Aktuell: Schwerpunkt "Arbeit - unsere Religion" | Germanwings-Absturz | Blockupy Frankfurt | Fußball-News | "Lieber Fanatiker"

Wirtschaft
Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse, Finanz-Themen

Von  |

Naomi Klein über Gewinner und Verlierer des Klimawandels. Dieser ist ihrer Ansicht nach eine soziale Frage, die alle gesellschaftlichen Bereiche betrifft. Was die Abwendung der Folgen des Klimawandels anbelangt, ist die Autorin eher pessimistisch. Mehr...

Die Blechlawinen rollen wieder.

Pünktlich zu den Ferien steigt wieder der Benzinpreis. Davon abgesehen hat sich auf dem Kraftstoffmarkt binnen weniger Jahre einiges geändert. So vollzieht sich das Auf und Ab im Benzinpreis nicht mehr im Wochenverlauf, sondern innerhalb eines Tages. Mehr...

Wiederholt hatten Angestellte des öffentlichen Dienstes für mehr Gehalt demonstriert.

Bei den Tarifverhandlungen für die 800.000 Angestellten der Länder ist Gewerkschaften und Arbeitgebern in vierter Runde offenbar ein Durchbruch am Verhandlungstisch gelungen. Für die rund 200.000 angestellten Lehrer gibt es dagegen keine Einigung Mehr...

Die Zeit wird wieder knapp.

Die Finanzlage Griechenlands hat sich offenbar weiter verschlechtert. Die Institutionen der früheren Troika rechnen laut einem Medienbericht für das laufende Jahr nicht mehr mit einem Überschuss im Staatshaushalt. Die Ratingagentur Fitch hat Griechenland derweil erneut abgestuft. Mehr...

Die Urlaubszeit ist immer auch die Zeit der automatischen Abwesenheitsnotizen. Hier die kürzeste Variante: „Nicht da. Von TT.MM. bis TT.MM.“

Für viele Berufstätige ist die Abwesenheitsnotiz Pflicht, wenn sie eine Weile nicht am Arbeitsplatz sind. Normalerweise ist eine „Out-of-Office“ E-Mail ja eher dröge formuliert – nicht so diese lustigen automatischen Antworten.  Mehr...

Deutsche Firmenlenker machen die Medien für eine angebliche „Neiddebatte“ verantwortlich.

Was Unternehmenslenker über Deutschland denken, zeigt eine Studie, mit der ihre Sicht auf die Gesellschaft untersucht wurde. Die Ergebnisse sind durchaus überraschend und widerlegen manches Klischee. Mehr...

Anzeige

Die Opposition attackierte die Maut vor der Abstimmung.

An diesem Freitag beschließt der Bundestag die umstrittene Pkw-Maut. Eine kurzfristige Änderung am Gesetz erweckt Skepsis bei der Opposition: Plant die Bundesregierung einen schmutzigen Deal?   Mehr...

Deutsche Banken haben sich darauf verständigt, ein deutsches Online-Bezahlsystem zu gründen.

Ein deutsches Online-Bezahlsystem - als Antwort auf Paypal - soll dieses Jahr starten und Millionen von Kunden zur Verfügung gestellt werden, teilt der Bundesverband deutscher Banken (BdB) mit.  Mehr...

Die Reallöhne sind 2014 stark gestiegen.

Deutschlands Arbeitnehmer haben dank der Mini-Inflation und kräftiger Lohnabschlüsse deutlich mehr Geld in der Tasche: Die Reallöhne sind 2014 so kräftig geklettert wie seit Jahren nicht mehr. Mehr...

Der Schatten eines VW-Logos fällt auf die Kühlerhaube eines Porsche.

Wegen der gescheiterten VW-Übernahme hat die Porsche SE diverse Klagen am Hals. Ein Urteil in Stuttgart gibt der Holding nun Rückenwind. Mehr...

Martin Winterkorn verdient 15,9 Millionen Euro.

