Aktuell: Terror | US-Wahl | Flüchtlinge in Deutschland und Europa | Zuwanderung Rhein-Main
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Wirtschaft
Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse, Finanz-Themen

19. Februar 2013

Daniel Vasella: Novartis-Chef verzichtet auf Millionen-Abfindung

Daniel Vasella verzichtet auf seine Millione-Abfindung.  Foto: REUTERS

58 Millionen Euro sollte der umstrittene Novartis-Chef Daniel Vasella bei seinem Abschied vom Pharmakonzern erhalten. Nachdem ein Sturm der Empörung ausbrach, gibt Vasella nun offenbar klein bei.

Drucken per Mail

Daniel Vasella und der Novartis-Verwaltungsrat hätten den Abfindungsvertrag annulliert, teilte Novartis mit. Der Vetrag sah vor, dass Vasella in den kommenden sechs Jahren als Berater weiter für den Pharmakonzern tätig ist und nicht zur Konkurrenz wechselt. Dafür sollte Vasella 72 Millionen Schweizer Franken, umgerechnet 58 Millionen Euro erhalten.

Vasella steht weg seiner hohen Gehälter immer wieder in der Kritik. Nach Gewerkschaftsangaben verdiente er 2002 in einem einzigen Jahr fast 300 Millionen Franken (rund 243 Millionen Euro). In Deutschland kündigte VW-Chef Martin Winterkorn auf sechs Millionen seines Gehalts zu verzichten und gibt sich mit 14 Millionen Euro zufrieden. Laut Vertrag stünden ihm 20 Millionen zu. (kess/rtr/dpa)

Mehr dazu

[ Wie wollen wir wohnen? Die neue FR-Serie - jetzt digital oder gedruckt vier Wochen lang ab 19,50 Euro lesen. Hier geht’s zur Bestellung. ]

Zur Homepage

Anzeige

comments powered by Disqus

Anzeige

Ressort

Nachrichten aus der Wirtschaft, Börsen-Trends, Kurse und Finanz-Themen.

Forum Entwicklung

Kampf gegen illegalen Handel mit Wildtieren

Von  |
Die Stoßzähne und Hörner bringen in Asien sehr viel Geld ein.

Vor allem in Afrika und Asien ist der illegale Handel mit Wildtierprodukten ein großes Problem. Wie kann dieser dramatischen Entwicklung Einhalt geboten werden? Damit beschäftigt sich das nächste „Forum Entwicklung“ von FR, hr-iNFO und GIZ am 26. April.  Mehr...

Pressefreiheit

Humor und Respekt

Was das Beispiel Böhmermann uns lehrt Mehr...

Luxleaks

Helden des Gemeinwohls

Whistleblower müssen geschützt werden Mehr...

FRAX

Die Frankfurter Rundschau und das Forschungsinstitut Wifor präsentieren den FR-Arbeitsmarktindex, kurz FRAX. Er erlaubt einen genaueren Blick auf unsere Arbeitswelt als es die Arbeitslosen- und Beschäftigtenzahlen tun.

Videonachrichten Wirtschaft

Anzeige

Forum Entwicklung

Recht auf Arbeit – auch für Kinder?

Das Forum Entwicklung ist eine Debattenreihe von Frankfurter Rundschau, hr-iNFO und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).  

Weltweit arbeiten rund 150 Millionen Kinder – oft unter ausbeuterischen Bedingungen auf Plantagen, in der Teppichproduktion oder als Dienstmädchen. Darum geht es beim „Forum Entwicklung“ am Donnerstag, 23, April. Mehr...

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen