Aktuell: Terror | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wirtschaft
Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse, Finanz-Themen

Deutliches Plus bei Auftragseingang und Umsatz: Siemens-Chef Kaeser kann solide Quartalszahlen vorweisen. Einfacher dürfte das Umfeld im laufenden Geschäftsjahr aber nicht werden. Mehr...

Das umstrittene Handelsabkommen zwischen den USA und der Europäischen Union ist erstmal auf Eis gelegt.

Der SPD-Politiker Hubertus Heil spricht im Interview mit der FR über das Handelsabkommen TTIP. Die SPD habe sich intensiver als andere Parteien mit dem Freihandel beschäftigt.  Mehr...

Bauverdichtung wie hier in der Neubausiedlung in Baesweiler bei Aachen bremst den Preisauftrieb kaum.

Die Immobilienpreise werden in diesem Jahr nach der Einschätzung von Experten weiter steigen.  Mehr...

Sogenannte "Cum-Cum"-Steuertricks sind weiterhin möglich.

Ausgerechnet die vom Staat gerettete Commerzbank verdiente mit Tricks zu Lasten der öffentlichen Hand - es geht um mehr als eine Milliarde Euro pro Jahr.  Mehr...

Die Zwischenbilanz der Dax-Konzerne fällt ernüchternd aus. Rekorde im Gesamtjahr scheinen unwahrscheinlich. Foto: Frank Rumpenhorst/Symbolbild

Der Anstieg des Eurokurses und enttäuschende Bilanzen bereiten den Dax-Anlegern Sorge. Im Laufe des Tages fällt der Index deutlich unter die Marke von 10.000 Punkten.  Mehr...

Die Zahl der Herointoten steigt wieder.

Für die Drogenbekämpfung war 2015 ein Jahr voller Rückschläge: Mehr Konsum, mehr Tote, so lautet die Bilanz. Verfolgen die Behörden noch die richtige Taktik? Die Analyse.  Mehr...

Anzeige

„Hier check ich alles“, lautet der trügerische Werbeslogan von Check 24.

Internetvergleichsportale sind zuletzt in die Kritik geraten, allen voran Marktführer Check 24. Der bestreitet den Einfluss von Provisionen auf Vergleichsergebnisse - und wirft den Kritikern selbst Fehler vor. Mehr...

Vieles spricht dafür, dass bei den Vorstößen der Edeka-Manager viel Verhandlungstaktik eine Rolle spielt und derzeit Maximalforderungen vorgetragen werden.

Der Bundeswirtschaftsminister Gabriel erlaubte die Übernahme von Kaisers-Tengelmann unter der Bedingung, dass die Arbeitsplätze gesichert werden. Doch so sicher sind die Jobs nicht. Mehr...

Besonders aktiv in Sachen Steuertrickserei: die Commerzbank.

Medienberichten zufolge kosten die Steuertricks deutscher Banken den Fiskus Milliarden. Besonders aktiv soll die Commerzbank sein, die noch zu 15 Prozent in staatlichem Besitz ist. Mehr...

Von Stephan Kaufmann |
Die Euro-Stückelung: Aus Sicht von Kriminalitätsexperten gehört nicht nur der 500-Euro-Schein abgeschafft, sondern auch der 200er.

Nur ein Zehntel aller 500-Euro-Noten wird für legale Zwecke verwendet. Die EZB wird deshalb diese Woche wohl das Aus des 500ers beschließen. Doch reicht das, um gegen illegale Geschäfte anzukommen? Mehr...

Düstere Wolken hängen derzeit über der Deutschen Bank.

Erneut Ärger für die Deutsche Bank. Nachdem der Chefaufklärer im Aufsichtsrat der Bank aufgegeben hat, räumt die Bank nun Versäumnisse in Großbritannien bei ihrem eigenen Programm gegen Finanzkriminalität ein. Mehr...

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse und Finanz-Themen.

