Aktuell: Fußball-EM 2016 | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wirtschaft
Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse, Finanz-Themen

Von  |

Wer steigt auf, wer steigt ab? Für eine Gesellschaft, die den Leistungsgedanken propagiert, ist das die entscheidende Frage. Nun haben Forscher eine bemerkenswerte Studie veröffentlicht. Mehr...

Durch Carsharing wird Parkraum frei.

Jedes geteilte Fahrzeug ersetzt mindestens drei Privatautos, sagt der Geschäftsführer von "Drive-Now", Nico Gabriel. Und das sei auch gut so.  Mehr...

Licht und Schatten: Wolfsburg zählt in der Wirtschaftskraft zu den Gewinnern in bundesweiten Vergleich, ländliche Regionen verlieren allerdings weiter.

Die Zukunftschancen gehen in Deutschland weiter auseinander. Während sich viele Städte im Osten gut entwickeln, verlieren ländliche Regionen laut dem "Zukunftsatlas 2016" in ganz Deutschland weiter den Anschluss.  Mehr...

Frankreich geht gegen die Steueroptimierung vor.

Frankreich geht gegen die Steueroptimierung von Google vor. Doch den Franzosen geht es nicht nur ums Geld. Es geht ihnen auch um das „Recht auf Vergessen“.  Mehr...

Für die Infrastruktur zahlt der Staat, für den Bahnbetrieb nicht.

Die Deutsche Bahn muss künftig sicherstellen, dass der Bahnbetrieb nicht mit öffentlichem Geld, das für die Infrastruktur bestimmt ist, quersubventioniert wird. Mehr...

Nachdem bekannt geworden ist, dass das Mainzer Stadion ab 1. Juli Opel-Arena heißt, keimte Hoffnung auf ein Engagement des Autobauers an seinem Stammsitz auf, doch das Autowerk lehnt ab.

Die Rüsselsheimer Großsporthalle wird nicht nach Opel benannt. Das Unternehmen hat ein Sponsoring abgelehnt. Nun wird ein anderer Geldgeber und Name für frühere Köbel-Halle gesucht. Mehr...

Anzeige

Deomnstranten und Polizisten geraten in Frankreich aneinander.

Französische Gewerkschaften rufen zu neuen Protestaktionen auf. Seit Monaten streitet man im ganzen Land um die Arbeitsmarktreformen. Mehr...

Der griechische Finanzminister Euclid Tsakalotos.

Die Bundesregierung stimmt der finanziellen Entlastung für das verschuldete Griechenland zu. Die Steuerzahler werden Geld verlieren.  Mehr...

Die VW-Führung diskutiert über den Bau einer milliardenschweren Batteriefabrik.

Wie der amerikanische Konkurrent Tesla könnte auch Volkswagen demnächst eine eigene Batteriefabrik bauen. Auch ein möglicher Standort wird bereits diskutiert.  Mehr...

Von Finn Mayer-Kuckuk |
Die Regierungschefs und ihre Ehepartner (v.l.n.r.):  Shinzo Abe, Joachim Sauer, Angela Merkel, Akie Abe.

Mehr investieren oder besser sparen? Auf dem G7-Treffen in Japan zeichnet sich eine Spaltung in der Wirtschaftspolitik ab.  Mehr...

Streikende blockieren den Zugang zu einem Atomkraftwerk in Nogent-sur-Marne.

Die Proteste gegen die Arbeitsmarktreform in Frankreich werden immer stärker. Inzwischen werden sogar die Kernkraftwerke bestreikt.  Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse und Finanz-Themen.

Geld

Raus aus den Tresoren!

Bargeld muss ein öffentliches Gut werden Mehr...

Integration

Manfred und Mohammed

Zuwanderer sollen die besseren Bürger werden Mehr...

FRAX

Die Frankfurter Rundschau und das Forschungsinstitut Wifor präsentieren den FR-Arbeitsmarktindex, kurz FRAX. Er erlaubt einen genaueren Blick auf unsere Arbeitswelt als es die Arbeitslosen- und Beschäftigtenzahlen tun.

Videonachrichten Wirtschaft

Anzeige

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen

Stuttgart 21 steht für gesellschaftsübergreifenden Bürgerprotest. Durchgesetzt wurde das Großprojekt trotzdem.

Am Wahltag ist der Bürger König, doch die Bürokratie verwandelt ihn in einen Zwerg. Volkes Stimme erhebt sich deswegen oft erst im Zorn. Die Gastwirtschaft.  Mehr...

Wir brauchen bessere Altersvorsorge-Modelle Mehr...

Demonstration vor dem griechischen Parlament in Athen gegen weitere Sparmaßnahmen.

Die Geldgeber einigen sich auf weitere Hilfsgelder für das verschuldete Griechenland in Höhe von mehr als zehn Milliarden Euro. Vereinbart wurde auch eine Schuldenerleichterung.  Mehr...

Generalstreik: Die Griechen wehren sich gegen weitere Sparpakete.

Die griechische Wirtschaft liegt nach wie vor am Boden, alle Kreditpakete haben nichts genützt. Dies ist nicht in erster Linie dem Schuldner Griechenland anzulasten, sondern der Konzeption der Programme, wie eine Studie zeigt. Mehr...

Am Freitag beginnen in Griechenland umfangreiche Streiks gegen das neue Sparpaket. Insbesondere die Renten sollen weiter gekürzt und dadurch 1,8 Milliarden Euro eingespart werden.  Mehr...