"Wir sehen keine Vergütungsexzesse", sagte ein Experte für Vorstandsgehälter vergangene Woche. Keine Vergütungsexzesse? Auf diese Idee muss man erst einmal kommen. Der Exzess ist die neue Normalität. Ein Kommentar. Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse und Finanz-Themen.

FR-Schwerpunkt

Arbeit. Unsere Religion.

Arbeit – welche Bedeutung hat sie für uns? Arbeiten wir, um zu leben? Leben wir, um zu arbeiten? Was alles ist Arbeit und warum überhöhen wir ihren Wert und erheben ihn zum Glaubensbekenntnis? „Arbeit – unsere Religion“, die FR beleuchtet das Thema mit Analysen, Interviews, Reportagen, Hintergründen. Der Schwerpunkt.

 

Beachten Sie dazu bitte das Angebot unseres Vertriebs und Informationen zum Marketing.

Analyse

Arbeit. Unsere Religion.

DIE LEHRERIN: Janine Schreiner kann sich nichts anderes vorstellen als Lehrerin für Deutsch, Englisch, Arbeitslehre, Kunst und Sport zu sein.

Mehr Menschen als je zuvor arbeiten. Nur wenige haben Freude daran, andere werden krank. Trotzdem machen wir weiter. Immer weiter. Mehr...

Vermögen

Gewollte Ungleichheit

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird größer.

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird zusehends größer. Doch was ist dagegen zu machen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Mehr...

Videonachrichten Wirtschaft

Anzeige

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen

DER KOCH: Simon Horn ist Chefkoch und Betreiber des Margarethe-Restaurants in Frankfurt. (Fotostrecke)

Warum Menschen gerne tätig sind und die Faulheit ein großer Motor unserer Kultur ist. Mehr...

DER PHYSIO: Stefan Ostermeier, Physiotherapeut, geht vollkommen in seiner Fähigkeit auf, Menschen mit seinen großen starken Händen von ihren Schmerzen zu befreien.

Der Soziologe Richard Sennett über das Glück der Arbeit, die Sinnentleerung im Kapitalismus und die Gefahr der Digitalisierung. Mehr...

Was in Traueranzeigen vom Leben übrigbleibt. Mehr...

In Großbritannien ist schon gänzlich unironisch von der „hard-working family“ die Rede. Mehr...

Bauarbeiter werden oft schlecht bezahlt und schlecht behandelt.

Wir müssen den Arbeitsmarkt aufräumen, denn die Arbeitsbedingungen, mit denen viele Beschäftigte aus Mittel- und Osteuropa auf dem deutschen Arbeitsmarkt konfrontiert werden, sind schlicht unterirdisch. Mehr...

Bald könnte es soweit sein: Euro und Dollar sind ungefähr gleich viel wert.

In der wissenschaftlichen Literatur gibt es keinen Beweis, dass eine Währung zu schwach sein kann. Mehr...

Welche Politik, welche Gesetze wären denn geschaffen worden, wenn man weniger den schützenswerten Kleinanleger, sondern mehr die zu unterstützende bürgerliche Gestalterin ländlicher Räume im Blick gehabt hätte? Mehr...

Die Industrienationen müssen den Prozess beflügeln: Die G7 sollte sich auf globaler Ebene für effektivere und legitimere Rahmen zur Bearbeitung globaler Probleme aussprechen. Mehr...

Viele Check-In-Automaten der Lufthansa bleiben ungenutzt.

Tag vier der Piloten-Streiks bei der Lufthansa: Am Samstag fällt fast jeder zweite Fernflug aus, 20.000 Passagiere können ihre Reise nicht antreten. Am Sonntag dürfte der Betrieb wieder reibungslos verlaufen. Mehr...

Unterm Strich bedeutet die Anpassung zum 1. Juli für einen Rentner, der 45 Jahre lang durchschnittlich verdient hat, im Westen ein Plus von 27 Euro und im Osten einen Zuschlag von 29,70 Euro im Monat.

