Aktuell: Wochenend-Magazin FR7 | FR-Recherche: Medikamententests an Heimkindern | Türkei | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | US-Wahl
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wirtschaft
Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse, Finanz-Themen

Ein chinesisches Unternehmen will den deutschen Maschinenbauer Aixtron übernehmen. US-Präsident Obama legt Einspruch ein - was das US-Geschäft von Aixtron betrifft. Mehr...

In Paris dürfen künftig keine Dieselfahrzeuge mehr unterwegs sein.

Vier internationale Großstädte haben angekündigt, Diesel-Fahrzeuge von 2025 an auszusperren. Hierzulande liegt das Thema auf Eis, die Nachfrage bleibt weiter hoch. Mehr...

Hanna Waddingham, die die Schande-Nonne in der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ verkörpert, ächtet den plastikflaschenkaufenden Assistenten.

Ein Sodastream-Werbespot parodiert Cersei Lennisters Schande-Lauf aus der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ und provoziert heftige Reaktionen von Coca Cola & Co. Mehr...

Arbeiter am Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER)

Offiziell soll der Flughafen Berlin Brandenburg 2017 in Betrieb gehen. Eigentlich - denn Aufsichtsratschef Michael Müller ist nicht mehr ganz so sicher. Mehr...

Goldman Sachs hat den Zusammenbruch des Mannes bestätigt.

Ein junger Goldman Sachs-Mitarbeiter ist an seinem Arbeitsplatz in Frankfurt kollabiert. Der Fall weckt Erinnerungen an den Tod eines Praktikanten bei einer Investment-Bank vor drei Jahren. Mehr...

Edeka und Rewe sind sich über die Zukunft von Kaiser's Tengelmann einig.

Im Dauerstreit um die Zukunft von Kaiser's Tengelmann ist die Ziellinie in Sicht. Edeka und Rewe einigen sich nach einem mehr als zwei Jahre dauernden Übernahmekampf. Mehr...

Anzeige

Von  |
Seit Monaten harren Indianer und Umweltschützer in einem Zeltlager nahe Cannon Ball aus.

Der Bau einer Pipeline führt zu militanten Konflikten zwischen Sioux und Polizei. Fast 600 Menschen wurden in den letzten Monaten verhaftet. Mehr...

Der Playmobil-Porsche dürfte auf den Wunschzetteln vieler Jungs stehen.

Die Spielzeugbranche wächst im laufenden Weihnachtsgeschäft über sich hinaus - und kooperiert mit Hollywood und Autobauern. Mehr...

Von Finn Mayer-Kuckuk |

Die chinesische Regierung setzt mit einer neuen Steuer auf Luxus ein Zeichen gegen das Protzen. Die Abgabe gilt auch für zahlreiche Modelle deutscher Hersteller. Mehr...

Jeder Vierte öffnet die AGB noch nicht einmal.

Kaum jemand liest die AGB einer Firma. Nun sollen sie gekürzt werden. Auch andere Expertenvorschläge für einen wirksameren Verbraucherschutz sind gut. Ein Kommentar. Mehr...

Justizminister Heiko Maas.

Verbraucher können sich wohl bald gemeinsam gegen betrügerische Firmen wehren. Im kommenden Jahr soll ein entsprechendes Gesetz verabschiedet werden.  Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse und Finanz-Themen.

Forum Entwicklung

Investitionen in Land - wer profitiert?

Das Forum Entwicklung ist eine Debattenreihe von Frankfurter Rundschau, hr-iNFO und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).  

Beim "Forum Entwicklung" am 14. Dezember geht es um den Wettbewerb um knapper werdende Ackerflächen vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern. Mehr...

 

Pflege

Endlich Realität

Von Ulrike Mascher |

Im neuen Jahr wird das Pflegesystem gerechter Mehr...

Altersvorsorge

Von Schweden lernen

Wie eine Altersvorsorge ohne Abzocke funktioniert. Mehr...

FRAX

Die Frankfurter Rundschau und das Forschungsinstitut Wifor präsentieren den FR-Arbeitsmarktindex, kurz FRAX. Er erlaubt einen genaueren Blick auf unsere Arbeitswelt als es die Arbeitslosen- und Beschäftigtenzahlen tun.

Anzeige

 

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Die Deutsche Bank ist nur noch ein Schatten ihrer selbst.

Ehemals Symbol des wirtschaftlichen Aufschwungs in Deutschland, ist die Deutsche Bank heute nur noch ein Schatten ihrer selbst. Was droht Aktionären, Anleihegläubigern und Sparern bei einer Pleite des Geldhauses? Mehr...

Portugals Ministerpräsident António Costa ist vom Spar- und Reformkurs abgerückt.

Die Spekulationen über ein zweites Rettungspaket für Portugal gewinnen an Substanz. Noch stützt eine Ratingagentur das Land und seine Banken - doch das Urteil wackelt bedenklich. Mehr...

Die Aktie der Deutschen Bank ist erstmals unter die Marke von 10 Euro gefallen. Auch im New Yorker Handel ist ist um mehr als sechseinhalb Prozent eingebrochen.  Mehr...