Forum Entwicklung

Kampf gegen illegalen Handel mit Wildtieren

Die Stoßzähne und Hörner bringen in Asien sehr viel Geld ein.

Vor allem in Afrika und Asien ist der illegale Handel mit Wildtierprodukten ein großes Problem. Wie kann dieser dramatischen Entwicklung Einhalt geboten werden? Damit beschäftigt sich das nächste „Forum Entwicklung“ von FR, hr-iNFO und GIZ am 26. April.  Mehr...

Rentenpolitik

Kurswechsel einleiten

Das Rentenniveau darf nicht weiter absinken Mehr...

TTIP

Befürchtung bestätigt

Die Veröffentlichung der TTIP-Verhandlungsdokumente zeigt, dass die Menschen nicht zu Unrecht gegen das Abkommen protestieren Mehr...

FRAX

Die Frankfurter Rundschau und das Forschungsinstitut Wifor präsentieren den FR-Arbeitsmarktindex, kurz FRAX. Er erlaubt einen genaueren Blick auf unsere Arbeitswelt als es die Arbeitslosen- und Beschäftigtenzahlen tun.

Videonachrichten Wirtschaft

Anzeige

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen

  • 9.861,19 Punkte -65,58 (-0,66%)
  • 19.996,70 Punkte -49,49 (-0,25%)
  • 1.600,71 Punkte -14,67 (-0,91%)
  • 16.147,00 Punkte -519,00 (-3,11%)
  • 1,1491 USD -0,0010 (-0,09%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Werner Hoyer sieht eine Innovationslücke in Europa.

Deutschland steht besser da als die meisten EU-Länder. Aber auch hierzulande fehlen Investitionen. Woran das liegt und wie man das beheben kann, erläutert Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank, im Interview. Mehr...

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will über Schuldenerleichterung für Athen nicht diskutieren.

Athen verhandelt derzeit mit seinen Gläubigern über ein Euro-Reform-Paket. Während der IWF die Forderung nach Schuldentragfähigkeit bekräftigt, ist das für Wolfgang Schäuble nach wie vor kein Thema.  Mehr...

Die Krise in Griechenland ist nicht gelöst, das Land braucht wieder frisches Geld. Doch auch diesmal wird die Bundesregierung das Problem verdrängen und hoffen, dass es keiner merkt. Ein Kommentar.  Mehr...

Zwar haben sich die Kurse an den Börsen von ihren Tiefstständen deutlich erholt, doch der Internationale Währungsfonds warnt: Die Welt könnte in die nächste Finanzkrise globalen Ausmaßes hineinrutschen. Nicht nur Europas Banken schwächeln bedenklich. Mehr...

Arbeiter auf einer Baustelle in Niederfinow, Brandenburg.

Grund für den Rückgang ist nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit die übliche Frühjahrsbelebung, weil viele witterungsabhängige Branchen nach dem Winter wieder Mitarbeiter einstellen.  Mehr...

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, hält die Streiks für notwendig.

An sechs deutschen Flughäfen haben die Warnstreiks begonnen. In Frankfurt wird ab 8 Uhr auch die Flughafen-Feuerwehr streiken. Damit ist ein Flugbetrieb nicht mehr möglich.  Mehr...

Durch den gesetzlichen Mindestlohn verbessert sich vor allem die Verdienstsituation von Frauen, Mini-Jobbern und Menschen in Ostdeutschland. Vor Armut gefeit sind sie deswegen noch lange nicht. Eine Analyse. Mehr...

In einigen Bundesländern werden die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst von ersten Warnstreiks begleitet. Mitarbeiter in mehreren Stadtverwaltungen, Behörden und Kindertagesstätten legen die Arbeit nieder. Mehr...

„Wenn die selbstfahrenden LKW kommen, braucht man keine LKW-Fahrer mehr“, sagt  der Ex-IT-Unternehmer Michael Bohmeyer.