Die Renten der 20 Millionen Ruheständler werden zum 1. Juli deutlich stärker angehoben als erwartet. Und das ist offenbar nur der Anfang: In ihrem Rentenversicherungsbericht erwartet die Bundesregierung für 2016 eine Anhebung um mindestens 4,5 Prozent.  Mehr...

Die Pilotengewerkschaft Cockpit kündigt auch für Samstag Streiks bei der Lufthansa an. Am vierten Tag des Ausstands sollen wieder Langstrecken- und Frachtflüge betroffen sein. Mehr...

Heute ist Equal Pay Day – zumindest offiziell. Doch das mathematisch errechnete Datum, welches den Gehaltsnachteil von Frauen gegenüber Männer zeugen soll, stimmt nicht. Ein Fehler hat sich eingeschlichen - zu Ungunsten der Frauen. Mehr...

Rund drei Billionen Euro werden Autorin Julia Friedrichs zufolge in den nächsten zehn Jahren ihren Besitzer wechseln. Davon profitiert aber nur ein Bruchteil der Bevölkerung.

Großes Erbe – kein Kummer? Mit diesem Vorurteil räumt Journalistin Julia Friedrichs in ihrem Buch „Wir Erben“ auf. Wichtiger ist aber ihr Anstoß für die überfällige Debatte, ob man in einer Gesellschaft für Gerechtigkeit zwischen Erben und Nicht-Erben sorgen muss. Mehr...

Gut verborgen in der Ikea-Strandmuschel: Diesem spaßigen Versteckspiel setzt Billigmöbel-Konzern Ikea ein Ende, auch aus Sorge um das Wohl der Kunden, hieß es.

Es ist ein spaßiger Trend zwischen Pax-Schränken und Billy-Regalen, befeuert durch die sozialen Netzwerke: Hunderte Ikea-Kunden spielen in Belgien und den Niederlanden Verstecken. Doch dem Möbelriesen wird das Treiben jetzt zu bunt. Mehr...

Auch in früheren Zeiten waren Finanzbeamte kreativ, wenn es um die Erfindung neuer Abgaben ging. So mussten Bürger zum Beispiel Steuern auf Bärte, Urin oder Fenster zahlen. Ein unterhaltsame Reise durch das Steuerwesen.  Mehr...

Laut einer repräsentativen Auswertung sind 88 Prozent aller Nebenkostenabrechnungen fehlerhaft. Für Mieter ist es nicht immer einfach, Unrichtigkeiten zu entdecken. Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Fehlersuche. Mehr...

Das alte RWE-Braunkohlekraftwerk Neurath I südlich von Grevenbroich ist 1972 in Betrieb gegangen.

Bis 2020 soll der CO2-Ausstoß um 40 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1990 sinken. Doch es wird eng damit. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will mit einer neuen CO2-Abgabe-Regelung das Klimaschutz-Ziel retten. Dies sorgt für Empörung bei der Union. Mehr...

Wenn sich am Freitag die Sonne verfinstert, wird das ein Härtetest für das deutsche Stromnetz.

Die Stromnetzbetreiber stellen sich seit Monaten auf die partielle Sonnenfinsternis ein. An einem bundesweit sonnigen Tag wird die Einspeisung aus Solaranlagen zunächst plötzlich einbrechen, um dann sprunghaft anzusteigen. Mehr...

Eon meldet den bislang höchsten Verlust eines börsennotierten Energieunternehmens. Geht es mit Deutschlands Branchenführer und den anderen drei großen Energiekonzernen bald zu Ende? Sicher nicht, aber sie werden ihr Geschäft komplett umkrempeln müssen. Mehr...

Die hessische Opposition will den früheren Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) erneut zum Biblis-Untersuchungsausschuss vorladen. Für die SPD steht der Verdacht im Raum, Pofalla habe vergangene Woche vor dem Ausschuss die Unwahrheit gesagt. Mehr...