Acht Jahre nach der Finanzkrise wanken Deutschlands größte Banken wieder. Die Commerzbank kündigt an, in den nächsten Jahren tausende Stellen abzubauen.  Mehr...

Schöne neue Arbeitswelt?

Längst arbeiten wir zu jeder Zeit und an jedem Ort. Das Arbeitsrecht bildet die neuen Verhältnisse häufig nicht mehr ab. Wie Arbeitsministerin Nahles das digitalisierte Wirtschaftsleben gestalten will. Mehr...

Freie Gestaltung: Freiräume bei der Arbeit verringern das Risiko von Krankheit.

Der Gesundheitsreport der Betriebskrankenkassen listet auf, welche Faktoren im Job krank machen — zum Beispiel schlechte Bezahlung und cholerische Chefs. Allerdings sind miese Bedingungen besser als gar keine Arbeit. Mehr...

Andrea Nahles hält ihre geplante Rentenreform für "das umfassendste Programm gegen Altersarmut", das je vorgelegt wurde. Einige Punkte bleiben allerdings offen - und die haben es in sich. Mehr...

Jetzt wird es konkret: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat ihr Gesamtkonzept für die Weiterentwicklung der Rente vorgestellt - und konkretisiert dabei erstmals die "doppelte Haltelinie". Mehr...

„Wenn die selbstfahrenden LKW kommen, braucht man keine LKW-Fahrer mehr“, sagt  der Ex-IT-Unternehmer Michael Bohmeyer.

Elf Deutsche erproben das bedingungslose Grundeinkommen. Jeder von ihnen erhält ein Jahr lang monatlich 1000 Euro, aus Spenden finanziert.  Mehr...

Arbeit wird immer weiter rationalisiert. Doch statt diese Effekte in verfügbare Zeit für alle umzusetzen, drängt die kapitalistische Logik dahin, Arbeitszeiten zu verlängern.

Der Ökonom Norbert Trenkle spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über das Ende der Arbeit. Mehr...

Anders als der Burnout wird sein Gegenpart namens Boreout in der Öffentlichkeit kaum diskutiert. Dabei nehme das Phänomen zu, sagen Forscher. Mehr...

Wie wir die Arbeitswelt organisieren bestimmt die Berufsbiografien von Männern und Frauen – und zwar auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Die starre Einteilung in Lebensabschnitte entspricht jedenfalls längst nicht mehr dem Lebensgefühl und auch nicht dem gelebten Leben vieler Zeitgenossen. Mehr...

Das Finanzamt schickt Ihnen den Steuerbescheid und Sie sind froh, dass Sie keine Steuern nachzahlen müssen? Oder Sie bekommen eine Rückzahlung, die aber geringer ausfällt als von Ihnen erwartet? Die meisten unternehmen in solchen Fällen nichts. Das könnte allerdings ein teurer Fehler sein.

Steuerberater sind Experten ihres Faches und kennen oft Tricks und Kniffe zur Steuerersparnis. Dafür muss der Mandant jedoch auch seinen Preis bezahlen. Wie dieser sich berechnet und für wen sich das mehr oder weniger lohnt, in der Übersicht. Mehr...

Ein Investment in Gold ist riskanter als viele denken. Sinkt der Preis, müssen Anleger unter Umständen einen Verlust hinnehmen.

Über 8672 Tonnen Gold sind in deutschen Haushalten zu finden - ob in Schmuckform, Münzen oder in Barren.Viele Sparer suchen momentan eine Anlage-Alternative für ihr Geld - ist Gold eine davon? Mehr...

Ob für Büromaterial, Online-Bewerbung oder einen beruflich bedingten Umzug: Mit angesetzten Pauschalen in der Steuererklärung können Arbeitnehmer Geld sparen. Steuerberater Clemens Helf erklärt, auf welche Belege man verzichten kann. Mehr...

Black Friday und Cyber Monday sind auch in Deutschland immer mehr Menschen ein Begriff. Vor allem der Onlinehandel versucht die Verbraucher an den Tagen vor und nach dem 1. Adventswochenende mit Rabatten zum Kauf zu animieren.  Mehr...

Die Bundesrepublik hatte im Rahmen der Verhandlungen von Paris ihr Vorhaben bekräftigt, bis zum Jahr 2050 die Emissionen in Deutschland um bis zu 95 Prozent unter das Niveau von 1990 zu drücken.

Das Bundeskabinett verschiebt die Entscheidung über die langfristige Strategie zur Reduktion von Treibhausgasen. Für Umweltministerin Hendricks kritisiert die Blockadehaltung der Union. Mehr...

Die Verbraucher zahlen die Ökostrom-Umlage über die Stromrechnung.

Verbraucher müssen für die Energiewende noch etwas darauflegen. Die EEG-Umlage steigt auf 6,88 Cent. Bayern und NRW legen gemeinsam einen Reformvorschlag vor. Mehr...

In Venlo wird diese Woche das neue Rathaus eröffnet. Es soll eine Ikone grünen Bauens werden und Vorbild für viele. Mehr...

Die Zahl der Kohlekraftwerke in Planung ist deutlich rückläufig. Allerdings reicht das nicht aus, um das Paris-Ziel einzuhalten. Es sind noch sehr viel größere Einschnitte nötig. Mehr...