Elf Deutsche erproben das bedingungslose Grundeinkommen. Jeder von ihnen erhält ein Jahr lang monatlich 1000 Euro, aus Spenden finanziert.  Mehr...

Arbeit wird immer weiter rationalisiert. Doch statt diese Effekte in verfügbare Zeit für alle umzusetzen, drängt die kapitalistische Logik dahin, Arbeitszeiten zu verlängern.

Der Ökonom Norbert Trenkle spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über das Ende der Arbeit. Mehr...

Anders als der Burnout wird sein Gegenpart namens Boreout in der Öffentlichkeit kaum diskutiert. Dabei nehme das Phänomen zu, sagen Forscher. Mehr...

Wie wir die Arbeitswelt organisieren bestimmt die Berufsbiografien von Männern und Frauen – und zwar auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Die starre Einteilung in Lebensabschnitte entspricht jedenfalls längst nicht mehr dem Lebensgefühl und auch nicht dem gelebten Leben vieler Zeitgenossen. Mehr...

Zahlreiche Paare zieht es in den Sommermonaten vor den Traualtar. Dabei spielen auch wirtschaftliche Überlegungen nach wie vor eine nicht unerhebliche Rolle.

Wer heiratet, tut das aus Liebe – aber manchmal auch, weil es sich finanziell mehr lohnt, als ohne Trauschein zusammen zu sein. Ob Steuerklasse, Versicherungen oder gemeinsames Bankkonto: Hier können verheiratete Paare Geld sparen und rechtlich profitieren. Mehr...

Außergewöhnliche Belastungen, Werbungskosten, Betriebsausgaben oder haushaltsnahe Dienstleistungen – Steuerzahler kennen meist die Begriffe, wissen aber nicht genau, was sie im Einzelnen darunter absetzen können.

Hätten Sie gewusst, dass man Allergiematratzen, Heileurythmie-Behandlungen oder Samenspenden von der Steuer absetzen kann? Finanzexperten geben sechsundzwanzig legale Steuertipps, mit denen Steuerzahler in der Steuererklärung 2015 sparen können. Mehr...

In Großbritannien geben Paare viel Geld für die Hochzeit aus: Im Schnitt kostet die Feier mit allem drum und dran 27.000 Euro, zeigt eine Umfrage. In Deutschland ist man da deutlich sparsamer... Mehr...

Steuerzahler die ihre Steuererklärung mit Elster machen, müssen gut aufpassen: Denn im Gegensatz zu kommerzieller Software sollte man beim Elster-Programm genau wissen, was man tut. Steuer-Experten geben Tipps für die elektronische Einkommensteuererklärung. Mehr...

Fünf Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima rückt ein Entsorgungspakt zwischen Staat und Konzernen näher. (Symbolbild)

Die Ausstiegskommission legt einen Finanzierungskompromiss vor, dem sich niemand mehr verschließen kann. Die vier großen Stromkonzerne sollen 23,3 Millionen Euro in einen staatlichen Fonds einzahlen. Der Staat soll die Verantwortung für die Lagerung des Mülls übernehmen und dies aus dem Fonds bezahlen. Mehr...

Dampf steigt aus dem Atomkraftwerk Tihange im belgischen Huy, nicht allzu weit entfernt von der deutschen Grenze.

Die Bundesregierung fordert das benachbarte Belgien offiziell auf, zwei Atomkraftwerke aus Sicherheitsgründen vorübergehend abzuschalten. Die dortige Atombehörde AFCN weist die Bitte aus Berlin brüsk zurück. Mehr...

Bundesenergieminister Sigmar Gabriel ist drauf und dran, dem Ausbau des Windstroms schweren Schaden zuzufügen – ausgerechnet jetzt, wo die Technologie preiswert geworden ist. Eine Analyse. Mehr...

Robert Habeck, Umweltminister und stellvertretender Ministerpräsident in Schleswig-Holstein, spricht im Interview über die Energiewende und welcher Anstrengungen es dafür bedarf. Mehr...