Deutschland steht besser da als die meisten EU-Länder. Aber auch hierzulande fehlen Investitionen. Woran das liegt und wie man das beheben kann, erläutert Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank, im Interview. Mehr...

Der Tarifstreit hat nun ein Ende.

Einigung bei den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie: Arbeitgeber und IG Metall in Nordrhein-Westfalen beschließen einen neuen Tarifvertrag. Die Löhne sollen in zwei Stufen steigen. Mehr...

IG-Metall-Demonstration in Köln.

Durchbruch bei den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie: Arbeitgeber und IG Metall in Nordrhein-Westfalen einigen sich auf einen neuen Tarifvertrag. Die Beschäftigten erhalten in zwei Stufen mehr Geld. Mehr...

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) prüft finanzielle Hilfen für Menschen mit geringen Löhnen. Das Nettoeinkommen soll dank der Förderung ungeschmälert bleiben. Mehr...

Grund für den Rückgang ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit die übliche Frühjahrsbelebung, weil viele witterungsabhängige Branchen nach dem Winter wieder Mitarbeiter einstellen.  Mehr...

„Wenn die selbstfahrenden LKW kommen, braucht man keine LKW-Fahrer mehr“, sagt  der Ex-IT-Unternehmer Michael Bohmeyer.

Elf Deutsche erproben das bedingungslose Grundeinkommen. Jeder von ihnen erhält ein Jahr lang monatlich 1000 Euro, aus Spenden finanziert.  Mehr...

Arbeit wird immer weiter rationalisiert. Doch statt diese Effekte in verfügbare Zeit für alle umzusetzen, drängt die kapitalistische Logik dahin, Arbeitszeiten zu verlängern.

Der Ökonom Norbert Trenkle spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über das Ende der Arbeit. Mehr...

Anders als der Burnout wird sein Gegenpart namens Boreout in der Öffentlichkeit kaum diskutiert. Dabei nehme das Phänomen zu, sagen Forscher. Mehr...

Wie wir die Arbeitswelt organisieren bestimmt die Berufsbiografien von Männern und Frauen – und zwar auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Die starre Einteilung in Lebensabschnitte entspricht jedenfalls längst nicht mehr dem Lebensgefühl und auch nicht dem gelebten Leben vieler Zeitgenossen. Mehr...

Bei einem Umzug fallen viele Kosten an – etwa für die Transportfirma. Wollen Steuerpflichtige die Ausgaben beim Finanzamt geltend machen, ist jedoch entscheidend, warum sie umziehen. Liegt ein beruflicher Grund vor, können sie viele Aufwendungen als Werbungskosten in der Steuererklärung angeben.

Makler, Transport, Renovierung – bei einem Umzug kommen schnell hohe Kosten zusammen. Doch wer sich informiert, kann viele Aufwendungen zum Beispiel über die Umzugskostenpauschale oder als Werbungskosten in der Steuererklärung geltend machen. Mehr...

Mehr Zeit für die Steuer zu haben, bedeutet nicht unbedingt, weniger Fehler in der Steuererklärung zu machen.

Für die Einkommensteuererklärung sollten sich Steuerpflichtige bald an den Schreibtisch setzen – umso schneller gibt es Geld vom Fiskus zurück. Wir erklären zehn gängige Fehler bei der Steuererklärung, die richtig teuer werden können. Mehr...

Am 31. Mai endet die Frist für die Abgabe der Steuererklärung 2015. Höchste Zeit für Steuerpflichtige also, aktiv zu werden. Wir erklären, wie Sie Ihre Einkommensteuererklärung noch auf den letzten Drücker erledigen können. Mehr...

Bis zu acht Millionen Tüten mit Sammelbildern werden im Werk des italienischen Unternehmens Panini jeden Tag produziert und in alle Welt verschickt. Ein Riesengeschäft, denn die Kosten für ein vollgeklebtes Panini-Album sind erstaunlich hoch. Mehr...

An den verschiedenen Protestaktionen beteiligten sich über das Pfingstwochenende etwa 2000 Menschen auf dem riesigen Tagebaugelände.

Mit einer Gleisblockade haben Umweltaktivisten am Pfingstwochenende den Betrieb eines Vattenfall-Kohlekraftwerks in der Lausitz gestört. Nun räumen sie die Schienen und feiern ihren Erfolg, während Vattenfall Anzeige erstattet. Mehr...

So wirbt die Bundesregierung für ihre neue Energiesparoffensive.

Das Bundeswirtschaftsministerium will die Energieeffizienz stärker fördern. Die Deutschen sollen ein Volk von Energiesparern werden – und so ihren Wohlstand mehren und das Klima schützen. Ein Überblick. Mehr...

Die Ausstiegskommission legt einen Finanzierungskompromiss vor, dem sich niemand mehr verschließen kann. Die vier großen Stromkonzerne sollen 23,3 Millionen Euro in einen staatlichen Fonds einzahlen. Der Staat soll die Verantwortung für die Lagerung des Mülls übernehmen und dies aus dem Fonds bezahlen. Mehr...

Die Bundesregierung fordert das benachbarte Belgien offiziell auf, zwei Atomkraftwerke aus Sicherheitsgründen vorübergehend abzuschalten. Die dortige Atombehörde AFCN weist die Bitte aus Berlin brüsk zurück. Mehr...