkonzern mit 15 Milliarden Euro Börsenwert. Doch es gibt noch Hürden.  Mehr...

Der Springer-Verlag und Pro Sieben-Sat 1 stehen vor einer Fusion.

Zwei Medienriesen wollen sich zusammentun. Der Springer-Verlag und der Fernsehkonzern Pro Sieben-Sat 1. Wir erläutern, wie dieser Deal vor allem die digitalen Medien hierzulande verändern könnte. Mehr...

Zu viele Autos auf zu kleinem Raum: So sieht es in den meisten deutschen Großstädten aus.

Dieselmotoren stoßen zu viel krebserregendes Stickstoffdioxid aus – das Projekt „Clean Air“ will gegensteuern. Deutschland hält sich nicht an seine Verpflichtungen in puncto Luftreinhaltung. Mehr...

Billig-Konkurrenz aus China: Produktion von Solarpaneelen in Hangzhou an der chinesischen Ostküste.

Deutsche Unternehmen sind uneins über Handelsbarrieren für chinesische Solarmodule. Der VDMA warnt vor Zurückhaltung bei der Forschung. Mehr...

Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerkes in Brandenburg auf.

Die Bundesregierung subventioniert veraltete Kohlekraftwerke und damit Firmen, die die Energiewende verschlafen haben. Sie sollte lieber neue Technologien fördern. Ein Leitartikel. Mehr...

Er kann auch lächeln: GDL-Chef Claus Weselsky.

Im Konflikt mit der Bahn hat GDL-Chef Weselsky einen beachtlichen Erfolg erzielt. Er hat gemeinsam mit Weber, Platzeck und Ramelow einen klassischen Kompromiss erzielt. Trotzdem ist er für viele zum Hassobjekt geworden.  Mehr...

Die Züge fahren wieder - GDL und Bahn haben sich geeinigt.

Nach einem Jahr ist der Bahn-Tarifkonflikt durch Schlichtung beendet worden. Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft GDL haben sich geeinigt. Die Frankfurter Rundschau beantwortet die wichtigsten Fragen zur Einigung. Mehr...

Telefonieren im Urlaub soll noch günstiger werden: Die EU will die Roaming-Gebühren teilweise abschaffen.

Die Extragebühren fürs Telefonieren im Ausland sollen in knapp zwei Jahren abgeschafft werden. Und schon im Frühjahr 2016 werden die sogenannten Roaming-Tarife massiv gesenkt. Doch es wird auch künftig Ausnahmen geben. Wir erläutern, was dies für die Nutzer bedeutet. Mehr...

Stickstoffdioxid gehört zu den gefährlichsten Stoffen in den Abgasen von Dieselfahrzeugen.

Die Bundesregierung steht Ärger mit der EU-Kommission ins Haus. In großen  Ballungsräumen ist die Belastung im Stickstoffdioxid (NO2) zu hoch. Es droht ein Vertragsverletzungsverfahren. Hohe Bußgelder könnten die Folge sein. Umweltschützer fordern nun Umweltzonen mit verschärften Regelungen für Innenstädte. Mehr...

Anzeige

Twitter
Wir über uns
Die Kampagne
Die Zeitung
Sonderheft

Die Siebziger sind die Frankfurter Jahre. Von hier aus strahlt in die Republik, was das Jahrzehnt bestimmt: das Aufbegehren der Jugend, der Häuserkampf in und ums Westend, die terroristische Bedrohung der RAF - und die Flügelzange der Eintracht mit Grabowski und Hölzenbein.

FR-Geschichte: 70er Jahre in Frankfurt

Unser Sonderheft blickt zurück, dokumentiert Originaltexte und zeigt das Jahrzehnt in Bildern.

Weblog

Er ist Ihr Mann in der FR-Redaktion: Bei Bronski zählt Ihre Meinung. Diskutieren Sie online mit.

FR-Aktion
Geld für gute Zwecke - die FR sammelt Jahr für Jahr für die Altenhilfe.

Mehr als 28 Millionen Euro hat unsere Altenhilfe bis heute verteilt. Unser Verein sammelt das ganze Jahr über Spenden - und unterstützt, wo er kann.

Für Sportler in Not

Die Hilfsaktion der FR-Sportredaktion unterstützt arme, kranke und behinderte Sportler, die unverschuldet in Not geraten sind.

Archiv von FR-Online

Schauen Sie mit uns zurück auf die vergangenen zehn Jahre: Auf den Tag genau sehen Sie in unserem Archiv, wann was Thema war.

Archiv Nachdruck

Sie wollen einen Artikel aus der Frankfurter Rundschau nachlesen? Auf Ihrer Webseite verwenden? Oder gar selbst drucken? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die FR auf Ihrem Smartphone

Unterwegs top informiert - holen Sie sich FR-Online.de aufs Handy. Neben News bekommen Sie Sport-Liveticker, die Verkehrslage, das Kinoprogramm samt Trailer, TV-Tipps und das lokale Wetter. Ganz ohne App: mobil.fr-online.de.

Geburtsstunde der FR
Im Kellergeschoss des Hauses zwischen Schillerstraße und Großer Eschenheimer Straße: In einem schlichten Festakt überreichte General Roger McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee, sieben Männern die Zulassungsurkunde, mit denen sie als Lizenzträger die Frankfurter Rundschau herausgeben durften. Von links nach rechts: General McClure, Kommandant der Abteilung für die Nachrichtenkontrolle der US-Armee (mit Lizenz), Arno Rudert, Paul Rodemann, Wilhelm Knothe, Otto Grossmann, Wilhelm Karl Gerst, Hans Etzkorn und Emil Carlebach.

In der Nacht zum 1. August 1945 kamen die Rotationsmaschinen der ehrwürdigen Frankfurter Zeitung wieder auf Touren - Blick zurück ...

FR-Themen
Zeitunglesen macht klug - Rundschau-Lesen macht klüger.

Unbequeme Recherchen, aufgedeckte Skandale: Die FR legt den Finger in Wunden. Journalistische Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten.

Zeitungsdesign

Neun Preise beim "European Newspaper Award" - das Layout der Frankfurter Rundschau wurde vielfach ausgezeichnet.